Posts by hondansx

    @Klaus: Damit war es mir möglich, das markad nun auch übersetzt.



    Okay, jetzt fehlt noch osdteletext/skinenigmang und dann wird getestet.

    Ich habe oft das Problem, das bei verschlüsselten Sender bzw. Aufnahmen, wenn der Videostream fehlerhaft ist (sichtbar durch div. Pixelfehler), der Ton zum Bild auseinanderläuft.
    Kurzes Vorspulen/Rückspulen hilft dann, damit es wieder syncron wird.


    Grüße
    Alex

    Ich bekomme ein segfault am VDR-Server wheezy-amd64 in Kombination mit einem Raspberry-Client, wenn dieser versucht auf einen verschlüsselten Kanal zuzugreifen. Beide haben den letzten Softwarestand. Wer kann helfen?




    Ich habe das Problem (live+Aufnahme) das immer wieder mal zwischendrin der Ton kurz weg ist und das bei einem RaspberryB+ mit Samsung TV als auch mit einem RaspberryB mit PhillipsTV.
    Beide sind auf dem letzten Stand (Firmware/VDR/Plugin)
    Getestet hab ich das mit FFMPEG 1.2 und 2.5.


    Ändere ich die Einstellung auf 25p (TV zeigt dann auch 25HERZ), dann habe ich diese Tonausfälle nicht mehr.


    Könnte ich hier noch was optimieren?


    Gruß,
    Alex



    Hm okay ist bei mir auch so, hab jetzt mal das ganze Verzeichnis dazu hochgeladen, welches ich über xineliboutput angeschaut und geschnitten habe. Grad nochmal getestet.


    Schnipsel2

    Ich habe Probleme mit den Aufnahmen von ORF SPORT+. Die lassen sich nicht abspielen mit dem Plugin 0.11 + debian wheezy.


    Code
    1. Feb 1 16:45:42 pi3 vdr: [2131] rpihddevice: buffer stall!
    2. Feb 1 16:45:42 pi3 vdr: [2132] rpihddevice: set HDMI audio output format to 2ch PCM, 48.0kHz
    3. Feb 1 16:46:02 pi3 vdr: [2131] rpihddevice: buffer stall!
    4. Feb 1 16:46:02 pi3 vdr: [2132] rpihddevice: set HDMI audio output format to 2ch PCM, 48.0kHz
    5. Feb 1 16:46:22 pi3 vdr: [2131] rpihddevice: buffer stall!
    6. Feb 1 16:46:22 pi3 vdr: [2132] rpihddevice: set HDMI audio output format to 2ch PCM, 48.0kHz
    7. Feb 1 16:46:42 pi3 vdr: [2131] rpihddevice: buffer stall!
    8. Feb 1 16:46:42 pi3 vdr: [2132] rpihddevice: set HDMI audio output format to 2ch PCM, 48.0kHz



    Schnipsel


    Gruß
    Alex


    Ich hätte das so interpretiert, wenn z.B nur eine Marke am Ende einer Aufnahme steht, das die Aufnahme sofort wieder beendet wird.


    Alex

    Ok. Libswresample ist nicht länger optional und scheint bei libav-0.8 zu fehlen. Diese müsstest du updaten oder zu ffmpeg wechseln.


    Gruß
    Thomas


    mit libav/libswresample 1.0.10-dmo1 von deb-multimedia.org hat es jetzt gebaut.


    Danke
    Alexander


    Auch von mir ein Dank für die wertvolle Arbeit mit dem letzten Gitstand läuft die kleine Himbeere bei mir nun produktiv!


    Gibt es eine Möglichkeit den Ton über HDMI+Analog gleichzeitig ausgeben zu lassen?
    Dann könnte ich wahlweise den Ton über die Anlage oder/und den TV ausgeben.

    Code
    1. ffmpeg version N-54271-g7f866c1


    Das sieht nach einer git-Version aus, verwende lieber eine stabile Version. Am Besten läuft bei mir 1.0.7

    Code
    1. Input #0, mpegts, from '00001.ts':
    2. Duration: 00:20:07.67, start: 39166.655644, bitrate: 13888 kb/s
    3. Program 132
    4. Stream #0:0[0x17de]: Video: h264 (High) ([27][0][0][0] / 0x001B), yuv420p, 1280x720 [SAR 1:1 DAR 16:9], 50 fps, 50 tbr, 90k tbn, 100 tbc
    5. Stream #0:1[0x17e8](deu): Audio: mp2 ([3][0][0][0] / 0x0003), 48000 Hz, stereo, s16p, 256 kb/s
    6. Stream #0:2[0x17e9](mis): Audio: mp2 ([3][0][0][0] / 0x0003), 48000 Hz, stereo, s16p, 192 kb/s
    7. Stream #0:3[0x17eb](mul): Audio: mp2 ([3][0][0][0] / 0x0003), 48000 Hz, stereo, s16p, 192 kb/s
    8. Stream #0:4[0x17ea](deu): Audio: ac3 ([6][0][0][0] / 0x0006), 48000 Hz, stereo, fltp, 448 kb/s
    9. Stream #0:5[0x17f3](deu): Subtitle: dvb_subtitle ([6][0][0][0] / 0x0006) (hearing impaired)


    Das ist eine HD-Aufnahme, die ist schon in H264, die kann mit dem Script nicht komprimiert werden, der ist nur für SD-Aufnahmen in Mpeg2 gedacht.


    Hi,


    okay. Jetzt mit ffmpeg 1.07 und einer mp2 Aufnahme. Keinerlei Besserung.
    Irgend eine Idee?


    Gruß
    Alex

    Files

    • logfile.gz

      (1.26 kB, downloaded 178 times, last: )