Posts by Galaga

    Hmmm, no more ideas.


    Did you use Yuris latest patch? How did you resolve the rejects from the patch?


    Did you reinstall the s2-liplianin? The update may have change the driver settings.


    Probably Yuri might help.
    The Stable is 13610, Yuris patch is 13627.


    @Yuri
    Can you take a look at the changes between those versions.
    Which driver are you using?

    Yes, there is a new stable.
    And RMM says there will be a new recovery image with Ubuntu 8.04 within a few days.


    Anyway, I'll have to make a full backup of my old system with Acronis first.


    I will wait for the 8.04 image before I try this.
    And I'll have to wait for a long weekend. Otherwise my family will complain, if TV isn't working.


    I you like to start:
    Update to the new version, and repeat all the steps from the beginning (the update might update files you have already patched).
    And you have to use Yuris patch for the testing branch:
    http://www.vdr-portal.de/board…nt.php?attachmentid=22830
    Meanwhile there might be new rejects.


    @Yuri
    Could you please provide us a patch for your latest version from the testing branch.


    Have fun,


    Sascha

    Quote

    Ich kann mich irren, aber ist es nicht so, das CI-Interface und Alphacrypt alleine nicht reicht? Meines Wissens braucht man noch eine Karte von KD, das auch das Alphacrypt entschlüsseln kann, und die bekommt man nicht so einfach nur mit einer D-Box Seriennummer.


    Kann sein. Ich kenne mich mit den aktuellen Verschlüsselungsverfahren nicht aus.
    Aber das wäre dann genauso wie bei Premiere über SAT.


    Wobei ja Premiere mit Rücksicht auf die Bestandskunden die alten Karten nicht austauscht.
    Gibt es bei KD nicht auch olle Alibi-Receiver, die man bei der Bestellung als Hardware angeben kann?
    Aber bei langfristigen Vertrags-Laufzeiten ist das alles Risiko.


    Digitales Kabel sollte man wirklich nur nutzen, wenn man gar keine Möglichkeiten für ne Schüssel hat.

    Quote

    Hab noch einen Plasma von 2006 ohne FullHD, HDMI und der wird auch bleiben bis er kaputt geht.


    Ich gehe also jetzt mal davon aus, Du willst ne Activy 3xx kaufen.


    Auf einem großen Display sieht man aber schon deutlich die Grenzen der Bildqualität über den 84xx und den Scart der Activy.
    Deswegen hab ich früher eine FF-karte mit AV-Board genutzt und hab jetzt ne eHD.


    Als meine FF mal kaputt war und ich auf die internen Activy-Lösung umschalten mußte, hat meine Frau schon gemeckert.

    P.S.: Wenn ich nochmal neu kaufen müßte, würde ich mir aber auch keine Activy nehmen sondern auch was in Richtung ION.


    Die Activy 3xx ist eigentlich ein recht veraltetes Design.
    So ein Ding müßtest Du schon sehr billig bekommen, damit es sich lohnt.
    Und dann auch nur, wenn Du keinen Wert auf HDTV legst.
    Die Activy 570 kenne ich nicht. Die ist aber bestimmt noch recht teuer.


    Wenn Du eh auf HDTV aufrüsten willst, dann nimm was moderneres.


    Bei mir ist die Activy nur so aufgrüstet, weil Fernbedienung und Display ganz nett sind, und sich meine Frau schon so sehr dran gewöhnt hat.

    Quote

    ja wie gesagt. Ich hoffe momentan eher an ein fertig laufendes VDR mit DVB-C und laufendem Kabel Deutschland zu bekommen.


    Korrigiert micht, aber eigentlich bräuchtest Du nur eine Budget-Karte DVB-C Karte mit passendem CI-Interface (im PCI-Format).
    Und noch ein Alphacrypt das Du dann da reinsteckst.


    Das baust Du in die beiden PCI-Slots der Activy ein und installierst Gen2VDR AE.


    Die Kanalliste mußt Du dann noch an Kabeldeutschland anpassen.


    Die Lösung funktioniert aber nur für SD-TV.


    ---


    Wenn Du auch noch für VDPAU eine Grafikkarte einbauen willst, damit Du genug Power für HD-TV hast, mußt Du die 2-fach PCI-Riser-Karte der Activy gegen einen 3-fach Riser austauschen.


    Oder Du montierst das CI-Interface irgendwo freischwebend, falls möglich. Die meisten CI-Interfaces brauchen nicht wirklich einen PCI-Slot, sondern sind nur per Flachbandkabel mit der DVB-Karte verbunden.


    Für VDPAU solltest Du vielleicht warten, bis Gen2VDR 3 draußen ist,. Dann sollte das ja auch Out-of-the-box gehen.

    Meine Kritik bezüglich der W-Fragen war auch weniger an Schorsch direkt gerichtet, sondern eher an RMM allgemein.
    Schorsch ist ja immer recht hilfsbereit.


    Ich hab auch vollstes Verständnis dafür, daß RMM bei all Ihren Baustellen keine Zeit für VDR 1.7.x hat (deshalb hab ich ja auch nen ReelVDR drauf).


    Und unsere eHD ist ja ein kleiner Fisch.
    Aber wenn ich mir wirklich ne Avantage für sehr viel Geld gekauft hätte, oder nen Netclient seit vielen vielen Monaten bestellt, käme ich mir schon arg verschaukelt vor, wenn mir aus Prinzip keiner sagen würde, wann denn das nächste Software-Release kommt oder die Auslieferung der Hardware :mahlzeit


    Das ist auch der Grund, warum ich mir z.B. keinen Netceiver bestelle, obwohl das bestimmt kein schlechtes Produkt ist und mir vieles erleichtern würde.
    Da hab ich einfach wenig Vertrauen, wie lange das noch gut geht, wenn ich sehe, wie die da rumwurschteln. Zumindest ist die Außenwirkung sehr sehr fragwürdig.


    Aber ich glaube, ich schweife vom Thema ab.

    O.k.


    On my Activy the (remote control) powerbutton is known by the Linux acpi system.
    Even when the VDR is not reacting. This is why it works on the Activy to make the changes to /etc/acpi/powerbtn.sh


    The ReelVDR is still alive in standby mode and is listening to network connections.
    I have a programm on my Iphone, which sends SVDRP-Commands.
    I can also wake it up from standby with this programm.
    But it looks like he is not listening to lirc.


    I don't know much about lircd.
    But it is possible to execute custom linux commands, independent from VDR.
    Take a look at the section about /etc/lircrc here:
    http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/LIRC


    Try to configure lircd, so that the power button will call my little "wakeup script"

    Code
    1. if [ -f /tmp/vdr.standby ]; then #standby?
    2. /etc/init.d/reelvdr restart
    3. else
    4. /usr/sbin/svdrpsend.sh HITK Power
    5. fi