Posts by tomas

    Nochmal zurück zu Beitrag 63: louis : Wärst Du so nett Dir das nochmal anzusehen und zu den view zu testen?

    Vielleicht kann dir ja sonst noch jemand helfen ;)


    Ich habe die betreffende Stelle in dispaydetailepg.xml angepasst,

    Der letzte Commit auf github ist vom 7.März....


    bekomme aber keine saubere Darstellung der scrollbar hin.

    Es wäre gut zu wissen, was du unter 'saubere Darstellung der scrollbar' verstehst.


    Hier hast du geschrieben

    (eigentlich sollte scrollbarback grau sein und die scrollbar selbst blau sein).

    Also so wie auf meinem Screenshot?...oder wie?


    Gruß,
    Tomas

    Moin Murry,


    mit dem aktuellen shady funktioniert tvguideng nicht mehr.


    da hatte sich klammheimlich ein Gleichheitszeichen aus dem Staub gemacht :D .....kleine Ursache, große Wirkung.


    Danke fürs melden!
    Tomas

    da habe ich ja ganz schön was durcheinander gebracht


    Da scheint im Laufe der Zeit einiges durcheinander geraten zu sein ;)


    Dieser Bugreport (steht ja auch im Topic) und auch dieser betreffen, obwohl beim text2skin-PearlHD reported, den nativen PearlHD.


    Der Skin im yaVDR-Paket, das du verlinkt hast, ist eine Adaption von wbreu, die hier gerade ohne Probleme lief.


    Allerdings hat die Sache leider einen Haken: text2skin läuft nicht mit dem OpenGL-OSD bzw im Log erscheinen zwar die entsprechenden Meldungen von text2skin (Text2Skin: menu display update thread started....) aber es wird nichts angezeigt. Mit dem 'normalen' softhddevice läuft der PearlHD aus deinem/eurem Paket aber noch astrein!


    EDIT:


    Pete : AFAICS müsstest du also vdr-plugin-text2skin und vdr-skin-pearlhd-remix installieren, dann sollte der Skin im Setup auswählbar sein. softhddevice mit OpenGL-OSD ist AFAIK für yaVDR eh noch nicht verfügbar bzw optional nur über Frodos ppa.


    Gruß,
    Tomas

    Ich glaube das ist der alte PearlHD-Skin (Paket vdr-plugin-skinpearlhd)

    vdr-plugin-skinpearlhd ist der 'native'


    leider hat der einige hässtliche Bugs, die seit Jahren ungefixt sind: https://projects.vdr-developer…jects/skin-pearlhd/issues

    das ist aber der von mapovi für text2skin.


    Wenn es um das Original für text2skin geht, könnte ich mir das ja mal anschauen, falls ihr text2skin überhaupt noch 'im Sortiment' habt....immerhin war mapovis PearlHD auf seine Art damals schon fast 'bahnbrechend' und hat indirekt sicher auch Anteil daran, dass es heute den skindesigner gibt.



    Gruß,
    Tomas

    Hallo,


    Bin gerade eine Lösung am Testen:


    Nicht schlecht Herr Specht Cheffe ;) Das sieht sehr, sehr gut aus. Testweise nur Das Erste durchlaufen lassen:


    Log


    Und im VDR auch alles paletti :tup


    Gruß und Dank!
    Tomas

    Ich vermute, da stimmt an den 'Quelldaten' was nicht. Bei mir geht seit gestern auch nichts mehr in Verbindung mit tvm. Inzwischen auf mehreren Rechnern mit unterschiedlichen Versionsständen von epgd und epg2vdr (master und http) getestet. Hier wohl das gleiche Problem.


    Gruß,
    Tomas

    Hallo,


    unter dem Vorbehalt, dass ich in mancher Beziehung vielleicht etwas pingelig bin ;)


    Ist noch niemand aufgefallen, dass bei Ausgabe über das rpihddevice die Texte auf den Menübalken in der Höhe nicht mittig sitzen? Oder ist das nur bei mir so? Soweit ich das beurteilen kann, sitzen Texte allgemein etwas zu hoch. Man sieht das z.B. auch beim simplex im Hauptmenü rechts oben beim Datum, das relativ weit oben an der Umrandung hängt.


