Posts by kfb77

    Hallo seahawk1986 ,

    mir ist noch ein Problem in vdr-addon-seriestimer aufgefallen: Der Aufruf von /etc/cron.daily/vdr-addon-seriestimer bringt den Fehler "SSL_verify_mode must be a number and not a string at /usr/share/perl5/IO/Socket/SSL.pm line 2269, <GEN1> line 8."

    Ubuntu 18.04 will wohl das "NONE" nicht mehr und braucht eine "0".

    Hier der Patch:

    horchi Hallo, ich habe jetzt den Backtrace von dem geänderten Code. Hilft dir das weiter ?

    horchi seit 2 Tage kein Crash, ich denke, das ist schon die richtige Stelle.

    Um das Problem weiter einzugrenzen habe ich den Code wie folgt geändert:

    Code
    1. bool vpsUsed1 = rr->timer->HasFlags(tfVps);
    2. bool vpsUsed2 = rr->timer->Event();
    3. bool vpsUsed3 = rr->timer->Event()->Vps();
    4. bool vpsUsed = vpsUsed1 && vpsUsed2 && vpsUsed3;

    Dann sehen wir, welche der 3 Funktionen das Problem verursacht. Ich melde mich mit dem nächsten Backtrace wieder.

    seahawk1986   horchi vielen Dank für eure Unterstützung.

    Der Update ist drin, ich werde berichten. Kann aber ein paar Tage dauern, bin unterwegs.

    Noch ein Hinweis: Alle meine Timer sind ohne VPS. Somit müsste o.g. Ausdruck eh auch false liefern.

    Hallo,

    der Crash aus vdr-live ist seit dem letzten Update verschwunden, ich habe aber noch einen aus dem Plugin epg2vdr. Er tritt sporadisch am Ende einer Aufnahme auf.


    Hallo Lars,

    vielen Dank für deinen Input.

    Im syslog steht dies:

    Die Fehlermeldung habe ich wohl beim copy paste abgeschnitten:


    Nein, sicher ist (noch) gar nichts, dazu müsste mal jemand den Backtrace analysieren. Ohne wirklich zu verstehen, was da drin steht, sieht es für so aus, dass sich in dem Moment, wo Live die Timerliste aufbaut, sich die Anzahl der vorhanden Timer aufgrund eines epg Updates reduziert. Diese Vermutung basiert auf den Codestellen, auf die der Backtrace verweist.

    epg2vdr und epgd habe ich auch. epg2vdr habe ich zur Zeit nicht in Verdacht, er kommt im Backtrace nicht vor. Trotzdem habe ich ihn gerade zum Testen entfernt und zur Zeit bekommen ich den Fehler nicht hin. Zufall oder verändertes Verhalten beim epg Update, dass dann die Fehlersituation nicht entsteht ?

    Hallo Markus,

    so schnell bekomme ich den Fehler meist auch nicht reproduziert.

    Die lange Liste der Plugins ist durch das neu bauen aus den Quelldateien entstanden, der Fehler tritt auch auf mit:

    Und da kann ich nicht mehr viel entfernen, sonst geht nichts mehr.

    Hallo,

    ich bekomme sporadisch einen Crash beim Aufruf von "Timer" in VDR Live.

    Mein System basiert auf den Quelldateien von yavdr repository experimental und läuft unter Ubuntu 18.04.

    VDR

    Hier der Backtrace vom Crash:




    Ich habe das Live Plugin in Verdacht, da sich der Fehler reproduzieren lasst, wenn man in Live nur oft genug auf "Timer" klickt. Hier ist mein Wissen aber am Ende, vielleicht kann sich das mal einer der Entwickler ansehen.


    Danke

    Thomas