Posts by Lons

    Vorhandene Aufnahmen existieren noch keine.
    Der Rest also FullHD Videos, DVD, Xvid sieht super aus, wunderschönes Bild und guter Ton.
    VDPAU hab ich von anfang an mitinstalliert und beim Compilen mitangegeben.
    Nvidia Treiber hab ich auch schon mal nen ander installiert.


    Heut Nachmittag werd ich mal mit VLC nen Stream probieren.

    Hab alle durchprobiert, das Bild ändert sich nie.


    Hab jetzt noch mal streamdev compiled mit neuerem Patch, das hat aber leider auch nix geholfen.


    Vielleicht liegts ja am Xine oder v4l-dvb?

    Hi,


    Ich hab mir XBMC mit VDR nach diesem HowTo gebaut.


    Nun hab ich ein Problem mit einem extrem schlechtem Sat Bild.
    Also lauter Klötzchen und Streifen, sieht wie ein MPEG Fehler aus.
    Der Rest funktioniert tadellos.


    Sat Karte Nexus Rev. 2.2


    Getestet hab ich:
    - eine andere Nexus
    - eine andere Empfangsanlage


    Mit einem Standalone Receiver hab ich ein TOP Bild.
    Wenn ich in meinen alten Linvdr die Nexus einbaue habe ich auch ein Top Bild.


    Nur über XBMC eben nicht.
    Wenn ich auf dem HTPC nur VDR starte bring er auch so ein schlechtes Bild.


    Hab ich vielleicht irgendetwas übersehen, muss ich ne Firmware installieren oder extra noch einen DVB Treiber?


    Danke, Lons

    Hi


    Ich kann aufeinmal keine DVD's mehr abspielen.
    Am Anfnag hat der VDR einfach nen Restart gemacht.
    Nun hab ich ihn nach etlichen Forum Anleitungen endlich soweit das er wieder auf einen Kanal zurückwechselt.
    Nur leider mit der Fehlermeldung "Fehler beim öffnen der DVD"


    Logread sagt mir folgendes:



    In der Runvdr hab ich auch schon --dvd=/dev/cdrom eingetragen, ohne Erfolg.


    VDR = Mahlzeit Edition 3.2


    Ich hoffe es kann mir jemand behilflich sein.


    Danke, Lons

    Ja sowas is schon nicht schlecht.
    Das könnte ich zb auf dem File Server laufen lassen.


    Aber ich will sowas auf die Art ja direkt am Fernseher sehen...
    Also das ich direkt am VDR meine Filme durchblättern kann, einen auswählen und ansehen alles von einem Gerät aus.


    mfg, Lons

    Hi


    Nachdem mein Platz für VDR Aufnahmen nun entgültig erschöpft ist und meine Frau keinen Schrank voll DVD's im Wohnzimmer haben will, baue ich mir gerade nen Fileserver (Raid 5).
    Auf diesem sollen ausser Videos auch gleich meine Bilder, Mp3's und Dokumente.


    Nun kann man sich ja denken das es nicht ganz optimal ist wenn man im Mplayer nur nen Haufen Filmtitel sieht. Deswegen hab ich schon mal ne vorab Sortierung nach Genre durchgeführt. Ist zwar um einiges Besser, aber auch nicht das optimalste.
    Spitze wäre wenn man nach Titeln - Regisseur - Darsteller udgl. suchen kann, am besten mit Filmbeschreibung - Drehjahr - Cover.
    Wie bei einer Online Videothek.


    Kennt jemand sowas oder weiß wer wie man sowas machen kann?
    Das wäre bestimmt eine super Ergänzung zum VDR. :lovevdr


    mfg, Lons

    Danke.


    Anscheinend funktioniert der Subooferausgang auf meinem neuen Onkyo nicht. :firedevil


    Habs auch schon mit nem passiven Sub über nen anderen Verstärker versucht.
    Mit Xbox, DVD Player, VDR überall kein Subwoofer.


    mfg, Lons

    Hi


    Ich hab grad meinen VDR neu gemacht mit Mahlzeit 3.2
    weil bei meiner Version ac3 nicht ging.


    Naja jetzt funzt 5.1. Nur leider ohne Subwoofer. :angryfire


    Mein System ist ein Via Epia.
    AV Receiver ist ein Onkyo 604e angeschloßen über Coaxial.


    Kann mir bitte wer helfen.....