    Ich habe beispielhaft einen Screenshot des ST:TNG-Konsolen (links softhddevice, rechts rpihddevice) angehängt.


    Gruß,
    Tomas

    im Hauptmenu oben links über dem livebild den Text ganz merkwürdig, sieht aus als würden sich der Text überlagern mit Stellen weiter unten aus dem Text.

    Im Hauptmenü über dem Live-Bild? Das wäre ja dann im Header.


    Du meinst wohl eher ein Menü mit EPG:

    Im shady gibt es jetzt die Möglichkeit in allen currentelements (pauschal) nur die Sendungsbeschreibung also ohne Titel und Progressbar anzeigen zu lassen. Die Einstellung dafür findet man unter 'Sonstiges'/'Zeige Titel und Progressbar des aktiven Menüelements'. Wegen des neuen Setup-Parameters ist nach der Aktualisierung des Skins ein Neustart des vdr nötig, sonst überlagern sich beide Anzeigen!


    D.h. wenn dein VDR nicht durchläuft, sollte nach dem Einschalten heute Abend wieder alles in Ordnung sein ;)


    EDIT: Ich habe in diesen currentelements die Anzeige der Poster noch etwas vergrößert und einen Hintergrund eingefügt.(shady)


    Gruß,
    Tomas

    louis : das hatte ich auch schon überlegt. Daran liegt es aber nicht. Beim shady entspricht die Höhe des Hintergunds im displaychannel genau der Höhe der area, auf der er gezeichnet wird (25% = 270px). Beim KISS ist die area 27% = 291,6px hoch und die Ursprungsgraphik hat 386px. Bei den displayfüllenden Menüs haben die Graphiken jeweils 1080px. Überall wird die unterste Zeile nicht dargestellt.


    EDIT: Dabei ist es auch unerheblich, ob es sich um Pixel- oder Vektor-Graphiken handelt.


    Murry : Danke für die Rückmeldung ;)


    Gruß,
    Tomas

    Hallo,


    Ich habe eine flackernde Zeile (TV-Bild) unter der Channelview und bei einigen Einstellungsseiten. Das Hauptmenü ist in Ordnung. Kann mann etwas dagen tun?


    das ist mal wieder eine ganz krumme Kiste....auch beim shady fehlt z.B. im displaychannel die unterste 'Zeile', obwohl die Höhenangaben in Prozent hier ganzzahlige Pixelwerte mit der Summe 1080 ergeben. Das Problem tritt aber nur bei der Darstellung von Graphiken auf. Lässt man 'fillen' oder rectangles mit den gleichen Höhenangaben zeichnen, wird bis einschließlich 1080px gezeichnet....


    Als Workaround lasse ich jetzt in beiden Skins bei 1079 ein Pixel hoch mit Schwarz füllen, damit das sonst durchscheinende TV-Bild nicht stört. Evtl Kommt ja auch noch jemand um die Ecke, der eine Erklärung für dieses Phänomen hat....


    Im shady gibt es jetzt die Möglichkeit in allen currentelements (pauschal) nur die Sendungsbeschreibung also ohne Titel und Progressbar anzeigen zu lassen. Die Einstellung dafür findet man unter 'Sonstiges'/'Zeige Titel und Progressbar des aktiven Menüelements'. Wegen des neuen Setup-Parameters ist nach der Aktualisierung des Skins ein Neustart des vdr nötig, sonst überlagern sich beide Anzeigen!


    Im KISS habe ich die Größe der farbigen Marker etwas reduziert.


    Viel Spaß,
    Tomas

    Hmmm, da sieht man mal wieder, dass 100% nicht unbedingt die volle Miete sind. Ich habe im KISS zwar ingesamt eine Höhe von 100 % (73% + 27%), aber umgerechnet in Pixel ergibt das nach Abrunden nur 1079!


