Posts by nasenbär

    Hallo,


    ich habe seit ein paar Tagen ein Problem mit epghttpd.

    Wenn ich auf irgendeine Sendung klicke kommt nur die Meldung "Fehler Der Server konnte nicht erreicht werden!".

    Im log kommt in dem Moment auch nichts.

    Ansonsten sind mir keine Probleme aufgefallen.

    Wie kann ich da zur Fehlersuche weiter vorgehen?


    Vielen Dank!

    Wow, funktioniert super! Kann mich gar nicht genug bedanken.

    Die Aufnahmen von Tele5 sind tatsächlich komisch. Beim Abspielen mit Kodi kann ich nicht springen.

    Ich bin auch gern wieder behilflich, wenn du wieder eine Aufnahme brauchst.

    aus /etc/fstab

    Code
    1. UUID=27ecd37d-226f-4790-8f9d-2f227ce65031 /srv ext4 defaults 0 2
    2. #sdd1 neue Aufnahmen Platte
    3. UUID=32e76f21-a196-498c-aad7-3e4d3c9e2c1b /srv/vdr/video.00 ext4 defaults 0 2

    mount

    Code
    1. /dev/sdb2 on /srv type ext4 (rw,relatime)
    2. /dev/sdc1 on /srv/vdr/video.00 type ext4 (rw,relatime)

    Files

    Ich verwende nur lokale Festplatten.

    Die Links zu den gepackten Aufnahmen schicke ich dir heute Abend.


    Habe die neue Version jetzt über die Aufnahme laufen lassen

    markad -v --loglevel=3 --autologo=2 --log2rec --astopoffs=0 --cDecoder --logocachedir=/tmp nice /srv/vdr/video/K_Project/Knell/2020-05-30.03.57.44-0.rec/

    Files

    Die Aufnahme kann ich heute abend über meine Nextcloud freigeben.

    Bei max Dateigröße habe ich 4000 MB eingestellt. Hab ich wohl mal gemacht, um eine Aufnahme auf einem USB-Stick mitnehmen zu können. War noch aus FAT32 Zeiten, bräuchte ich eigentlich nicht mehr.

    Code
    1. ls -la /srv/vdr/video/K_Project/Knell/2020-05-30.03.57.44-0.rec/
    2. insgesamt 1189052
    3. drwxr-xr-x 2 vdr vdr 4096 Mai 30 04:33 .
    4. drwxr-xr-x 4 vdr vdr 4096 Mai 30 03:57 ..
    5. -rw-r--r-- 1 vdr vdr 1217062556 Mai 30 04:31 00001.ts
    6. -rw-r--r-- 1 vdr vdr 407728 Mai 30 04:31 index
    7. -rw-r--r-- 1 vdr vdr 738 Mai 30 03:57 info
    8. -rw-r--r-- 1 vdr vdr 470 Mai 30 03:59 info.epg2vdr
    9. -rw-r--r-- 1 vdr vdr 77842 Mai 30 04:33 markad.log
    10. -rw-r--r-- 1 vdr vdr 104 Mai 30 04:33 marks

    Bei Unterbrechung wäre da doch eine zweite TS Datei. Ich kann die Aufnahme heute abend ja auch freigeben.

    VDR restarts habe ich keine gefunden.

    Code
    1. root@senshi /etc/vdr/conf.d > grep -i "VDR version 2.4.1 started" /var/log/syslog
    2. Jun 2 13:10:55 senshi vdr: [29941] VDR version 2.4.1 started
    3. root@senshi /etc/vdr/conf.d > grep -i "VDR version 2.4.1 started" /var/log/syslog.1
    4. root@senshi /etc/vdr/conf.d > zgrep -i "VDR version 2.4.1 started" /var/log/syslog.2.gz
    5. root@senshi /etc/vdr/conf.d > zgrep -i "VDR version 2.4.1 started" /var/log/syslog.3.gz
    6. root@senshi /etc/vdr/conf.d > zgrep -i "VDR version 2.4.1 started" /var/log/syslog.4.gz
    7. May 29 19:30:01 senshi vdr: [9689] VDR version 2.4.1 started
    Code
    1. ls -la /srv/vdr/video.00/Attack_on_Titan/2020-06-02.02.38.52-0.rec/
    2. insgesamt 5845176
    3. drwxr-xr-x 2 vdr vdr 4096 Jun 2 13:23 .
    4. drwxr-xr-x 3 vdr vdr 4096 Jun 2 02:38 ..
    5. -rw-r--r-- 1 vdr vdr 4195018464 Jun 2 03:52 00001.ts
    6. -rw-r--r-- 1 vdr vdr 1789208784 Jun 2 04:17 00002.ts
    7. -rw-r--r-- 1 vdr vdr 1187656 Jun 2 04:17 index
    8. -rw-r--r-- 1 vdr vdr 1223 Jun 2 02:38 info
    9. -rw-r--r-- 1 vdr vdr 961 Jun 2 02:40 info.epg2vdr
    10. -rw-r--r-- 1 vdr vdr 4405 Jun 2 11:48 markad.log

