Posts by Perlbo

    Hi wolfi


    wozu der Test ? Ist jetzt ernst gemeinte Frage nicht provokativ ... epgd und scraper2vdr laufen ja soweit ... poster sind auch alle da .. nur eben nicht die poster_thumbs. Und wenn ich die von yavdr zu mld kopiere geht es ja auch ..


    Verstehe nicht was tvscraper da an zusätzlicher Erkenntnis liefern soll...oder sehe ich jetzt den Wald vor lauter Bäumen nicht ?!?!

    find /etc/vdr/plugins/scraper2vdr -name poster_thumb.jpg

    unter /etc/vdr/plugins/scraper2vd steht nur epg.dat. Bei yavdr ist dort aber auch nix ... die poster_thumb.jpg sind bei yavdr und mld unter /var/cache/vdr/epgimages/* aus dem Kopf.



    bei MLD scheint es aber im Gegensatz zu yavdr dort keine poste_thumbs.jpg zu geben.

    Ja kenne die Probleme und ja auf aktueller Version *60


    Am 21.04 war es aber noch eine ältere oder ? Die 60 gibts doch erst seit 1 Woche glaub ich.


    Code
    1. apt-cache policy vdr-plugin-epg2vdr
    2. vdr-plugin-epg2vdr:
    3. Installiert: 1.1.60-0yavdr0~trusty
    4. Installationskandidat: 1.1.60-0yavdr0~trusty
    5. Versionstabelle:
    6. *** 1.1.60-0yavdr0~trusty 0
    7. 1005 http://ppa.launchpad.net/yavdr/stable-vdr/ubuntu/ trusty/main amd64 Packages
    8. 1005 http://ppa.launchpad.net/yavdr/testing-vdr/ubuntu/ trusty/main amd64 Packages
    9. 100 /var/lib/dpkg/status

    Hi,


    hier läuft yavdr 0.61 testing. Aber Das Problem taucht auch bei Mld 5.1 und 5.4 auf.


    Ausgangssituation


    [ 3.115225] DDBridge: device name: Digital Devices DVBCT V6.1 DVB adapter


    [ 3.126524] DDBridge: Port 0: Link 0, Link Port 0 (TAB 1): DUAL DVB-C/T


    [ 3.243781] DDBridge: Port 1: Link 0, Link Port 1 (TAB 2): DUAL DVB-C/T/T2


    [ 3.246103] DVB: registering new adapter (DDBridge)


    [ 3.246105] DVB: registering new adapter (DDBridge)


    [ 3.246106] DVB: registering new adapter (DDBridge)


    [ 3.246106] DVB: registering new adapter (DDBridge)


    [ 3.748121] ddbridge 0000:03:00.0: DVB: registering adapter 0 frontend 0 (STV0367 DVB-C DVB-T)...


    [ 4.379920] ddbridge 0000:03:00.0: DVB: registering adapter 1 frontend 0 (STV0367 DVB-C DVB-T)...


    [ 4.684461] ddbridge 0000:03:00.0: DVB: registering adapter 2 frontend 0 (CXD2837 DVB-C DVB-T/T2)...


    [ 5.012411] ddbridge 0000:03:00.0: DVB: registering adapter 3 frontend 0 (CXD2837 DVB-C DVB-T/T2)...




    filename: /lib/modules/4.4.0-75-generic/updates/dkms/ddbridge.ko


    version: 0.9.28


    license: GPL


    author: Ralph and Marcus Metzler, Metzler Brothers Systementwicklung GbR


    description: Digital Devices PCIe Bridge


    srcversion: B7D0071B39C2757EF6A1654




    uname -r


    4.4.0-75-generic


    Wenn ich alle 4 Tuner nutze z.b. Aufnahme ARD + ZDF + WDR + Kika sehe ich unter MetrixHD das alle 4 Tuner genutzt werden. Aber leider schmiert mir der VDR dann ab. Wenn ich dann durchzappe, sehe ich das Device 2 (von 0/1/2/3) kein Bild zeigt. Nehme ich nur 3 auf habe ich auf Device 2 aber Bild, ich dachte Tuner 2 defekt.


    Als nächstes habe ich jeweils 3 Tuner deaktiviert und geschaut, ob einer nicht funktioniert.


    unter /etc/vdr/conf.d/00-vdr-conf


    Parameter --device=X


    eingefügt.


    Unter Metrixhd wurde mir dann auch jeweils nur 1 Tuner angezeigt. Immer als Device 0, egel ob es 1/2/3 war, ist das richtig ?


    Alle Tuner haben einwandfrei funktioniert und ich konnte auch jeweils mehrere Aufnahmen auf dem jeweiligen Transponder liegenden Kanälen machen.


    Die Anzahl der Aufnahmen scheinen keine Rolle zu spielen, ab 4 Transponder scheint er abzuschmieren. Seltsamerweise bisher meistens mit device 2


    1. Ist die Vorgehensweise, um einen möglichen defekten Tuner zu identifizieren korrekt ?
    2. Woran könnte es liegen, das der VDR abschmiert ?


    Log kommt noch.

    Hallo Klaus,


    ich habe ein iPhone 6s und als Provider O2. Flugmodus an,Wlan an und ich habe oben Wlan stehen und Wifi calling geht.


    Kenne mich jetzt mit tcpdump nicht aus.


    Habe hier einen Mac der im gleichen Wlan ist. bei tcpdump -i en1 port 500 oder tcpdump -i en1 port 4500 tut sich nichts ... (wenn das so richtig ist ?!?)



    Code
    1. tcpdump -i en1 port 500
    2. tcpdump: verbose output suppressed, use -v or -vv for full protocol decode
    3. listening on en1, link-type EN10MB (Ethernet), capture size 262144 bytes



    Imac -> Wlan -> Fritz Box 7490
    iPhone 6s -> Wlan -> Fritz Box 7490