Posts by franzose

    Danke euch allen, werde das Thema noch einmal durchdenken. Aber Konsolidierung ist momentan durchaus ein Thema, WAF bedingt.


    Das neue NAS ist noch nicht angeschafft, daher vielleicht eher auf 2,5 Gbe + zu setzen.

    Danke fnu


    aber mein Problem scheint hier niemand zu verstehen, es geht nicht rein um die Tuner, sondern dass ein NAS ebenfalls dranhängt, auf dem ein VDR headless hängt. Von diesem VDR streamen die ganzen Endgeräte in der Regel. Will heißen ich habe im worst case den doppelten Tuner Traffic auf dem Switch der Octopus über dieselbe LAN Verbindung. Wenn man den Overhead abzieht könnte das eventuell schon eng werden oder nicht?


    Daher die Idee, mit Link Aggregation ein wenig mehr Luft zu haben.

    Öhm, wieviele sind denn diverse? Du hast nicht mehr Streams als Tuner, und wenn das "nur" 8 sind, dann trifft FNUs Ausage immer noch zu, daß 1 Gbit locker reicht.

    Naja, erstens habe ich 10 Tuner, zweitens ist in meiner Konstellation so, dass diese ja vom VDR im NAS von der Octopus rack gestreamt werden, um dann vom VDR im NAS über den Switch der Octopus weiterverteilt werden. Geht also zwei Mal über dieselbe Leitung und bei 4 Haushalten mit mehreren Endgeräten wird das eventuell schon zu einem Problem?


    Mit Link aggregation könnte man zumindest dieses Backbone entzerren...

    LACP ? wozu ? das ist "nur" ein einfacher Switch um mehrere Endgeräte anzuschließen mehr nicht.

    Anschluss ans NAS auf dem ich einen VdR Headless betreiben möchte. Noch dazu müssten diverse Sat>IP Clients versorgt werden. Habe die Befürchtung, dass dort Gigabit recht schnell am Limit im Mehrparteienhaus ist...

    Hallo,


    ich muss mich hier einmal dranhängen, da thematisch passend. Dank eurer Tipps, konnte ich meine Max A8 erfolgreich im Rack zum Laufen bringen.


    Nun habe ich aber ein Problem, dass meine Duoflex S2 überhaupt nicht erkannt wird. Habe den ersten Flachbandanschluss (7) genommen und den vierten Stromanschluss (liegt bei 14 bei dem neuen PCB).


    Ideen? Braucht man da auch eine neue FW?


    Die Dokumentation zum Produkt ist gelinde gesagt suboptimal. Ohne das vdr-portal wäre ich hier aufgeschmissen.


    /edit: Ich konnte das Problem inzwischen beheben. Scheinbar werden die ersten zwei normalen Datenports für Duoflex beim Einsetzen einer Max Karte ebenfalls deaktiviert und nicht nur die Stromports umgewidmet. Läuft jetzt an Port 3!

    Ok, Danke. Auf der Homepage sind die ganzen Versionen nicht zu finden, nur die Betas oder die 10.5.


    Werde dann wohl über den Play Store gehen müssen....berichte dann ob es geht. Notfalls muss ich auf den normalen FireTV wechseln.

    Welche Version von VDR Manager nutzt du? vdrmanager-12-beta-21.apk habe ich versucht, scheint aber nicht für das FireTV optimiert (komme z.B. bei den Aufnahmen nicht in die Liste)?


    Auch kann ich nur das EPG sehen, aber nicht streamen?


    Es erscheint dann die Fehlermeldung am FireTV 4K „no activity found to handle intent“.


    Code
    1. No Activity found to handle intent
    2. { act=android.intent.action.VIEW
    3. dat=http://192.168.10.3:3000/ ... typ=video/* }


    Danke und Gruß.


    Hallo Wolfgang,


    nach Upgrade auf den neuesten Kernel


    Linux vdr 3.19.0-80-generic #88~14.04.1-Ubuntu SMP Fri Jan 13 14:54:07 UTC 2017 x86_64 x86_64 x86_64 GNU/Linux


    mit dddvb:


    Holen: 1 http://ppa.launchpad.net/zeis-alex/yavdr/ubuntu/ trusty/main dddvb-dkms all 0.9.28.0yavdr0-trusty [468 kB]


    habe ich immernoch die MaxDVB=8 (siehe oben). Wie bekomme ich das weg?


    Danke für Deine Unterstützung,


    Alain

    Danke für die Info! Hatte über google keine spezielle Störung gefunden. Dann bin ich ja beruhigt, dass meine Konfig läuft.


    SNR und STR sind heute Morgen auf denselben Level wie gestern. Also daran kann es nicht gelegen haben.


    Gruß,

    Sehr witzig.


    Leider betrifft es nur ausschließilich private Sender in 1080i und zwar auf mehreren Transpondern. Sobald ÖR in 720p kommen ist alles in Ordnung. Laut Signalinfos bei allen gleicher Pegel und SNR vorhanden.

    Hallo,


    habe seit gestern Abend das Problem, dass softhddevice auf den privaten Programmen nach ein paar Sekunden einfriert:



    Da ich nichts an der Konfig gemacht habe und vorher einwandfrei funktioniert hat bin ich ein wenig ratlos...


    Jemand eine Idee?


    Danke!

    Hallo,


    Ich habe mal eine ganz dämliche Frage, ist mir in über 10 Jahren VDR nicht untergekommen.


    Und zwar ist normalerweise in meinem Aufnahmeverzeichnis (rote Taste) die gelbe Taste nicht mehr mit editieren (um danach eine Aufnahme zu verschieben), sondern mit löschen betitelt.


    Ich weiß nicht, wann das zum ersten Mal aufgetreten ist, habe schon versucht alle möglichen Plugins zu deaktivieren, aber das hat zu keiner Änderung geführt.


    Hat hier vielleicht jemand eine Idee?


    Vielen Dank,