    Ich schaue heute Abend ob ich es abspielen kann.


    Ich hänge mal noch ein Log von einer Aufnahme von Pro7Maxx HD an. Da sind auch komische Meldungen drin. Es wird kein Logo erstellt, aber Schnittmarken werden erzeugt.

    Oder stimmt mit meinem System etwas nicht, ist ein aktuelles Debian Buster.

    Files

    Code
    1. label: dos
    2. label-id: 0xd8c5d874
    3. device: /dev/sda
    4. unit: sectors
    5. /dev/sda1 : start= 2048, size= 78123008, type=83, bootable
    6. /dev/sda2 : start= 78125056, size= 78125056, type=83
    7. /dev/sda3 : start= 156250112, size= 78190592, type=83


    sda ist eine SSD, auf sda1 ist 18.04. auf sda2 wollte ich 20.04 installieren, sda3 noch nicht verwendet.

    sdb war früher alleine, 2 alte Installationen auf sdb1 und sdb2, sdb6 ist /home, sdb7 ist /srv.


    Habe aber auch schon beide abgezogen und eine andere Festplatte probiert. Im BIOS den Modus von AHCI auf SATA umstellen hat auch nichts geändert.

    Hallo,

    ich wollte auch gerade auf das neue Ubuntu umstellen.

    Die Installation bricht nach der Einrichtung der Partitionen immer ab.

    Ich sehe im Log diesen Fehler:

    An error occured handling 'partition-sdb1': ValueError - dictionary update sequence element #3 has length 1; 2 is required

    Kann aber nichts damit anfangen.

    Hat jemand eine Idee?

    Files

    Hier die info von Episode 2, da stimmt alles. Habe die 3 noch so gelassen.

    Code
    1. C S19.2E-1-1017-61304 Pro7 MAXX HD
    2. E 1611784 1586196862 3139 4E 12
    3. T The Flash
    4. S Eine Zukunft kommt selten allein
    5. D Genre: Action|Kategorie: Serie|Land: USA|Jahr: 2019||Laut Monitors Voraussage stößt Barry am 10. Dezember 2019 etwas zu. Um das zu verhindern, will er die Zukunft beeinflussen, indem er die Vergangenheit ändert. Allerdings wird seine Reise in der Speedforce durch eine Art Mauer blockiert. Um diese zu überwinden, benötigt Barry Unterstützung: Jay Garrick versucht Barry zu helfen - aber keine Zukunft, die Barry daraufhin sehen kann, endet für ihn oder sein Team glücklich.||Darsteller: Grant Gustin (Barry Allen / The Flash), Candice Patton (Iris West-Allen), Carlos Valdes (Cisco Ramon), Hartley Sawyer (Ralph Dibny / Elongated Man), Danielle Panabaker (Caitlin Snow / Killer Frost)|Produzent: Greg Berlanti, Geoff Garrett, Jennifer Lence, Carl Ogawa, Sarah Schechter, Eric Wallace, Kelly Wheeler||Regie: Chris Peppe|Drehbuch: Sam Chalsen, Jeff Hersh|Audio: DolbyDigital|Flags: [16:9]||Serie: The_Flash|Episode: Eine Zukunft kommt selten allein|Staffel: 6|Staffelfolge: 2|Staffelfolgen: 22|Folge: 116||Quelle: DVB/TVM
    6. X 4 2C deu deutsch
    7. F 25
    8. P 50
    9. L 99
    10. @ <epgd><expression>the flash</expression><autotimerinssp></autotimerinssp><doneid>2173</doneid><autotimerid>3</autotimerid><template></template><namingmode>1</namingmode><source>epgd</source><timerid>2610</timerid></epgd>

    Also ich habe dies Zeilenumbrüche auch, habe mich damit aber noch nie beschäftigt.

