Posts by ollo

    Hallo decembersoul,


    warum denn das Rad neu erfinden? Der VDR bzw. das streamdev Plugin kann wohl auch Aufnahmen streamen - siehe hier !?!
    Leider habe ich das selber noch nicht gemacht bzw. ein Versuch eben ist daran gescheitert auf die Schnelle die recording-ID rauszubekommen...


    Gruß, ollo

    Hallo decembersoul,


    warum nicht mit dem VDR? Der kann gleichzeitig aufnehmen und per streamdev Plugin streamen - das mache ich fast täglich.


    Alternativ kann man den VDR auf ein NFS drive aufzeichnen lassen und von dort per mpv/mplayer/vlc/irgendwas die .ts Aufnahme gleich wieder abspielen inklusive springen. Allerdings dann halt leicht zeitversetzt und ggf. spielt der Player (hier mpv) etwas schneller ab als aufgezeichnet wird was über kurz oder lang die Wiedergabe wegen leerem Buffer beendet.


    Gruß, ollo

    Moin vdr-box,


    ... das ist so einfach, kann (wahrscheinlich) sogar ich Dir helfen :rolleyes:


    Nur ein Kanal in der channels.conf ist schon mal gut. Dann noch die Aktualisierung abschalten und den InitialChannel in der setup.conf setzen - entweder übers OSD-Menü oder bei gestopptem VDR direkt in der setup.conf:


    InitialChannel = S19.2E-1-1019-10301 (ARD)
    UpdateChannels = 0


    Gruß, ollo

    Hallo Tim,


    ich habe noch etwas am Setup der Box geschraubt und bin nun die Artefakte komplett los. Dazu habe ich die cpufrequtils installiert, den governor auf "ondemand" gestellt/gelassen und dann per /etc/sysfs.conf die folgenden Einstellungen gemacht:



    devices/system/cpu/cpu0/cpufreq/scaling_min_freq = 312000
    devices/system/cpu/cpufreq/ondemand/io_is_busy = 1


    Damit läuft's nun 1a! :]


    Gruß, ollo

    Hallo Tim,


    was genau ist denn Dein Problem mit der WetekPlay? Bei mir tut sie unter Ubuntu als headless Server nämlich ganz hervorragend mit den integrierten DVB-2 Receivern. Aktuell verwende ich den OE 3.10.76er kernel (mit eigener .config) und den OE DVB Modulen vom Mai. Damit gibt es nur sehr selten Artefakte beim Empfang und Streaming (zum RasPi Client) als auch Recording auf ein NFS Share (Synology DS213) klappt prima. Die läuft 24/7 und ist nun schon seit ~30 Tagen up. Als governer ist "interactive" eingestellt.


    [Edit]
    Markad auf der WetekPlay habe ich (vorerst?) aufgegeben. Da ist entweder die Last zu groß oder das Netzwerk zu fragil. Außerdem geht dabei immer der interne Speicher aus?!? Das mache ich dann hinterher vom PC aus. 2 Aufnahmen parallel kann ich aber problemlos aufzeichnen.
    [/Edit]


    Gruß, ollo

    Hallo Klaus,


    ohne jetzt ins Detail zu gehen, schaue Dich doch mal bei Teufel um - gute Qualität zu moderaten Preisen, insbesondere wenn mal wieder Abverkauf ist. Dort habe ich mal eine Komplettanlage gekauft mit reinem Dekoder, der eben kein AV-Receiver ist. Ist aber schon ein paar Jahre her...


    Gruß, ollo


    Edit: sowas hier? Gab's auch mal in weiss. Und heute noch 15% :D

    ... also mit dem kernel von Enigma und dem dazugehörigen wetekdvb module bekomme ich die 3 FBs:


    Die settings sehen dazu dann so aus:


    Allerdings crasht der VDR sofort wenn z.B. das epgsearch Plugin geladen wird - hier noch mit "dummydevice" als Ausgabedevice. Der "streamdev-server" tut aber.


    Sobald ich das amlhddevice Plugin als Ausgabedevice lade, knallt es wieder:


    Naja, jedenfalls habe ich jetzt eine Testumgebung die der von Thomas nahe kommt!?!


    Gruß, ollo

    Hallo,


    das Problem besteht weiterhin, auch Plattform-übergreifend auf meiner Wetek Play - zum Glück bisher ohne irgendwelche Auswirkungen.





    Gruß, ollo

    Hallo Tim,


    Danke für den Link zum wetekdvb module. Ja, ich hatte mich auch schon gefragt was Thomas da verwendet. Offenbar sind OE und Enigma zwei komplett verschiedene Entwicklungszweige. Hast du den 3.10.76er kernel von OE oder Enigma versucht? Ich schätze, es braucht den von Enigma damit das 0912er module mitspielt. Die beiden kernel unterscheiden sich hinsichtlich der DVB Subsysteme (drivers/amlogic/dvb_tv/) ?!?


    Gruß, ollo

    Moin Thomas,


    auch mit wetekdvb Treiber habe ich nur 2 "echte" FBs bzw. gibt es einen dritten, der aber fbcon heißt - siehe Spoiler. Wat nuh?





    Gruß, ollo


    PS: Hobbies machen Spaß!