Posts by Leon357

    hi,


    bin grad dabei ein Testsystem mit 0.5 alpha aufzusetzen, hab allerdins massives Bildruckeln und Stotterton. Wenn ich im WFE ton auf HDMI stelle und nach einem neuen Bildschirm suche läuft erstmal alles glatt und Bild und Ton sind syncron...wenn ich allerdings auf Speichern drücke, schmiert das ganze System ab. Nach einem Neustart und dem grünen Logo lande ich am Eingabepromt, nach ca 2 Minuten kommen dann Bild und Ton, allerdins wieder extrem pixelig ,ruckelnd und ohne Ton. die Grafikkarte(ASUS EN210 SILENT/DI/512MD2) meldet sich mit einem Pfeiffen aus dem Gehäuse. apt-get update und dist-upgrade frisch nach der Installation gemacht und linux-media-dmks installiert.




    Files

    • syslog.txt

      (117.46 kB, downloaded 108 times, last: )
    • asound.conf

      (52 Byte, downloaded 50 times, last: )

    hi,


    mir ist gerade aufgefallen, dass die Restaufnahmezeit im OSD mit 23% und 11:23 aber im VDR-Live mit 23% und 35:23 angezeigt wird....komischerweise ist durch das löschen einer Aufnahme die Restanzeige im OSD gesunken


    Code
    1. Disk usage:
    2. sum: 77.47GB, used: 17.12GB, free: 56.49GB


    Code
    1. Filesystem Size Used Avail Use% Mounted on /dev/sda1 74G 17G 54G 24% /


    wo kommen die Unterschiede her ..bzw welche Anzeige zeigt das richtige Zeitvolumen an ?


    cu

    hi,


    nach dem EPG-DATA Update werden die jpg epgimages wieder gelöscht....wenn ich auf png "umstelle" wird der Ordner gefüllt und die images bleiben im Ordner, werden aber weder vom Skin noch in Live angezeigt. Der Symlink verweist an die richtige Stelle. Das update läuft durch und die Daten werden geladen.


    Code
    1. TVM2VDR: EPG-DATA Update finished, loaded 74 files
    2. TVM2VDR: Removed file '/var/lib/vdr/plugins/tvm2vdr/xml/20120713_179.xml.gz'
    3. TVM2VDR: Starting cleanup of images in '/var/lib/vdr/plugins/tvm2vdr/epgimages'
    4. TVM2VDR: Removed file '/var/lib/vdr/plugins/tvm2vdr/epgimages/65234546_0.jpg'
    5. TVM2VDR: Cleanup finished, removed (0) images and (6936) symlinks

    hi,


    die selben Probleme hatte ich letzt auch, hatte ständig Ausfälle des Signals an meinem VDR mit ner Skystar HD, wobei aber meine Dream an dem Kabel problemlos funktionierte. Letztendlich lag es bei mir wohl an einem Kabelbruch welcher mal 5 Minuten oder auch 3 Tage lang trotzdem ein Signal lieferte. Seit ich das Kabel ausgetauscht habe, läuft alles wieder einwandfrei.

    hi,


    ich möchet gern ein "Abschaltbild" für mein glcd Display machen, habe dazu mit Photoshop eine monochrome 1-bit bmp erstellt. Die habe ich mit convpic -i danke.bmp -o test.glcd umgewandelt, was auch ohne Fehler ausgeführt wird,


    leider zeigt showpic das "Bild" auf dem Dislpy nicht an, im syslog steht showpic: no decode delegate for this image format `/var/lib/vdr/plugins/graphlcd/pics/test.glcd' @ error/constitute.c/ReadImage/532


    hab ich die bmp falsch erstellt oder entsteht ein fehler beim umwandeln ?


    cu

    das mit dem Screenshot hat nicht so geklappt wie ich wollte...oder ich habs nicht gerafft :wand


    [Blocked Image: http://www.bilder-hochladen.net/files/jlg2-3-eccb.jpg] [Blocked Image: http://www.bilder-hochladen.net/files/jlg2-1-c4ca.jpg] [Blocked Image: http://www.bilder-hochladen.net/files/jlg2-4-a87f.jpg]


    sorry, wenn die Bilder zu groß sind.. wie gesagt, ich hab am Skin nur die werte auf 65 runtergesetzt. Vom Design aus den Link im letzte Post bin ich noch weit weg.


    Auch wenn es Offtop ist, sollte das Display nicht vom Treiber oder vom Plugin abgeschalten werden, oder ist das vom Display abhängig? Es bleibt leider beim runterfahren immer an und leuchtet munter ohne Anzeige vor sich hin. Das konnte ich zwar im Shutdown bzw in der s3.conf lösen aber interessiern würde es nich trotzdem.


    cu

    Files

    • touchcol.zip

      (5.07 kB, downloaded 64 times, last: )

    hi,
    ich versuche grad den tochcol.skin an mein 128x64 glcd Display anzupassen. Die 128er Werte hab ich schon auf 65 runtergesetzt, der Skin wird aber immer noch zu groß angezeigt...so wirklich hab ich keinen Plan wo ich noch "drehen" muß. Die Darstellung vom Menu passt, nur das "Hauptbild" ist zu groß und der Sendernahme wird "verwischt"angezeigt.
    lola hat da mal Bilder gepostet, wäre das mit dem Skin umsetzbar?



    Gruß,
    leon357

    Hi,


    gibt es ein Plugin, mit dem es möglich ist zb Musik oder Bilder von einer externen Festplatte über das OSD in die vorhandenen Verzeichnisse zb /srv/audio zu kopieren? Ich habe bei meinen Eltern einen VDR stehen welcher nicht "online" ist, der aber gelegentlich mit den neusten Urlaubsbildern "gefüttert" werden soll ohne jedesmal die Festplatte oder den Stick dazulassen.


    leon 357