Posts by nightfly2000

    Hallo



    Habe heute zum testen mal die lirc aus dem unstable probiert.


    Leider funktioniert diese genauso "schlecht" wie die version ohne dem ersten patch!
    Bei mir funktioniert die Version die auf die libusbx Version gebaut wurde noch am "besten"
    Mir kommt es so vor das wenn man viele ir befehle hintereinander sendet, das den freezer gerne mal auslöst! Damit meine ich. Z.b. Die Lautstärketaste gedrückt halten, oder im Menü die auf oder ab taste.


    Grüße Chris

    Hallo,


    So gestern ca 3h Betrieb mit viel FB zapping ohne Probleme!


    Heute leider wiede ein Freezer mit den Paketen... :-( https://launchpad.net/~seahawk1986-hotmail/+archive/yausbir


    Ich solte vielleicht noch erwähnen, das ich den HTPC immer komplett ausschalte bei nicht gebrauch!



    Wenn es noch irgendwelche Tipps gibt, die ich probieren soll (z.B andere Pakete deinstallieren etc) dann einfach hier posten!
    Werde versuchen so viel wie möglich an Infos zu liefern damit das Teil vernünftig läuft!


    LG

    Also,
    Gestern Abend hatte ich keinen Freezer des System nach intensiven Zapping und FB Nutzung mit den neuen Paketen von : https://launchpad.net/~seahawk1986-hotmail/+archive/yausbir
    Jedoch regierte das System nach ca 2h normalen Betrieb plötzlich nicht mehr auf FB Befehle. WebIF sowie SSH gingen dann auch nicht mehr.
    Der Unterschied zum vorherigen einfrieren war, das das TV Bild und der Ton weiterhin funktionierte!
    Vorher blieb einfach Bild und Ton "stecken" und WebIF sowie SSH gingen auch nicht mehr!


    Edit: Heute noch einmal ein Update aus deinen Quellen installiert.


    Leider gleiche Freezer wie zuvor, also Bild und Ton bleibt stehen, keine FB, oder SSH möglich


    Werde heute mal weiter testen und den Syslog hier Posten!


    Edit: Anbei der Syslog von gestern Abend


    Soll ich bei den Pakten bleiben, oder mal auf die anderen aus dem unstable umsteigen?
    Ich nehme an das wird die Fehlersuche auch nicht erleichtern!?


    Grüße Chris

    Hm,


    Also habe dein ppa hinzugefügt und einfach apt-get update und apt-get upgrade gemacht!
    Dannach wurden die beiden Pakete installiert nur bei Lirc kommt folgende Meldung nach der Installation


    ls: Zugriff auf /lib/modules/3.2.0-51-generic/kernel/drivers/staging/lirc nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden


    Habe ich da was falsch gemacht, oder gibt es da einen gesonderten Workflow!?


    LG.

    Hallo Uwe,


    Ok ja hoffe das , dein Patch und diese lib Änderung dann den Fehler aus der Welt schafft!


    Habe verschieden Versionen von der libusb-compat probiert! (Von 0.1.3-0.1.5)
    Am "besten" scheint noch die 0.1.4 wie im Workflow zu funktionieren .
    Aber alles in allem von einem Vernünftigen benützen noch sehr weit entfernt!!


    Vielleicht könntest du ja dann auch die paar Zeilen für die Installation hier Posten!


    Wollte die libusb-compat schon mal deinstallieren, aber die hat diverse Abhängigkeiten zu diversen YaVDR Paketen!
    Ich habe mich dann aber nicht weiter damit beschäftigt, das Paket ohne die Abhängigkeiten zu deinstallieren! (Wetter und ein wenig Know How bedingt ;D )


    LG und Danke nochmal für die schnelle Lieferung !!

    Hallo,


    Habe am Wochenende meine YaVDR_V3 erfolgreich in Betrieb genommen!
    Hatte vorher einen Imon USB Empfänger wo noch nie Probleme auftraten!!


