Posts by danielweidner

    Hi!


    Die Options-Zeile war nur abgeschnitten:

    Der Monitor kann:

    Hi!


    Ansible läuft bei mir nun zufriedenstellend. Nurauf dem TFT, auf dem osd2web dargestellt wird, ist die schrift so klein, dass man nichts lesen kann. Da die Themes responsible sind, habe ich versucht, in der /etc/X11/xorg.conf die Auflösung zu ändern:

    Das ändert aber leider nix, die Aufläsung ändert sich nicht. Was machich falsch?


    Daniel

    Leider keine Besserung!

    Log wieder anbei.


    Die Sprachauswahl war bei mir im Server-Setup nicht auswählbar.


    Daniel

    Files

    • epgd.txt

      (31.19 kB, downloaded 9 times, last: )

    Hi!


    Ich hab ein aktuelles ansible das wie in#20 konfiguriert.

    Ich hab:

    Code
    1. MariaDB [(none)]> SELECT * FROM mysql.func;
    2. +--------+-----+---------------+----------+
    3. | name | ret | dl | type |
    4. +--------+-----+---------------+----------+
    5. | epglvr | 2 | mysqlepglv.so | function |
    6. | epglv | 2 | mysqlepglv.so | function |
    7. +--------+-----+---------------+----------+

    bekomme aber die Fehler:

    Was mach ich falsch?


    Daniel

    Ich bin den Alternative Server Links gefolgt und haben den genommen: http://cdimage.ubuntu.com/rele…-18.04.2-server-amd64.iso

    Den Befeht habe ich auskommentiert und es ist durchgelaufen.

    Fehler sind erst zum Schluß gekommen:

    Ich muss aber jetzt abbrechen, weil die yavdr0.5-Platte wieder im VDR steckt.

    Danke soweit!


    Daniel

    Hi!


    Ich hab´s nochmal probiert: keine Änderung.

    Was kann ich noch prüfen?

    Die Namensauflösung funktioniert. apt-get update bzw. upgrade läuft auch durch.

    Die einzige Auffälligkeit im syslog ist:

    Code
    1. May 1 12:32:25 hdvdr systemd-resolved[821]: Server returned error NXDOMAIN, mitigating potential DNS violation DVE-2018-0001, retrying transaction with reduced feature level UDP.
    2. May 1 12:32:25 hdvdr systemd-resolved[821]: message repeated 2 times: [ Server returned error NXDOMAIN, mitigating potential DNS violation DVE-2018-0001, retrying transaction with reduced feature level UDP.]


    Daniel

    Hi!


    Ich möchte nun auch mal ansible testen, scheitere aber schon bei der Installation:

    Woran kann das liegen?


    Daniel

    Servus!


    In meinem epg fehlen von einzelnen Programmen die Einträge. Bzw. von den fehlenden Programmen sind die Einträge ab 06.04. so ca. 6 Uhr früh wieder da. Aber bis dahin fehlt alles
    Ich hole die Daten über den epgd von epgdata.com. Der Schlüssel ist noch aktuell und läuft bis ca. November.


    Das syslog von einem

    Code
    1. restart epgd


    findet Ihr hier: https://pastebin.com/YUU6jj9U


    svdrpsend CLRE und svdrpsend SCAN bringen auch keine Besserung.


    Was kann ich tun?


    Daniel

    habe gerade in dmesg noch ein

    Code
    1. vdr[5766]: segfault at 2d30 ip 00007f6ed1a37c36 sp 00007f6e27ffdec0 error 4 in libvdr-xineliboutput.so.2.2.0[7f6ed1a10000+85000]


    gefunden.

    Servus!


    Mein VDR läuft seit Monaten ohne Störung. Daher habe ich bisher auch das Neuaufsetzten von yaVDR6.1 gescheut.


    Gestern war "auf einmal" das OSD weg. Auf dem GraphTFT war es aber noch da und daher der VDR zu bedienen. Ich habe dann mal die OSD-Einstellungen von Skindesigner/blackholeperlbo auf "Klassischer VDR" umgestellt. Das OSD war wieder da.
    Danach ist mir aufgefallen, dass der VDR bei der Wiedergabe von Medien über xineliboutput einfriert, was er bisher uach nicht gemacht hat.


    dmesg
    dpkg -l | grep vdr


    Das folgende Syslog zeigt die Umschaltung von "Klasischer VDR" auf "Skindesigner/blackholeperlbo" und dann den Start eines Videos üver xineliboutput
    Syslog


    Das letzte apt-get dist-upgrade war letzte Woche. Da waren NVIDIA-Sachen dabei:

    Code
    1. nvidia-304:amd64 (304.131-0ubuntu0.12.04.1, 304.132-0ubuntu0.12.04.1), nvidia-current:amd64 (304.131-0ubuntu0.12.04.1, 304.132-0ubuntu0.12.04.1)


    Es ist aber bis gestern unauffällig gewesen.


    Was mich im Syslog irritiert sind die ganzen

    Code
    1. skindesigner: did not found


    und die Zeilen:

    Code
    1. Nov 23 08:57:01 hdvdr vdr: [11249] [xine..put] cXinelibOsd::CanHandleAreas(): Device does not support ARGB
    2. Nov 23 08:57:01 hdvdr vdr: [11249] ERROR: cOsd::SetAreas returned 3 (bpp not supported)
    3. Nov 23 08:57:08 hdvdr vdr: [11249] ERROR: attempt to open OSD while it is already open - using dummy OSD!


    Was läuft falsch? Braucht Ihr noch weitere Informationen?


    Daniel

    VDR 2.2.0 Frodo Testing


    Hi!


    Ich habe vor einiger Zeit mangels genügend SAT-Leitungen auf SCR umgestellt:
    PreComm PS-440 4fach Quad-LNB -> Unicabel Multischalter 1/8/1 Inverto IDLP-UST111-CUO1O-8PP -> DD Cine S2 V6 (4fach)

    Code
    1. scr.conf
    2. 0 1076
    3. 1 1178
    4. 2 1280
    5. 3 1382



    Das hat soweit zufriedenstellend funktioniert, bis ich mal eine Aufnahme auf einem vertikalen Kanal (3Sat HD) habe laufen lassen: VDR stürzt dauernd ab.


    In Femon sehe ich, dass alle horizontalen Kanäle auf allen Karten laufen (STR und SNR ~ 75%), aber kein vertikaler Kanal (ZDFinfo HD, 3sat HD, Kika HD, Tele5, mehr hab ich gar nicht vertikal) auf keiner Karte (STR ~ 75%, SNR =0)


    Woran kann das liegen?


    Daniel