    Die info Datei sieht bei mir so aus:

    Code
    1. C S19.2E-1-1017-61304 Pro7 MAXX HD
    2. E 1593131 1585592062 3118 4E 16
    3. T The Flash
    4. S Ins schwarze Loch
    5. D Genre: Action|Kategorie: Serie|Land: USA|Jahr: 2019||Während Iris und Barry noch immer mit dem Verlust von Nora zu kämpfen haben, knüpft Caitlin neue Bande zu ihrem alten Freund Ramsey. Der forscht an einer neuen Krebstherapie - mit vielversprechenden, aber ungewöhnlichen Ergebnissen. Als es aber dem verrückten Wissenschaftler Chester gelingt, ein Schwarzes Loch zu öffnen, muss Team Flash schnell handeln. Denn das Nichts hat das Bewusstsein des Forschers verschlungen ...||Darsteller: Grant Gustin (Barry Allen||/||The Flash), Candice Patton (Iris West-Allen), Danielle Panabaker (Caitlin Snow||/||Killer Frost), Carlos Valdes (Cisco Ramon), Hartley Sawyer (Ralph Dibny||/||Elongated Man), Danielle Nicolet (Cecile Horton), LaMonica Garrett (Mar Novu||/||The Monitor), Tom Cavanagh (Harrison 'Nash' Wells), Jesse L. Martin (Joe West), Sendhil Ramamurthy (Dr. Ramsey Rosso)|Produzent: Greg Berlanti, Geoff Garrett, Jennifer Lence, Carl Ogawa, Sarah Schechter, Eric Wallace, Kelly Wheeler||Regie: Gregory Smith|Drehbuch: Eric Wallace, Kelly Wheeler, Jeff Hersh|Kamera: Brenton Spencer|Audio: DolbyDigital|Flags: [16:9]||Serie: The_Flash|Episode: Ins schwarze Loch|Staffel: 6|Staffelfolge: 1|Staffelfolgen: 22|Folge: 115||Quelle: DVB/TVM
    6. X 4 2C deu deutsch
    7. F 25
    8. P 50
    9. L 99
    10. @ <epgd><expression>the flash</expression><autotimerinssp></autotimerinssp><doneid>2172</doneid><autotimerid>3</autotimerid><template></template><namingmode>1</namingmode><source>epgd</source><timerid>2609</timerid></epgd>

    Hier sieht man vor und hinter den / immer zwei |. Warum sind die vielen | da?

    Ich nutze eventsview-ck.sql von epgd. Könnte das daran liegen?

    Ohne Patche, Pakete von etobi und einige selbst gebaute Plugins(dv*a*i,epg2vdr,scraper2vdr).

    Ja, ich habe den Fehler auch regelmäßig. Hatte bisher kein Idee, was ich da tun kann.

    Danke für den Tipp mit der Dauer der Sendung. Ich ändere jetzt einfach die Dauer auf 1.

    Code
    1. update events set duration=1 where duration=0;

    Danach läuft der merge wieder durch.

    Wundert mich nur, dass das sonst keiner hat. Aktuell habe ich wieder 9 Einträge drin, wenn ich nach Dauer 0 suche.

    Code
    1. mysql -u epg2vdr -pepg -Depg2vdr -e 'select * from events where duration=0;' > envents-duration0.txt

    Habe das mal in eine Datei umgeleitet und hier in den Anhang gepackt.

    Fünf davon sind bei Arte. Beispiel siehe Anhang.

    Kommen da falsche Daten von TVM oder wird das bei mir nur falsch ausgewertet.

    Hat jemand eine Idee, wo ich weiter suchen kann?


    Gruß

    nasenbär

    Wow, das ging ja schnell!

    Das Script ist sogar schon da, es heißt aber /var/lib/vdr/bin/switch-displays.

    Funktioniert bestens, vielen Dank!