Posts by YARD2

    Hallo,


    Nach einiger intensiven Entwicklungzeit haben wir die Software stark verbessert und
    wir ein Ubuntu Package für 12.04 und 14.04 erstellt.
    -> https://launchpad.net/~yard2team/+archive/stable


    Es gibt ein UDEV Regel, die den Daemon startet und beendet.
    Der default Mode ist nun der Input mode, der eine Tastatur simuliert.
    Den lircd braucht man damit nicht.
    Wenn man den Default ändern möchte, muss man die udev Regel anpassen.


    Mit einem eigenen IR->KEY Anlernprogamm kann man sehr einfach die
    IR codes auf entsprechende Tasten legen.


    Das automatische programmieren der nächsten Weckzeit wurde für
    yaVDR und easyVDR implementiert.
    Dazu bitte alle anderen Wakeup Routinen abschalten.
    Aktiviert wird es in /etc/vdr/vdr-addon-yard2wakeup.conf.


    Gruß,
    Rainer

    Hallo,


    Die HAMA MCE benutzt ein eigenes "HAMA" Protokoll.
    Das hat nichts mit den bekannten Protokollen zu tun - leider.


    Wird deshalb nicht funktionieren.


    Gruß

    Hallo,


    Ich möchte euch mein Projekt Y.A.R.D. 2 USB vorstellen.


    Der ursprüngliche Thread ist in HTPC-News Forum entstanden und mittlerweile
    ins Techkram Forum umgezogen Y.A.R.D.2 Thread
    Ich hoffe es ist OK das zu verlinken.


    Bis jetzt gab es nur eine Windows Software.
    Nachdem ich einige Anfragen von VDR-Nutzern bekommen habe,
    hab ich eine Linux Software geschrieben.
    Ich habe zwar nicht so viel Erfahrung mit Linux,
    aber die Software ist auf einem gutem Weg.


    Den YARD2 gibt es in 3 Versionen.
    Eine Micro, Mini und eine LCD Version.


    Als YARD2 kann folgendes:


    Alle:
    -> Anschluss über USB, extern oder direkt am Mainboard (benötigt +5V Standby !! Ohne geht es nicht)
    ->
    Emulierte serielle Schnittstelle, es ist kein zusätzlicher Treiber für
    Linux notwendig, wird meistens unter ttyACM0 eingebunden
    -> IR Empfänger (wird in HW dekodiert; Protokolle RC5, RC6, NEC, Sony, Samsung)
    -> Starten via IR Signal


    Mini & LCD:
    -> IR Sender (RC5, RC6, NEC, Samsung)
    -> Starten via eingebauter Uhr (Wakeup Funktion aus S5) (RTC GoldCap gepuffert startet das System nach Uhrzeit)


    LCD:
    -> Alles was der Mini auch hat +
    -> Anschluss für 4 Taster direkt, bis zu 127 Taster über Dioden Matrix
    -> Drehimpulsgeber mit Taster
    -> LCD Anschluss für CLCDs (HD44780/KS0073) und GLCDs (KS0108 / T6369c)


    Linux Software:
    -> yard2srvd ist ein Daemon der im Hintergrund läuft
    -> lirc daemon Treiber
    -> yard2wakeup zum einbinden in den VDR zum automatischen aufwecken
    -> yard2config für die Konfiguration
    -> yard2record zum Erzeugen der IRMap Tabelle für den eigenen lirc Server + /input/event
    -> yard2flash für das Firmware update (zum einfachen Aktualisieren der Firmware)
    -> lirctest, ein einfaches Testprogramm für lirc events
    -> Ein eigenständiger lirc Server ist in den yard2srvd daemon implementiert. Man muss nicht mehr den Umweg über lirc machen.
    -> Es wird jetzt ein dev/input/event[x] erzeugt, welches eine virtuelle Tastatur darstellt (Default im udev)
    -> udev Regel für das automatische starten und stoppen
    -> [Beta] Treiber für LCDproc funktioniert für Charakter LCDs


    [Update 12.04.2013]
    Mittlerweile gibt es auch eine SMD Version des Y.A.R.D.2 LCD SMD.
    Diese hat die Maße von der Mini Version (4x5 cm) und die Features von der LCD-Version


    [Update 27.10.2013]
    -> [Beta] Ein eigenständiger lirc Server ist in den yard2srvd daemon implementiert. Man muss nicht mehr den Umweg über lirc machen.
    -> [Beta] Es wird jetzt ein dev/input/event[x] erzeugt, welches eine virtuelle Tastatur darstellt


    [Update 01.11.2013]
    -> [Beta] Treiber für LCDproc funktioniert für Charakter LCDs


    [Update 07.11.2013]
    Neue Rev4 vom Y.A.R.D.2 Mini. Ist etwas verkleinert worden auf 4cm x 3,5cm.
    Zusätzlich hat er einen i²c Anschluss bekommen und eine LED.


    [Update 19.12.2013]
    Die Linux SW hat jetzt ein Automake script :-)


    [Update 15.03.2014]
    Software erweitert und Debian packages verfügbar (12.04 und 14.04) (siehe unten)
    Automatisches Wakeup für yaVDR und easyVDR


    [Update 03.07.2014]
    Y.A.R.D.2 als Micro Version (2,2cm x 2,2cm)


    Falls jemand Interesse / Fragen hat kann er sich gerne melden.


    Den Y.A.R.D.2 gibt es bei mir als Bausatz.


    Gruß,
    Rainer


    Ressourcen:
    Readme
    PPA: Launchpad
    Source: GIT