Posts by Adama

    tach auch...
    also die iphones 3g gehen nur und ausschliesslich über die vorlage von Kreditkarte UND Sozialversicherungskarte der USA...und im Store wird direkt online ein Vertrag mit AT&T freigeschaltet...
    Wenn die Jungs im Apfelladen spitz bekommen, dass du ein Ausländer bist, ist das Iphone schneller wieder weggepackt, als du dir vorstellen kannst...


    No official way... aber in der Bucht gibts massenhaft Glücksritter die graue Modelle anbieten... aber wofür...
    es gibt alternativen und die sind nicht schlechter...


    Gruss


    Adama ;)


    P.S.
    Offizieller Preis der levis 505 bei MACYs in Cincinnati 31 Dollar ohne Handeln.
    Bei 2 Stück mit Handeln dann nur noch 25$
    Aber Big Apple ist eh billiger...


    Oh Mann Sorry....
    Wird ja auch langsam ein bisschen viel....
    Aber wenigstens haben die S100 und die SMT den gleichen Encoder (daher mein Versehen), an dessen Eingang der DVO des Chipsatzes liegt.


    wer mal nachlesen will..
    hier...


    Und noch was...


    Der FS454 hat einen 12-bit paralellen DVO-Eingangs-Port der die Pixeldaten interleaved erwartet.
    Der AV7110 hat einen 8-bit port...


    Das gibt zwei unterschiedliche Suppen für einen DVI-Ausgang...


    Gruss


    Adama ;)

    moin jungens,
    reden wir jetzt von einer FF-Karte oder der SMT-7020S????


    Bin etwas konfus hier..


    Das sind zwei unterschiedliche Hardwareansätze die wir dafür verfolgen müssen..


    Der AV7110 muss sicher noch angesteuert werden, um die progressive-darstellung auszulösen... (da bin ich allerdings nicht der crack)..


    Wesentlich für die AV7110 wäre die Fragestellung ob er einen interleaved DVO Ausgang hat, nur dann wird TENs idee mit dem BilligDVI-Wandler funktionieren.
    (Achtung nicht verwechseln mit "interlaced" Bildern!!!)



    während bei der SMT-7020s das Thema über den Treiber des i815 läuft/laufen kann...


    Gruss


    Adama ;)

    Dafür kann die Maschine aber nix... und auch nicht die Schnittstelle...
    wenn interlaced material gesendet wird, dann isses halt so...


    Ich denke hier gehts darum die max. mögliche digitale Auflösung aus einer SMT-7020S herauszuholen, und das ist afaik die 576er. Das kann der kleine Prozessor noch, und für die SDTV Auflösung die wir die nächsten Jahre noch überwiegend zu sehen bekommen, reichts doch... (mein ich zumindest)...


    Wer MEHR will muss mächtig mehr investieren als die Investition in eine SMT-7020S...


    Gruss


    Adama ;)

    hey Holger...


    Recht hast du... aber die Idee hier in dem Thread ist die, dass man VOR den FS454 geht, und dort das digitale Signal abzweigt, und über einen DVI-Ausgangschip herausbekommt.
    (Nicht ganz neu, und schon mal vor einiger Zeit diskutiert.. aber machbar)


    Gruss


    Adama ;)

    Quote

    Original von TEN

    HDCP wollen wir doch gar nicht verwenden, und das ursprüngliche Projekt für die dbox2 wurde von einem Silicon-Image-Mitarbeiter ins Laufen gebracht, aber nach dem Prototypen dann doch mit Chips der Konkurrenz Analog Devices (http://www.analog.com/static/i…es/data_sheets/AD9889.pdf), eben weil letztere ohne NDA verfügbar sind: http://tuxbox-forum.mine.nu/forum/viewtopic.php?f=19&t=47642


    Beim deutschen digikey ist kein AD9889xx Ohne HDCP zu bekommen, oder ich müsste mich gewaltig verguckt haben, was auch möglich sein kann...


    Gruss


    Adama ;)

    servus zusammen.


    ab kommenden donnerstag bin ich wieder im Ländle...
    sofern die mich in kreuzlingen überhaupt über den zoll lassen... ;)


    320GB Fujitsu Notebook-SATAII-pladde 130$
    250GB Western digital Notebook-EIDE-pladde 80$
    1TB PC-Hdd OEM-ware 160$
    2TB Buffalo-Linkstation-Pro-Duo 480$
    4GB USB stick 13$
    Acer Extensa 15" Laptop (core2duo, 1GB, 160GBHD, dual-brenner) 400$


    Levi´s 501 (festhalten) 30$ ohne handeln... rabatte gibts extra...
    ich hör auf... ;)


    Es ist nicht alles hier supergünstig, aber bei manchen Angeboten schlägts einem schier den Vogel raus...


