Posts by Leo

    Das sieht nach einem Fehler im Shutdown-Wrapper aus - ich hatte da eine Abfrage eingebaut, um den Rückgabewert von setuid(0) zu verarbeiten - wie es aussieht genau verkehrt herum. Ich habe gerade ein Paket hochgeladen, bei dem das gefixt ist.

    Super vielen Dank.


    Wie immer eine prompte und kompetente Antwort von Dir :)
    Werde es heute Abend testen.


    Gruss
    Leo

    Hallo,


    leider geht seit meinem apt-get dist-upgrade von gestern der Power off (per Fernbedienung) nicht mehr.

    Im log finde ich das hier:
    yaVDR vdr[1280]: Could not set uid to 0: Success

    Das kommt vom Program /usr/lib/vdr/vdr-shutdown.wrapper
    wie ich herausgefunden habe.


    Wie ich gesehen habe wurde gestern auch was von den systemd packages neu installiert.

    Zudem habe ich bisher das ansible playbook nicht mehr laufen lassen (Ich befürchte das macht mir was
    kaputt)


    Habt Ihr dazu eine Idee ?


    Danke und Gruss
    Leo

    Hallo,

    eine Frage zum yaVDR ansible habe ich noch. Wenn ich den Rechner per WOL starte und danach an einem Windows Client

    per VDRAdmin AM (oder Live Plugin) ein Programm schaue (per Streamdev Server Plugin -> VLC) geht alles wunderbar.


    Aber wenn ich nun das Programm stoppe (VLC beende) geht der yaVDR Rechner (Server) relativ schnell aus (keine 5 min)
    Ich denke da gibt es ein Problem mit dem Timeout, da der yaVDR Rechner ja in diesem Fall nie einen Tastendruck der Fernbedienung
    mitbekommt.

    Kennt Ihr dieses Problem ? Oder stehe ich auf dem Schlauch und man kann das irgendwo einstellen ?


    Danke und Gruss
    Leo

    Ich bin noch nicht dazu gekommen die Pakete aus https://launchpad.net/~team-xbmc/+archive/ubuntu/ppa nach ppa:yavdr/experimental-kodi zu kopieren und das dann ins Playbook einzubinden (vielleicht heute komme ich noch heute Abend dazu) - wenn du die stabile Version haben willst, kannst du das PPA hinzufügen und danach mit ppa-purge das ppa:team-xbmc/xbmc-nightly entfernen. Soweit ich das gesehen habe sind auch keine Anpassungen mehr an den Abhängigkeiten der Pakete nötig, u.a. gibt es jetzt auch korrekte Konflikte zwischen dem alten kodi-bin und dem neuen kodi-x11 Paket.

    Hallo,

    die Kodi Packete sind nun in ppa:yavdr/experimental-kodi wie ich gesehen habe. Update ging auch.

    Vielen Dank für Deine Hilfe.

    Gruss Leo

    Hallo,

    heute wurde ja Kodi 18 freigegeben. Im moment habe ich das per ppa:team-xbmc/xbmc-nightly installiert.

    Wie sollte ich vorgehen um es offiziel (aus dem yavdr ansible) zu installieren ? (falls bereits verfügbar)


    Danke und Gruss
    Leo

    Hallo,


    habe parallel zu meiner bestehenden yaVDR 0.6.1 Installation auf einer 2.ten Platte den yaVDR

    per ansible installiert. (Wie beschrieben auf https://github.com/yavdr/yavdr-ansible)

    An dieser Stelle noch besten Dank an seahawk1986 für die Tolle Arbeit.


    Soweit läuft nun auch alles, zudem habe ich auf Kodi 18 per ppa:team-xbmc/xbmc-nightly umgestellt.

    Geht soweit auch wunderbar.


    Trozdem habe ich noch ein paar generelle Fragen:


    - Wie ich das sehe braucht man die ansible installation per install-yavdr.sh nur einmal als initial zu machen,

    danach geht alles auch per apt-get update und apt-get distupgrade richtig ?


    - Wird aus dieser Installation einmal yaVDR 0.7 entstehen ? Wenn ja muss ich dann wieder alles flach machen

    und neu installieren oder werden dann einfach die Repositories umgestellt.

    Ich will einfach vermeiden die Arbeit komplett doppelt zu machen, da die ansible version bereits wunderbar

    funktioniert.


    Vielen Dank und Liebe Grüsse

    Leo

    Hallo,


    weiss man ob das Fritzbox Plugin (Anrufmonitor) in yaVDR noch geht nach einem Fritzbox Update auf Version 7.01 ?


    Danke und Gruss
    Leo

    Hallo Zusammen,


    habe ebenfalls eine neue SystaComfort II HardwareVersion 2.10 Steuerung (Software v2.00 22.02.16) . Hat in der Zwischenzeit jemand etwas näheres
    wegen der geänderten Kommunikation heraus gebraucht oder bereis das Perl script von Klaus (paradigma-server-0.0.5.pl) angepasst ?


    Danke und Gruss
    Leo

    Seit HardwareVersion 2.10 ist die Kommunikation verschlüsselt. Das Script von Klaus leider unbrauchbar.


    Gruss Leo

    Hallo Zusammen,


    habe ebenfalls eine neue SystaComfort II HardwareVersion 2.10 Steuerung (Software v2.00 22.02.16) . Hat in der Zwischenzeit jemand etwas näheres
    wegen der geänderten Kommunikation heraus gebraucht oder bereis das Perl script von Klaus (paradigma-server-0.0.5.pl) angepasst ?


    Danke und Gruss
    Leo

    Hallo,


    muss ich die Schrift 'Standard-Schriftart: Ubuntu:Medium' wie im wiki beschrieben
    nachträglich installieren ?
    Wenn ja wir mach ich das am besten unter yaVDr 6.1 ?


    Danke und Gruss
    Leo

    Hallo Alex,


    habe das Plugin upgedatet (__init__.py - 0.0.3 alpha). Meine Plex Server Version ist 1.0.2.2413
    Leider geht das Streaming mit der Plex App auf dem ipad nicht.


    Bei der Plex Version 0.9.15.6 ging das Streaming noch, mit der __init__.py version 0.0.2 alpha und auch 0.0.3 alpha


    Sorry nachdem ich nochmals alles neu gestartet habe scheint es zu gehen auf dem iPad ;-) Vielen Dank


    Danke und Gruss
    Leo