Posts by Murry

    Hallo!


    Ist es möglich dem MP3- oder Image-Plugin ein Verzeichnis vorzugeben das immer beim starten des Plugins geöffnet wird? Oder das sich das Plugin das zuletzt geöffnete Verzeichniss merkt?


    Gruß


    Norbert

    Vielen Dank TomG,


    hat wunderbar funktioniert. Sind die plugins unter base (vdr-plugin-mediamvp)?


    PS: Merkwürdigerweise läuft bei mir der vdrdevel wesentlich stabiler. Außerdem gibt es ja noch ein "apt-get remove ...".


    Gruß


    Norbert

    Hallo!


    Ich wollte gestern meine Pakete aktualisieren. Dies funktionierte auch bis auf das vdrdevel-addon-noad. Dabei erhalte ich folgende Fehlermeldung:


    Die folgenden Pakete haben nichterfüllte Abhängigkeiten:
    vdrdevel-addon-noad: Hängt ab: vdr-addon-noad (>= 0.5.2) aber 0.4.2-5 soll installiert werden


    Auf welchen Server liegt das vdr-addon-noad 0.5.2?


    Meine Source.list sieht so aus:



    Gruß


    Norbert


    Hallo!


    Ich hatte heute das Problem das ein Timer die Aufnahme abbrach (ca. 1min). Im Log habe ich dann nur den Eintrag gefunden "LNB blockiert". Bei einem weiteren Versuch kam kurz die Meldung "Kanal nicht verfügbar" die Aufzeichnung wurde jedoch durchgeführt. Beim Umschalten mit der Fernbedienung erhalte ich nie diese Fehlermeldung. Wodurch kann es dazu kommen?


    Gruß


    Norbert

    Hallo !


    Schon folgendes probiert?


    /etc/init.d/vdr stop
    /var/lib/vdr/remote.conf löschen
    /var/lib/vdr/remote.lirc.conf löschen
    /var/lib/vdr/remote-event.conf löschen


    Mit "/etc/init.d/vdr start" den vdr neustarten. Dann kommt ein Dialog um die Fernbedienung neu anzulernen. So lief es jedenfalls mit meiner Fernbedienung (Nexus 2.1).


    Gruß


    Norbert

    Hallo!


    Ich starte fbtv in der /etc/init.d/vdr. Die Fernbedienung und die Tastatur funktioniert einwandrei, kein Cusor zu sehen. Achja, in der lilo.conf habe ich auch noch vga=0x314 eingetragen.


    [/CODE]
    case "$1" in
    start)
    getplugins
    mergecommands "commands"
    mergecommands "reccmds"
    getremotes
    if [ "$KEYB_TTY" != "" ]; then
    clear > $KEYB_TTY
    echo "This tty is currently mapped to VDR, keypresses aren't echoed." > $KEYB_TTY
    echo -n "For a login prompt switch to another console." > $KEYB_TTY
    chvt 8
    fi
    echo -n "Starting $DESC: $NAME "
    # leave $OPTIONS as last for input redirect
    start-stop-daemon --start --quiet --exec $DAEMON \
    --make-pidfile --background --pidfile $PIDFILE -- \
    -v $VIDEO_DIR -c $CFG_DIR -L $PLUGIN_DIR "$PLUGINS" \
    -r $REC_CMD -s $SHUTDOWN_CMD $OPTIONS
    echo "."
    sleep 3
    fbtv -mtv -q -t9


    Gruß


    Norbert

    Toll,
    ich hatte gelesen das immer die Mindesbenutzerinaktivität abgewartet wird.


    Wenn du ein Paket für vdrdevel erstellen willst, solltest du evtl. die /etc/vdr/vdr-addon-acpiwakeup.conf auch verlinken.


    Gruß


    Norbert

    Hallo !


    Ist es möglich das vdr-addon-acpiwakeup auch für vdrdevel zu verwenden?


    Unter vdr funktionert dies bei mir recht gut und nvram-wakeup habe ich noch nicht zum laufen bekommen (Asus P4P800 Deluxe).


    Gruß


    Norbert

    Danke,


    nun funktioniert es.


    /var/lib/vdr/setup.conf
    /var/lib/vdrdevel/setup.conf


    dvdselect.NameDevice= /dev/dvd
    dvdselect.NameOrgDevice= /dev/hdc
    dvdselect.ImageDir= /var/lib/video/film/dvd wobei das Verzeichnis dvd noch angelegt werden musste.


    Kann man die Einlesegeschwindigkeit einstellen?
    Gibt eine Fortschrittsanzeige?


    Gruß


    Norbert

    Hallo!


    Kann man mir jemand eine Starthilfe für das DVD-Select-Plugin 0.7 (DVD-Wechsler) geben?


    Folgende Einstellungen habe ich eingetragen:


    DVD-Laufwerk: /cdrom
    Dev-Angabe: /dev/cdrom
    ISO-Verzeichnis: /mnt/hda9
    DVD-Verzeichnis: /mnt/hda9


    Wenn ich nun Versuche eine DVD einzulesen passiert überhaupt nichts. Unter /var/log/messages finde ich nur folgende Fehlermeldung:


    /etc/vdr/plugins vdr Kernel: cdrom: openfailed


    Die DVD lässt sich jedoch Problemlos unter /cdrom ansprechen und auch mit dem DVD-Plugin abspielen.


    Gruß


    Norbert