Posts by Oli82

    Dasselbe heute bei mir. Ich hatte den Yavdr schon mal in der Version 0.5.0 am laufen und wollte heute neuinstallieren. Selbe Hardware etc. alles gleich geblieben, aber jetzt kommt bei mir dieselbe Fehlermeldung wie hier beschrieben. Teilweise kommt auch noch, dass GRUB nicht installiert werden konnte. Aber nicht immer.


    :-(

    Ist irgendwie der Wurm drin heute....

    Die Installation meldet einen Fehler bei 85%


    Also wenn ich auf tty4 wechsele sehe ich den Fehler:

    Code
    1. May 10 14:43:04 main-menu[336]: WARNING **: Configuring 'pkgsel' failed with error code 100
    2. May 10 14:43:04 main-menu[336]: WARNING **: Menu item 'pkgsel' failed.



    Auf tty1 kommt folgende Meldung:
    [Blocked Image: http://www.oli82.de/images/20130510-03_error.jpg]


    Fahre ich mit der Installation fort, erhalte ich den nächsten Fehler:
    [Blocked Image: http://www.oli82.de/images/20130510-04_error2.jpg]

    Also ich kann kein Problem erkennen und das mir rar gepackte syslog sehe ich mir gar nicht erst an.


    Einfach mal auf einer anderen Console in die Shell gehen und prüfen ob er wirklich hängt. Ab und zu mal die Prozesse ansehen ob sich da was ändert.

    Ging das an mich gda?
    Meine Installation bricht mit dem Fehler ab, bzw bleibt dort hängen.
    Springe ich einen Punkt zurück und starte diesen, bleibe ich am selben Punkt stehen.
    Überspringe ich ihn, erhalte ich bei der Grub Installation einen Fehler.

    Hi.


    Ich wollte heute meinen Headless-Server neu installieren, weil ich die Systemplatte gegen eine SSD tauschen will.


    Leider schlägt die Installation bei dem Punkt "Software auswählen und installieren - Aufruf des Nach-Installations-Triggers libglib2.0-0" fehl.
    Wie kann ich herausfinden, warum sich yaVDR 0.5 auf einmal nicht mehr installieren lässt?
    Es ist die gleiche Installations-CD wie bei der installation auf HDD.
    Netzwerkverbindung besteht, AHCI ist gewählt und sonst ist auch alles beim alten.


    Danke für die Hilfe


    EDIT: Info zu dem aufgetretenen Fehler: http://www.yavdr.org/blog/blog…the-way-to-solve-problem/

    Danke Holger für die Info.
    Die Konfiguration hatte ich dahingehend schon angepasst.
    Was ich jedoch nach der Umstellung von deb auf git vergessen hatte, war das löschen der vdrtranscode.xml und vdrtranscode.ts.


    Wenn der Job fertig ist, poste ich mein Result.


    Logdatei


    Hat funktioniert.
    Danke


    P.S.
    Kann man das ganze Prozedere nicht automatisch nach einer Aufnahme laufen lassen?
    Wenn ja, wie?
    Da mein VDR headless läuft, artet das ja irgendwann aus ;)

    Guten Morgen Holger.


    Ich habe nun die deb-Variante durch die git-Variante ersetzt und eingerichtet.


    Es wird eine vdrtranscode.ts erzeugt. Wie wird diese nun zur mp4 oder mkv?


    Hier der Log: Pastebin

    Guten Morgen.


    Ich glaube bei mir hat sich der Versionsteufel eingeschlichen.


    Auf meinem yaVDR 0.5 habe ich den Vnsiserver aus dem ersten Post installiert. Auf meinem RPi läuft Frodo 12.2 (Raspbmc) mit dem aktuellen Release aus dem Mai.
    Nachdem ich zuerst nur Ton ohne Bild auf dem RPi ausgegeben bekommen habe, hab ich den Codec gekauft und eingerichtet. Nach einem Neustart beider Systeme kann der RPi zwar verbinden, aber startet die Wiedergabe nicht.
    Ich sehe im LiveTV die Spielzeit, aber der Stream pausiert und lässt sich nicht starten. Dann, kurz darauf, erhalte ich die Meldung, der VDR habe kein Signal.
    Streamen über VLC, bzw Streamdev geht.


    Hier der Log: Pastebin
    Danke für eure Hilfe

    Hi.
    Ich habe mir den ganzen Thread nun durchgelesen, verstehe aber noch nicht wirklich die Funktion (liegt evtl daran, dass ich erst seit kurzem einen VDR laufen habe).


    Ich betreibe meinen VDR headless.
    Traco habe ich aus dem aktuellen deb (traco-201205031611.deb) installiert und eingerichtet.


    Wie läuft die Konvertierung nun ab? Läuft das ganze automatisiert oder muss ich immer nach den Aufnahmen die Befehle

    Code
    1. tracoadm.pl status prepare_traco_ts /srv/vdr/MeinFilm.rec


    und

    Code
    1. tracoadm.pl status ready /srv/vdr/video.00/MeinFilm.rec


    ausführen?


    Danke für die Hilfe und Aufklärung

    Oh, sorry.
    - Raspberry Pi mit Debian Wheezy, aktuelle Firmware
    - lcd4linux rev 1142
    - DPF mit Landscape fastoff Firmware
    Habe schon verschiedene USB Kabel getestet.


    Setze mir mal eine VMWare auf und melde mich dann wieder.

    Leider bekomme ich mein Display überhaupt nicht ans laufen, bzw hänge beim starten von lcd4linux.


    Ich bekomme folgende Meldung, wenn ich lcd4linux mit dem Parameter -F starte:
    /usr/local/bin $ sudo lcd4linux -F
    Error: No matching USB device found!
    dpf: cannot open dpf device usb0
    Error initializing driver DPF: Exit!


    dmesg liefert folgende Ausgabe:


    Product: USB-Display
    [ 152.797309] usb 1-1.3: Manufacturer: hackfin
    [ 152.797324] usb 1-1.3: SerialNumber: 0.1
    [ 154.485951] usb 1-1.3: USB disconnect, device number 5
    [ 154.725720] usb 1-1.3: new full-speed USB device number 6 using dwc_otg
    [ 724.649633] usb 1-1.3: new full-speed USB device number 7 using dwc_otg
    [ 724.770631] usb 1-1.3: New USB device found, idVendor=1908, idProduct=0102
    [ 724.770688] usb 1-1.3: New USB device strings: Mfr=2, Product=3, SerialNumber=1
    [ 724.770775] usb 1-1.3: Product: USB-Display
    [ 724.770821] usb 1-1.3: Manufacturer: hackfin
    [ 724.770854] usb 1-1.3: SerialNumber: 0.1
    [ 726.467514] usb 1-1.3: USB disconnect, device number 7
    [ 726.709807] usb 1-1.3: new full-speed USB device number 8 using dwc_otg


    Kann mir jemand weiter helfen?