Posts by finsher

    Hallo,

    ich muss diese Thema nochmal aufgreifen, denn ich habe ein ähnliches Problem, was sich aber mit Hilfe dieses Beitrages nicht lösen lässt.

    Ich habe eine Terratec Cinergy S2 Dual mit einem onBoard IR-Empfänger und dazugehöriger Terratec Fernbedienung. Eingesetzt habe ich LibreElec 8.2.2. Lircd ist in Kodi deaktiviert.

    Die Fernbedienung funktioniert soweit, allerdings immer mir dem Problem, das bei einem Tastendruck zwei gleiche Befehle ausgeführt werden. ir-keytable liefert zwei identische IR Empfänger, allerdings auf verschieden devices (rc0 und rc1) bzw. zwei unterschiedlichen events (Nummern ändern sich nach jedem Neustart). Ich konnte feststellen, das ir-keytable ohne Parameter -s oder -d die Keytable automatisch immer für beide devices lädt (ir-keytable -r zeigt das). Die rc_maps.cfg habe ich sowit erstellt, dass die passende keymap geladen wird. Allerdings eben immer für beide devices (rc0 und rc1), ausgabe mit ir-keytable -r geprüft. Der Fehler tritt dann auf: Nach einmaligem Tastendruck doppelte Ausgabe (in Kodi sowie irw). Lösche ich die keytable auf device rc1 (ir-keytable -c -s rc1), funktioniert alles einwandfrei.

    Ich würde gerne die /lib/udev/rules.d/40-ir-keytables.rules ändern, um rc1 zu deaktivieren, die Datei gibts es aber bei mir nicht. Ich kann sie auch nicht erstellen, das Verzeichnis ist schreibgeschützt (trotz Anmeldung als root). Welche Möglichkeit habe ich denn noch, die Keytable für rc1 zu löschen bzw. rc1 gar nicht zu aktivieren. Ideal wäre so etwas doch über die rc_maps.cfg zu machen, der erlaubt aber keine "devices" sondern nur "driver" und der ist bei mir eben gleich.


    Danke und beste Grüße