Beiträge von p3t3r

    Ja, das riecht nach Netzwerkproblem oder Fehl-Konfiguration.


    Hier hat das jemand mit der VU+ eingerichtet:

    Zitat

    Habe nun die Selfsat>IP36 am Start. Installation war ein Kinderspiel. Habe erst mit Koaxkabel und e2remote an der VU+ ausgerichtet bis Signal optimal war. Danach Antenne über Cat5.e-Kabel mit Fritz!Box verbunden. An der VU+ SAT>IP Client eingerichtet (virtuelle Tuner). Nun kann ich ohne Koaxkabel an der VU+ alles wie vorher auch sehen/aufnehmen etc. Am ipad über elgato-App war auch sofort Live-TV da. [...]


    Probiers doch mal mit der o.g. App, vllt geht's ja damit.

    Die IP36 lauscht auf Port 8000. Also:


    http://ipadresse:8000


    Wirft bei mir aus:

    Code
    1. FW version...: 2.2.19 (Feb. 11, 2015)
    2. HW version...: 0.2 


    Neuere Firmware wäre also nicht schlecht. Wobei: never change a running system. Die IP36 läuft eigentlich sauber durch.


    Störungen bekomme ich nur beim o.g. Problem des massiven EPG-Scans durch VDR. Das habe ich via crontab behoben:

    Code
    1. 18 5    * * *   user    bash -c 'svdrpsend SCAN > /dev/null 2>&1'

    Natürlich dazu den EPG-Scan des VDRs komplett ausgeschaltet.


    Mit einer nativen Installation unter Debian Stretch (multimedia deb aktiviert, satip plugin) läuft das sauber. An den VDR binden die Kodi-Clienten via vnsi.