    Code
    1. Apr 4 18:45:51 ssdsid3 vdr: [2776] skindesigner: container 0 0 1920x1080
    2. Apr 4 18:45:51 ssdsid3 vdr: [2776] skindesigner: fixed Value x = 0
    3. Apr 4 18:45:51 ssdsid3 vdr: [2776] skindesigner: fixed Value y = 788
    4. Apr 4 18:45:51 ssdsid3 vdr: [2776] skindesigner: fixed Value width = 1920
    5. Apr 4 18:45:51 ssdsid3 vdr: [2776] skindesigner: fixed Value height = 291


    Ich habe die displaychannel jetzt erst mal so angepasst, dass das Paneel ab y=73%(788px) mit einer Höhe von (sicherheitshalber) 293px gezeichnet wird. Bitte mal testen, ob das hinkommt.


    bei einigen Einstellungsseiten. Das Hauptmenü ist in Ordnung.

    Beim Hauptmenü könnte das nur bei einem hellen Hintergrund sichtbar sein, weil um das verkleinerte TV-Bild alles schwarz ist. Bei 'Einstellungsseiten' sollte es auch nicht auftreten, die werden 'am Stück' mit 100% Höhe gezeichnet. Aber wenn ich mir das hier im Fenster genau anschaue, fehlt am unteren Rand auch etwas. Was ich dagegen tun kann, schaue ich mir morgen an.


    Gruß,
    Tomas

    Hallo,


    für den Kanalnamen in der Kanalinfo des KISS gibt es jetzt zwei Optionen: 'Kurz, zentriert über dem Logo' und 'Lang, linksbündig'.


    Beim Scrollen gibt es noch ein Problem, deshalb ist das noch nicht fest drin. Nachdem man auf einen Kanal mit langen und scrollendem Namen war und weiterschaltet auf einen mit kürzerem Namen, der eigentlich nicht gescrollt werden müsste, wird der und alle nachfolgenden trotzdem gescrollt, bis man die Kanalinfo schließt und wieder öffnet. Ich werde Louis nachher noch einen entsprechenden Bugreport hinterlegen.



    ...Schrift installiert, jetzt läuft es

    Da mit dem skindesigner-Paket der metrixHD mitinstalliert wird und der auch den OpenSans braucht, sollte dieses Fontpaket eigentlich als 'Abhängigkeit' mitinstalliert werden. Vielleicht willst du das ja bei den easyvdr-Entwicklern mal anregen ;)


    Gruß,
    Tomas

    Zabrimus : Ich kann dein Problem reproduzieren, wenn ich der GPU zu wenig Speicher zuweise (256MB reichen nicht).
    Bei 'graphiklastigen' Skins in Verbindung mit RPi2 hatte ich bisher mit 384MB (aber nicht mehr!) die besten Erfahrungen gemacht. Außerdem habe ich im skindesigner das initiale Cachen der Icons, Skinparts und Logos beim Start deaktiviert. Mit diesen beiden Einstellungen laufen selbst shady und KISS bei mir mit einem Raspbian als Basis und aktuellen Plugins relativ flott und ohne Fehler.


    louis : Der Fix hat mich bei 0.9.5 besonders gefreut :tup

    Code
    1. - fixed bug that dynamic viewelemnts in main menu were not drawn if menu was closed and opened again


    Gruß,
    Tomas

    Hallo,


    mike : es gibt ein OpenSans-Paket für easyvdr3


    Markus : Ist hoffentlich ohne 'Nebenwirkungen' gefixt.


    waldmeister24 und utiltiy: Wenn ihr jetzt schon zu zweit seid ;)... ich kann ja alternativ einen 'längeren Keil' einbauen, dann passen auch längere Kanalnamen. Die sind dann halt nicht mehr mittig über dem Logo.


    Perlbo : Ist vielleicht auch etwas missverständlich mit dem ECM, kann mir ja mal einen anderen Text einfallen lassen ;)


    Gruß,
    Tomas

    Hallo,


    Die Anzahl der default Elemente hast du ja auf 14 gesetzt. Auf meinem noch 46 Zoll ist die Schrift dann teilweise echt klein. Eine gute Größe der Schrift kommt bei 12 Elementen hin.

