Posts by oberschnallnix

    Habe in ähnlicher Konstellation mir ein paar Zähne ausgebissen.
    Ergebnis:


    Mounten einer an der FB7490 (6.24) angeschlossenen Festplatte (zufällig auch die Toshiba aus dem Beispiel)
    am Raspi 2 mit Openelec (6.0.3) / Kodi (16...) funktioniert, nachdem ich:


    1. im Passwort der Freigabe kein $ (Dollarzeichen) verwendet habe
    2. pro Benutzer der Fritze nur EINEN Freigabeordner zugeordnet habe
    3. das Passwort in der Fritze als letzten Schritt vergeben habe, also Benutzer + Freigabe einrichten,
    dann speichern, danach das Passwort vergeben und natürlich wieder speichern.


    Kann das jemand nochmal verifizieren?