    Ich kann also bestätigen das mein System (YaVDR0.5 Testing ppa) auch sehr oft beim Bedienen mit der Fernbedienung einfriert!!


    Habe mich an diese Anleitung gehalten.
    yaUsbIr V3 und yaVDR


    Auch die mögliche Lösung nach dieser Anleitung hat leider keinen Erfolg gebracht!!


    ya_usbir + "BUG: unable to handle kernel paging request"


    Gibt es schon Lösungsansätze? (Eventuell ältere Treiber wie für die YaVDRIR_V2, oder eine ältere libusb ? )


    Grüße Chris

    Hallo,


    Ich habe einen YaVDR 0.5 (testing ppa) mit den Standart Paketquellen am laufen!
    Hatte bis vor kurzen ein Imon VFD über LCD Proc am laufen.
    Ein Pearl DPF hatte ich zusätzlich per graphtft plugin erfolgreich am laufen.
    Wegen einem Gehäusewechsel möchte ich nun nur mehr das DPF unter VDR und XBMC betreiben.
    Das Imon hat ja Problemlos beim wechsel zwischen VDR und XBMC umgeschalten!


    Gibt es mittlerweile eine Möglichkeit das DPF auch mit XBMC LCDproc zu betreiben?


    Soweit ich das in diversen Beiträgen gelesen habe braucht man da anscheinend lcdproc, glcdlib kompilierte plugins mit glclib!?
    Laut meiner LCDd.conf ist glcdlib vorhanden...


    Hat jemand ein simples how two wie man das DPF unter LCDProc zum laufen bekommt!?



    Laut diesem Beitrag werde ich auch nicht viel schlauer!
    yavdr 0.4.0 Pearl DPF unter XBMC ansteuern?

    Ok möchte mir eh den YaUSBir kaufen!
    Die X10 welche ich daheim habe wäre als Übergangslösung angedacht, bzw fals ich noch mal nen zweiten VDR Baue hätte ich dann schon ein FB daheim die funktioniert hätte ;-)

    Ok Danke mal allen für die Hilfe!!!!


    Da habe ich ja ein tolles Teil am Start, wenn das nicht mehr im Kernel ist.. ;-)


    Also ehrlich ohne Anleitung traue ich mir keinen Kernel Bau zu... ;-( Bin ja schon froh das ich so alles Installiert und konfiguriert bekomme ;-)


    Ist das viel Aufwand!? Mainboard ist ein ASUS AT3N7a ION.


    Vielleicht erbarmt sich ja jemand mit ein paar Zeilen Code für Copy und Paste :P


    Okay Lirc nur über Konsole installieren, oder geht da was über Web Interface beim Yavdr!?


    Chris

    Das ist der einzige Log den ich bekommen habe!
    Dieser Log kommt nur wenn ich die Batterie raus und wieder rein in die FB tue und dann eine beliebige Taste drücke!


    Das Selbe bei den anderen Optionen.






    Mit Mask =0




    Hier mit Mask=65535



    Chris

    Hey ja mit Vm Ware gehts halt am schnellsten ;-) Normalerweise geht das ziemlich gut! Man kann die USB Geräte 1:1 durchreichen!
    Habe sogar so mein Pearl DPF geflashed!


