Posts by ulho

    Falls es beruhigt:
    bei mir tritt das Problem ebenfalls auf (auch gleiche Ausgabe von hdparm). Ich benutze die c't Version von VDR
    Mal sehen was ich bringt, wenn ich selber einen angepassten Kernel produziere (mit DMA als Default, APIC, ACPI ...).

    Hallo,


    meinen ct-vdr (mit Nexus-S) will ich mit einer Budget Karte (Nova oder NoName) aufrüsten.
    Gibt es irgendwelche Einschränkungen wenn ich 5.1 mit der Zweitkarte aufnehmen will?
    (Ich bilde mir ein, irgendwo gelesen zu haben, dass dies mit einer Nexus geht aber mit einer Nova Probleme macht,
    leider finde ich den Text nicht wieder, eventuell war das irgendwo in einer c't).


    Ulrich

    Hallo


    Heute nachmittag habe ich einen Speicherriegel von einem lokalen Händler gekauft (256MB DDR333 NoName für 45Euro).
    Mit diesem meldet Memtest86 keine Fehler mehr (der alte Riegel hat anscheinend tatsächlich eine Macke).


    Meine Kernel-Paniks hatten aber vermutlich eine andere Ursache:
    Ich hatte im Bios die "Share Memory Size" reduziert. 16MB ist noch ok, aber bei 8MB und 4MB passieren seltsame Dinge:
    Memtest meldet unendlich viele Fehler und es gibt bei Plattenzugriffen öftern eine Panik oder das System friert einfach ein.


    Ulrich

    Hallo,


    ich bin dabei mir meinen CT-VDR zusammenzubauen. Allerdings wird öfters ein Kernel-Panic produziert.
    Mein Verdacht ist, dass der eingebaute Speicherrigel nicht richtig funktioniert (Kingston KVR400X64c3A/128 2.6V).


    Dazu meine Frage:
    Wenn ich den Speichertest aus dem Bootmenue aufrufe (dürfte der memtest86 sein) bekomme ich reichlich Fehler.
    Ist das eventuell beim Hermes 651-P normal, wegen der onboard-Grafik (shared mem),
    oder ist das ein eindeutiger Beweis für einen nicht richtig funktionierenden Speicher?


    Ulrich