    Nur die Sch***-Apple Dinger sind nur zum Listenpreis zu bekommen...


    Gruss


    Adama ;)

    wirbel,


    hab ich mir auch schon gedacht, aber ich dachte, zunächst mal "von vorne anfangen"...
    Mein tip wäre ein defekter Spaltencontroller im Panel, aber das zu finden ohne vorher den schnöden anderen Rest kontrolliert zu haben finde ich schwieriger...


    Die steckkontakte zum Scaler-controller sind auch immer eine Kontrolle wert, und ich habe gehofft, dass man das evt auf den geforderten Bildern sieht, ob da ein FFC lose oder schief in der Buchse hängt...


    Gruss


    Adama ;)

    nabend el-torro...
    herzliches beileid für deine lcd-probleme...


    also ohne weitere Details ist ne Ferndiagnose sehr schwierig...
    daher mal zu Anfangs ein paar Allerweltsweisheiten, und gutgemeinte
    Tips...


    1. Besorg dir ein Servicemanual von dem Gerät, sollte bei einem Philips nicht schwierig sein.
    2. Wenn du eine Digital-kamera hast, gut, wenn nicht, leih dir mal eine aus..
    3. Gerät aufmachen, Abschirmbleche runtermachen (überall) sofern diese nicht festgelötet sind.
    4. Fotosession--- gib mir alles Baby--- und nicht an fotos sparen, du wirst sie brauchen... je höher aufgelöst umso besser...
    5. Wenn an diesem Punkt noch der Stecker in der Steckdose sein sollte, haste Glück gehabt, und verdienst dennoch eine aufs Ohr... (sorry musste sein)
    6. Weiter gehts... und jetzt mit besonderer Vorsicht... stecker rein... anmachen... Gerät und Bild beobachten...
    7. Wenn die falsche Linie wieder mal auftaucht, dann mach mal vorsichtig einen Thermoscan der Platinen... nicht draufpacken... nur spüren...
    8. Falls da was gefühlt zu heiss wird, im Servicemanual nachschauen was es ist, und im Digitalfoto markieren...
    9. Hier posten...
    10. Geduld haben, sowas geht nicht von jetzt auf gleich...


    Ansonsten...
    wenn du schon knietief in den Innereien deines TV drinhängst, dann schau doch gleich mal nach einem Typenschild des LCD-Panels was da drin verbaut ist... (nur für den Fall dass die Steuerelektronik nicht mehr zu retten ist, könnt ja sein, dass wir einen anderen Controller finden, der dein Panel ansteuern kann)


    Gruss


    Adama ;)

    DVD wechsler sind halt grausam tief (Abmessungen)


    Da gibbet nix unter 51 cm Tiefe... und das sprengt so manches Regal und einbauschrank... meinen leider auch... seufz..


    Gruss


    Adama :)


    Da will ich doch mal gleich einhaken...
    Also die Idee gefällt mir sehr gut, und ich interpretiere das Ganze etwa wie folgt:


    • Wir suchen uns ein geeignetes Opfer (will heissen, Wechslermodell mit bekannter Schnittstelle)
    • Wir hacken die Schnittstelle um ein Plugin zu entwickeln
    • Wir entwickeln ein Plugin..
    • Wir diskutieren heftig bis es gut und fertig ist...
    • (Jemand liest mit und kauft in der Zwischenzeit die Bestände auf dem Markt auf... ist ja hier auch schon öfters vorgekommen...)
    • Die Preise steigen... aber die Funktionalität ist und bleibt GENIAL...


    Also mir fallen ad hoc zumindest 2-3 geeignete Opfer ein...
    Auch welche die schon von verfügbarer Drittsoftware angesteuert werden..


    Gruss


    Adama ;)


    Ps. nix für ungut ich bin nicht skeptisch. Ich wär sofort dabei...

    Quote

    Original von hjs
    War bei beiden Geräten der Fall und kostete mich jüngst ne Aufnahme .
    Find ich nich wirklich toll :(


    HJS


    Du sollst ja auch nich soviel ferngucken... ;)


    Adama ;)