    Es funktioniert alles nur kein Subwoofer, also eigentlich das wichtigste....


    mfg, Lons

    Ich hab jetzt mal drei Filme raufgepackt.


    Qualität: naja, Klötzchenbildung bei jedem Szenenwechsel.
    Also nicht so berauschend.


    Weiß wer ob man mit VDRConvert auch aus Serien RSVCD's erstellen kann?


    mfg, Marcel

    So alles kontrolliert, die Datei hatte keine Rechte zum ausführen.
    Nun läufts, zumindestens mit einem 5 Minuten Sample. :sonne


    Hab heut noch ne Aufnahme und dann werd ichs mal mit schrumpfen versuchen.


    3 Filme zu je 110 Minuten müßten doch auf ne DVD in guter Qualität gehen, oder?


    mfg, Marcel

    Danke erstmal,


    Auf diese Fehlermeldung hab ich gar nicht geachtet.
    Ich dachte nämich der Fehler liegt an vdrsync.pl.


    Naja werd heute am Nachmittag mal checken welche Rechte die Datei hat.


    Meld mich dann wider.


    Danke, Marcel

    Okay,


    hab mich zu früh gefreut.


    Das Plugin fängt zwar an aber hört nach ca. der Hälfte mit der Meldung auf:


    Code
    1. Feb 1 18:40:29 linvdr user.err vdr[3472]: BURN: No datafiles in /video0/taff/2006-02-01.17.32.50.50.rec (this shouldn't happen!)
    2. Feb 1 18:40:29 linvdr user.info vdr[3472]: BURN: GetTracks of: /video0/.vdr-burn.cAHKph/VDRSYNC.0 - /video0/.vdr-burn.cAHKph/VDRSYNC.0/vdrsync.mpv
    3. Feb 1 18:40:30 linvdr user.notice root: <MPLEX /video0/.vdr-burn.cAHKph/VDRSYNC.0 /video0/.vdr-burn.cAHKph/VDRSYNC.0/vdrsync.mpv /video0/.vdr-burn.cAHKph/VDRSYNC.0/vdrsync.ac3 /video0/.vdr-burn.cAHKph/VDRSYNC.0/vdrsync0.mpa>
    4. Feb 1 18:40:30 linvdr user.notice root: Starting <nice -n 19 mplex -f 8 -vbr -v 1 -o /video0/.vdr-burn.cAHKph/VDRSYNC.0/movie.mpg /video0/.vdr-burn.cAHKph/VDRSYNC.0/vdrsync.mpv /video0/.vdr-burn.cAHKph/VDRSYNC.0/vdrsync.ac3 /video0/.vdr-burn.cAHKph/VDRSYNC.0/vdrsync0.mpa>
    5. Feb 1 18:40:30 linvdr user.info vdr[3472]: BURN: Subprocess watcher stopped


    DVD.log meldet:



    Der Ausschnitt aus der vdrsync.pl:

    Code
    1. sub mark2frames{
    2. my $self = shift;
    3. my $mark = shift;
    4. my($h, $m, $s, $f) = split /[:.]/, $mark;
    5. my $frame = (3600 * $h + 60 * $m + $s) * 25 + $f - 1 ;
    6. return $frame;
    7. }


    Kann mir da vielleich wer aus dem Schlamassel helfen, ich weiß nämlich absolut nicht weiter.


    Alles unter Vdr 1.3.36 & MT & Cody


    Danke, Marcel

    Danke


    Hab's mit "make plugin" kombiliert, hat auch ohne Fehler geklappt.


    Nur wenn ichs jetzt über's Setup aktiviere und Vdr neu starten versuche, stopt er mit einer Fehlermeldung.
    Irgendwas mit "channellock".
    Muß ich heute am Nachmittag nochmal überprüfen.


    Vielleicht weiß ja wer weiter.


    Danke, Marcel

    Danke hat sich schon erledigt.
    Hab gestern neu aufgesetzt und alles was ich brauch kompiliert.
    Das einzige meine Fernbediennung vom Silverstone funzt nicht mehr.


    mfg, Marcel

    Fehler...
    Hab grad gesehen ich hab VDR 1.3.36 drauf nicht 1.3.37
    Kann man da nix machen außer einer Neuinstallation.
    Die will ich nämlich unbedingt vermeiden, momentan läuft alles soooo spitze.


    Danke