    Zwölf Listenelemente bei 46 Zoll? Da kann ja der Nachbar noch mitlesen :D, aber ist ja deine Sache;)


    Ich habe jetzt auf jeden Fall einige Stellen angepasst, auch in der displaymenuschedules. Soweit ich getestet habe, sollte jetzt auch bei nur zwölf Menüpunkten alles passen.


    Im Zuge der Änderungen habe ich auch das Menü mit den Aufzeichnungen etwas umgestellt. Hier gibt es jetzt wie im KISS ein Symbol für 'geschnitten'/' nicht geschnitten'. Damit reduzieren sich die Einstellungen für die farbigen Marker auf drei Stati der Aufzeichnungen, bitte im Setup des Skins neu einstellen. Man kann hier auch jeweils 'keinen' Marker auswählen.


    Wer den shady über den Skindesigner aktualisiert, sollte aber wegen des teilweise geänderten Setups nach dem Update erst den vdr neu starten.


    BUG: ECM Info in Kanalinfo anzeigen: JA bewirkt das sie NICHT angezeigt wird und NEIN bewirkt, dass sie angezeigt wird. hier zumindest.


    Das innerhalb hast du unterschlagen und das ist entscheidend! 'Ja' heißt hier keine eigene Leiste mit detailierten Infos oberhalb, sondern Anzeige nur innerhalb der Kanalinfoleiste. Im Thread sollte es auch irgendwo eine Screenshot dazu geben.


    die Auswahl einer anderen Schrift hat keinerlei Auseirkung auf das Aussehen. Egal was ich auswähle, es bleibt immer die gleiche Schrift.


    Der OpenSans ist fest im Skin eingestellt, da musst du im Setup des VDR nichts ändern. Du musst aber wohl den OpenSans noch installieren, sonst würde der Skin ihn finden. Evtl gibt es für easyvdr ja auch eine Paket dafür. Wenn du nicht klar kommst, melde dich einfach nochmal!
    btw: Hast du den Skin über den Skindesigner oder mittels eines easyvdr-Pakets installiert?



    Gruß,
    Tomas

    Hallo Markus,


    das geht wohl auf meine Kappe, ist nur im KISS so. Muss mal schauen, woran das liegt.


    christoph : Die Anzeige für den mehrstufigen Vor-/Rücklauf im controliconsmodeonly des KISS ist im git.


    Gruß,
    Tomas

    Hallo Chris,


    erst mal vielen Dank für die neuen Tokens :tup


    funktioniert bei mir Wunderbar, das laden und Anzeigen der Bilder sowie das abspielen aus entfernten Servern.
    Eventuell hat das was mit deinem Router zu tun.


    Ich bin nicht unbedingt der Netzwerkfachmann, aber wenn es an meinem Router liegen sollte, müsste dann das Problem nicht auch im Browser auftreten? Da funktioniert der Zugriff über http://localhost:32400/web/index.html# nach Auswahl des 'entfernten' Servers tadellos. Vielleicht setze ich mir aber auch mal testweise ein vdr4arch auf...wer weiß ;)


    Und doch nochmal zu den Tabs und dem Clip-Grid: Vielleicht wäre es, wie von dir vorgeschlagen, wirklich sinnvoll, die Clips in einen eigenen View auszulagern. Im Detailview ist der blaue Button noch unbelegt, den könnte man zum Wechseln benutzen.
    Im Detailview selbst nimmt dieses Grid einfach eine Menge Platz weg und scrollbar kann man den Detailview wegen der Navigation im Clip-Grid ja nicht machen. Dadurch sind die Verhältnisse doch ziemlich beengt. Alternativ könnte ich dieses Grid natürlich auch etwas platzsparender d.h. mit kleineren Thumbs gestalten. Wäre aber auch irgendwie schade....


    Gruß,
    Tomas