Posts by martmiwp

    Hi !


    Ich habe plötzlich den Effekt, dass beim Export nach MPEG
    die Umlaute umgesetzt werden.
    Sprich: Tödlicher_Schulweg als recording wird zum Toedlichen_Schulweg.


    Habe ich da irgendwo was kaputt oder falsch gemacht ?!?!
    In der ToConvert.txt steht übrigens noch der Umlaut.


    Micha ;(


    Ach ja: LinVdr 0.7 mit MT -- aber daran habe ich NICHTS geändert

    Hi !


    Die broken pipe kommt daher, dass in der svdrhosts.conf (oder so) nicht
    das Netz aufgemacht wurde. Sprich der default steht auf abweisen.
    Einfach freigeben und es geht --- bei mir hats geholfen.


    Micha

    Mein Senf:


    Ich bestehe bei solchen Anrufen nach dem ersten Satz immer
    auf den Namen des anderen, die Firma und eine Rückrufnummer.
    Meist wird dann schon aufgelegt und die rufen nie wieder an ;-)))


    Micha :D

    Hi !


    Diese Idee passt vorallem für die ganzen Serien.
    Z.B. zeichne ich für meine Kids "Willi wills wissen auf."
    Das wird beliebig unregelmässig wiederholt und nochmal
    gesendt.
    Ganz klar: Da würde so ein Mechanismus helfen.


    Aber: Gerade hier ist die EPG mit einem Dummy gefüllt und
    der Titel hilft auch nicht...... grrrr


    Micha

    Hi !


    Ich habe 0.7 mit MT20050518 laufen.
    Lt. runvdr wird der vdradmin.pl gestartet - nur ich sehe den Task
    nicht. Wenn den Befehl auf der kommandzeile eingebe
    kommt:


    linvdr:~# vdradmind.pl
    There's already a copy of this program running! (pid: 1230)
    Unknown HZ value! (90) Assume 100.
    The pid 1230 is not a running /usr/bin/vdradmind.pl process, so I'll start anyway.
    vdradmind.pl 0.97-am3.1 started with pid 1938.


    Any idea ???
    Micha ;(

    Hallo !


    Nachdem Aufzeichnungen auf meherer Platten verteilt werden, ist es
    bei mir öfter passiert, dass auf der 2. Platte plötzlichen Leichen herumlagen,
    die nicht mehr referenziert wurden - nicht gelöscht wurden -
    und die nur schwer zu finden sind.


    Anbei mein script, dass die PLatten und Links durchsucht und dann feststellt
    was übrig bleibt. Es wird nichts gelöscht, sondern nur angezeigt !!!


    Vielleicht hilft es anderen auch !
    Läuft auf LinVDR 0.7 ... und bestimmt woanders :]



    Micha

    Files

    • deadfiles.zip

      (834 Byte, downloaded 71 times, last: )

    Hi !


    Ich wollte ja beim Abschalten den nächsten Timer finden.


    ABER:
    Ich habe selbst die Lösung gefunden.
    Statt eines einfachen Aufrufs im commands.conf
    muss es lauten:


    # 4 Ausschalten ?: echo "/usr/bin/poweroff.pl > /dev/null 2>/dev/null" | at now


    Damit wird im poweroff.pl
    svdrpsend.pl next abs
    richtig ausgeführt.


    Micha

    Hi !


    Ich muss für mein Poweroff board den lircd abschiessen, um dem
    Board z.B. die Uhrzeit oder parameter zu sagen.


    Leider schaffe ich es nicht, den Lircd wieder so zum Leben
    zu bringen, dass die Fernsteuerung auch funzt...


    Any idea, was zu tun ist ---- OHNE einen stopstart per runvdr ??


    Micha

    Hi !


    Ich habe 0.7 mit MT0518.
    Wenn ich Poweroff per Kommandozeile starte, wird der
    nächste Timer vom svdrpsend.pl zurückgegeben.


    ABER: wenn ich per OSD das Script starte melded
    SVRDP.C,#63 (oder so) einen broken ...


    Frage an die poweroff kenner:
    Gibt es probleme mit den Usern, muss ich den Guest freischalten
    im vdradmin --- oder so??


    Micha

    Ich habe MT20050518 installiert mit cdda Plugin 0.0.2


    ... daher weht der Wind.


    (Das mit dem autostart bin ich nicht sicher -
    habe das von der cdda wiki page - also
    habe ich das auch nicht)


    Also: solved ---- ich muss auf den nächsten MT patch warten


    Danke

    Hi !


    Eine Frage um eine Idee nachdem die Urlaubszeit vor der
    Türe steht:
    Gibt es ein Mailtool auf dem LinVdr 0.7 + MT, mit dem man
    z.b. auf der Kommandozeile eine email verschicken kann?
    Dann könnte man beim hochlauf ne SMS oder ähnliches
    auslösen und wüsste: The system is up and running.


    Klar: Wenn ich DSL hätte, könnte ich remote reinschauen,
    aber leider ....


    mfg Micha