Posts by supamicha

    Hallo zusammen,


    ich habe mit meinem VDR noch zwei kleine Probleme.


    Bei Start nimmt sich der Server einen Kanal (Das Erste HD). Wie kann ich das verhindern ?

    Durch den ständig laufenden Kanal geht mein Multiswitch nicht mehr in StandBy.

    Beim Betrieb hab ich noch keine Probleme bemerkt da ich 8 Kanäle zur Verfügung habe.

    Server läuft immer.


    Ein paar Kanäle werden im SatIP Server entschlüsselt (minisatip). Diese Kanäle zeigt mein
    VDR Client nicht an. Mit einem anderen SatIP Client bekomme ich ein Bild.


    Viele Grüsse

    Michael

    yavdr-ansible erzeugt eine fehlerhaften Eintrag in /etc/default/grub:


    GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="quiet splashvideo=HDMI-A-2:D drm.edid_firmware=HDMI-A-2:edid/edid.HDMI-2.bin"


    Leerzeichen fehlt zwischen splash und video


    Irgendwas funktioniert doch nicht.

    Ich hab jetzt 5 Einträge in der camtweaks.conf

    Code
    1. 0xC3,0,<CAFE:BABE,Irdeto Access>,[0x69C:4:4]
    2. 0x43,2,<CAFE:BABE,Sky NDS CI Plus Modul>,[0x98D:2:4]
    3. 0x1,0,<4AFC:4AFC,KABELIO 1.0120 (150)>
    4. 0x43,2,<CAFE:BABE,Irdeto Access>,[0x650:2:4]
    5. 0x0,0,<CAFE:BABE,Irdeto Access>

    Hallo Helmut, vielen Dank.


    Compilieren mit 2.6.1 geht. vdr-2.5.1-camtweaks-2.4.2_save-only-modified-config.patch

    und der neue Patch gehen nicht gemeinsam.


    Es sieht so aus als ob der Patch funktioniert. Beide Cam sind gesteckt.

    DVB-T kann ich noch nicht testen da ich noch keine passende TV-Karte habe.

    Das HD-Austria Cam wird aber richtig initialisiert:

    Meine Cam Konfiguration sieht im Moment so aus:

    Code
    1. 0xC3,0,<CAFE:BABE,Irdeto Access>,[0x69C:4:4]
    2. 0x43,2,<CAFE:BABE,Sky NDS CI Plus Modul>,[0x98D:2:4]
    3. 0x1,0,<4AFC:4AFC,KABELIO 1.0120 (150)>
    4. 0x43,2,<CAFE:BABE,Irdeto Access>,[0x650:2:4]

    Die Reihenfolge in der Liste entspricht der Reihenfolge der Slots.

    Ich hab heute ein bischen rumgespielt und einen Enigma2 Receiver als Frontend für VDR konfiguriert.


    Auf dem Receiver muss streamlink und streamlinksrv installiert werden.

    Das notwendige Userbouquet kann mit einem Einzeiler aus der channels.conf erzeugt werden:

    Code
    1. echo '#NAME VDR' > userbouquet.vdr.tv; awk -F\: '{pos = 10 * strtonum( substr($4, 2, 4) ); printf "#SERVICE 4097:0:1:%X:%X:%X:%X0000:0:0:0:http%%3a//192.168.176.11%%3a3000/TS/%s-%s-%s-%s\n#DESCRIPTION %s\n", $10, $12, $11, pos ,$4, $11, $12, $10, $1}' channels.conf >> userbouquet.vdr.tv

    IP Adressen und Bouquetnamen müssen natürlich angepasst werden.

    Für alle die die CAM Zuordnung händisch machen müssen:

    Code
    1. awk -F\: '{print $4"-"$11"-"$12"-"$10" 0"}' /var/lib/vdr/channels.conf > /var/cache/vdr/cam.data

    Erstellt eine passende cam.data aus der cannels.conf.

    Die Zuordnung der CAM Nummer muss noch von Hand eingetragen werden.

    Uncodierte Sender können mit CAM Zuordnung 0 in der Liste bleiben.

    Sorry - ich hab mich dumm angestellt.


    Meine Frage bezog sich auf die Reihenfolge von SID, NID und TID.
    In der channels.conf ist die Reihenfolge SID, NID, TID

    In der cam.data ist die Reihenfolge NID, TID, SID

    Das hängt damit zusammen, auf welchen Sender Du wann geschaltet hast. Du kannst die Reihenfolge in der cam.data beliebig tauschen.

    Nach dem Post von "beta" bin ich davon ausgegangen das die Reihenfolge von SID, NID und TID beliebig sind.

    "beta" meint aber die Zeilen und nicht die Spalten in der cam.data.

    Wie hast du das dann eingetragen wenn sich die Reihenfolge ändert ? Jeden Sender 3x mit allen Kombinationen ?

    Wenn ich es nur 1x eintrage bleibt es dunkel weis die erste Abfrage eine andere Reihenfolge hat.

    Anbei das Log. cam.data habe ich vor dem Start von vdr gelöscht.

    Ich hab 4 CAMs + dvbapi am laufen.

    Auf CAM 2, 3, 4 und dvbapi ist eine der CAID von ORF aktiv.

    Abgefragt wurde wieder nur das SKY Modul (CAM2).

    Files

    • vdr.log.txt

      (35.96 kB, downloaded 37 times, last: )

    Wie kann ich dann verhindern das die Zeilen mehrfach eingetragen werden ?

    Ich hab zuerst die Reihenfolge aus der channels.conf eingetragen und die oben geposteten Zeilen wurden dann automatisch eingetragen.

    Vielen Dank. Es funktioniert.

    Was aber extrem doof ist, die Reihenfolge in der channels.conf entspricht nicht der Reihenfolge in der cam.data.


    Beispiel:


    channels.conf

    SRF 1 HD;Schweizer Radio und Fernsehen:10971:HC23M5O35P0S1:S13.0E:29700:502=27:503=deu@3,504=eng@3;505=deu@106:507:500,4AFC:17201:318:12300:0

    SRF zwei HD;Schweizer Radio und Fernsehen:10971:HC23M5O35P0S1:S13.0E:29700:512=27:513=deu@3,514=eng@3;515=deu@106:517:500,4AFC:17202:318:12300:0

    SRF info HD;Schweizer Radio und Fernsehen:10971:HC23M5O35P0S1:S13.0E:29700:522=27:523=deu@3,524=eng@3;525=deu@106:527:0:17206:318:12300:0


    cam.data

    S13.0E-318-17201-12300 3

    S13.0E-318-17202-12300 3

    S13.0E-318-17206-12300 3

    Hallo zusammen,


    gibt es eine Möglichkeit ein Sender einem bestimmten CAM zuzuordnen ?

    Ich habe ein Sky und ein HD Austria Modul. Jedes CAM allein funktioniert.

    Sind aber beide eingesteckt wird bei einem ORF Sender auf dem Sky CAM
    angefragt und das Bild bleibt dunkel.

    HD Austria auf SKY buchen geht nicht da ich in der Schweiz zuhause bin.


    Gruss

    Michael