    Anbei mal die Ausgabe Kubuntu 13 VMware nach dem


    sudo tail -f /var/log/syslog



    Anbei der Log vom Yavdr 0.5


    Code
    1. Jul 20 18:25:30 htpc5 kernel: [ 1868.863736] input: X10 Wireless Technology Inc USB Receiver mouse as /devices/pci0000:00/0000:00:04.0/usb3/3-4/3-4:1.0/input/input13
    2. Jul 20 18:25:30 htpc5 mtp-probe: bus: 3, device: 3 was not an MTP device
    3. Jul 20 18:25:30 htpc5 vdr-frontend[1309]: added /dev/input/mouse0
    4. Jul 20 18:25:30 htpc5 vdr-frontend[1309]: watching "X10 Wireless Technology Inc USB Receiver mouse": /dev/input/mouse0 - <open file u'/dev/input/mouse0', mode 'rb' at 0x2475ae0>
    5. Jul 20 18:25:30 htpc5 vdr-frontend[1309]: added /dev/input/event11
    6. Jul 20 18:25:30 htpc5 vdr-frontend[1309]: watching "X10 Wireless Technology Inc USB Receiver mouse": /dev/input/event11 - <open file u'/dev/input/event11', mode 'rb' at 0x24759c0>
    7. Jul 20 18:25:30 htpc5 vdr-frontend[1309]: added /dev/input/event10



    Grüße Chris


    Ja, wenn die nötigen Kernelmodule auf dem Live-Medium sind.

    Zitat von »nightfly2000«




    Wenn das alles out of the box funktioniert, müsste es doch auf einer live version auch klappen!?

    Ja, wenn die nötigen Kernelmodule auf dem Live-Medium sind.

    Habe jetzt ein jungfräuliches Kubuntu 13.02 auf der VM-Ware Installiert.
    Leider ist das hier das gleiche... keine tasten werden registriert... :-(


    Habe mal die x10.conf angelegt und kann gerne ein Log File posten!
    Welches Log File wäre den von Nöten das Syslog!?


    LG.

    Ja komische sache... Bluetooth deaktivieren hat auch nix gebracht...


    Der Yavdr ist noch recht Jungfreulich... Habe nichts verstellt.
    Bin nur am Testing Zweig. Das sollte aber egal sein!
    Habe die FB schon mal vor einem Jahr oder so Probiert... Damals noch mit Lirc etc... Alles ohne erfolg :-(
    Kann ich die FB mal auf einem Standard Ubuntu mit den gleichen befehlen testen!?


    Es würde mich mal interessieren ob ich irgendwelche befehle von der FB unter Linux empfangen lassen...
    Bin leider kein Linux Profi und eher auf lerning by doing und Foren durchstöbern zum erfolg gekommen...


    Danke trotzdem schon mal für die Hilfe!!


    Fals ich noch irgendwelche Daten oder Logs von meinem System Posten soll, einfach Fragen ;-)


    Grüße Chris

    Also unter Windows funktioniert alles bestens!
    Werd mal den Bluetooth Empfänger am HTPC deaktivieren....


    Aber kann es sein das die vorherige FB (Imon) im System noch irgendwo hinterlegt ist und daher die X10 irgendwie nicht so recht funktionieren will!????

    Hmmm also Batterien habe ich neu gegeben! Bluetooth könnte ein Tipp sein, da das Mainboard einen Bluetooth Empfänger onboard hat...
    Habe die FB eigentlich nie benutzt... müsste eigentlich wie neu sein!
    Kann es ja mal unter Windows Test, aber unter Win7 ist das mit den Treibern / Tool so eine Sache... ;-)

    Hey


    Danke für die Antwort!


    Also das mit den eventlirc stoppen und evtest habe ich laut anleitung im vorhinein leider ohne erfol probiert... :-(


    Aber anbei mal meine Codes:


    sudo ir-keytable


    Code
    1. root@htpc5:~# sudo ir-keytable
    2. Found /sys/class/rc/rc0/ (/dev/input/event2) with:
    3. Driver ati_remote, table rc-ati-x10
    4. Supported protocols: other
    5. Enabled protocols: other
    6. Repeat delay = 500 ms, repeat period = 125 ms


    sudo ir-keytable -r



    Nach dem Stop eventlirc und ir.keytable -t
    werden leider keine Tasten logs angezeichnet ....


    Nach dem Linux-media-dmks sieht es folgendermassen aus:


    cat /proc/bus/input/devices




    Hoffe du kannst was damit anfangen!


    Das ist übrigens das "tolle" Teil von einer meiner alten ATI AIW X1900 :-)


    [IMG:http://techreport.com/r.x/aiw-x1900/remote-wonder2.jpg]