Posts by bob-hawk

    take cool leute


    das Problem ist wenn ein newbee im Forum mitliest klingt das Sooo einfach


    " da must nur den Draht ...... " also Leute bleibt auf dem Teppich


    Als Elektrischer Instandhalter stehen mir auch bei manchen Bildern die Haare zu Berge


    Aber miit Tips Helfen ist da angesagt Damit nicht Jemandems Wohnzimmer abfackeld oder Tot umfällt


    Allerdings sollte schon etwas Technisches Wissen vorhanden sein da geb ich dem dreame1 und adama recht


    phreak0r entweder du schließt dich einem "wissenden " grins aus deiner nähe an oder du lässt die finger davon du Zerstörst sonnst Nur ein Haufen Technik bist frustriert hast ne menge zeit geopfert
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    zum Thema Umprogrammieren habe ich Firmware von thoshiba gefunden


    für 27" 32" 42" 47" Displays die mithilfe von Gprobe geladen werden


    27 ist defenitiv ein Singel channel anscheinend sogar mein 27 er Chii Mei


    Ebenfals hab ich eine Beschreibung des Befelssatzes des kontrolers inkl. Software gefunden


    Dafür könnten wir die die mithilfe Der Jungs aus der Programierzunft brauchen !!!!!!!!!!!!!!

    Hier also mal die Eckdaten


    1.) Auflösung WXGA 1366x768 native resolution


    2.) 1 channel LVDS interface


    3.) Thilo Kontroler auch in abgespeckter Version Ohne Fernbedienung


    4.) alternativ der Kontroler von kontron


    5.) Möglichst einfacher Bezug der benötigten Bauteile (Referenz Quellen : Conrad / RS Component / Schurich )


    6.) Mein persönliches Anliegen Elektrische Sicherheit


    meine Projektdisplays


    1.) AUO T230XW01 V3 2
    2.) Chi Mei V270W1-L04


    Phreakor Display


    Samsung LTA260W1-L03


    Einfach ist langweilig :flame1 bis Frühjahr ist noch lange

    anscheinend hat sich noch niemand die mühe gemacht in das zipp file zu schauen das bei thilo runterzuladen ist


    da ist einiges drin


    Wenn mann dann noch bissle sucht findet man Toshiba Monitore die genau diesen Kontroler verwendet


    "Firmware Loader & Instructions + Current LCD Flat Panel firmware & Drivers"


    zumal doch schon im Wikie die RS232 Schnitstelle angesprochen wird


    einfach ist doch ehh langweilig -----Das geile beim selberbauen ist doch dass du was hast was einmalig ist

    ob du das kannst weis ich nicht
    in der zip datei die du bei thilo runterladen kannst ist einiges drin leider ohne Dokumentation
    durch suchen hab ich "LCD Flat Panel firmwarer " für 27"er und 32"er Displays gefunden die mit dem Controler angesteuert werden beides in 1280x766er


    beides sind chi mei displays ergo sollte auch deines funktionieren


    Also lasst uns ein neuen Tread aufmachen der sich damit befasst den Controler mit anderen Displays zum laufen zu bringen

    ach ja ich hab da noch was gefunden beim studieren von dem pdf meines Displays
    hatte vorhin die falsche version gepostet


    Richtig ist chi mei V270B1 - L01 das hat einige tolle Funktionen


    !.) Display Rotation um 180 grad damit die Ansteuerelektronik unten im Geheuse sitzt :flame1 damit bekommt man das Temperaturproblem in den griff



    2.) Overdrive Lookup Table Selection 50/60Hz
    Damit kann das Display optimiert auf 50Hz laufen den Kontron Kontroler kann mann dahingehend anpassen


    damit ist das Thema frame rate conversion passee

    so ähnlich meint ich das
    du brauchst nur cl und die 4 Datenleitungspaare 0-3
    und wichtig GND (schirm) einer schelle an das Geheuse


    die werte für die C`s sollten unkritisch sein zb so 100nf währe ev. hilfreich wenn da einer nachmessen könnt der ein board hatt
    die genaue Verschaltung geht ja aus dem Anschlussschema hervor


    Mal eine ganz doofe frage ... hat sich einer schon mal die mühe gemacht den Display Kontroller zu Programmieren bzw Umzuprogrammieren


    Es ist Interresant dass einige Infos einfach überlesen werden


    ist schade dass thilo nicht mehr hier im Forum aktiv ist aus welchen gründen auch immer da geht einiges an Kompetenz Verloren

    für die Adapterplatine hab ich ne Lösung
    1.) Bei RS component gibts die 44 poligen Dsub Steckverbinder als crimp Version >>>kontakte einzeln löten oder fals vorhanden crimpen die kontakte erst stecken wenn alle Lötungen ordentlich geklappt haben


    2.) ein 44polige SCSI kabel auf der Displayseite den Stecker kappen und an passende Anschlussstecker mit kabel anlöten
    3.) Die pullup Widerstände und die C´s mit auf ne Lochrasterplatiene mit den passenden Tastern
    4.) Für die Versorgung des Backlight verwende ich die extra +12v aus einem Leisen 80+ PC Netzteill per Laptop Konverter auf +24v der ist flexibel von 14-26V einstellbar Das netzteil ist ehh vorhanden da ich einen VDR-PCdirekt unter meinem Bildschirm betreibe


    Mal schauen ob mythbuntu auch meine medion sat karte unterstützt ansonnsten leuft das ganze weiter mitt XP prof.l


    Da erübrigen sich dann auch einige andere Probleme mit der Scherheit da der Laptop Konverter nen elektronischen Kurtzschlusschutz hat

    hallo phreak0r


    Ich hab mich auch für ein anderes Display aus Platzgründen entschieden


    Chi Mei V270W1 – L04


    Da es für das Chi Mei V320W1 – L04 passende komplett lösung für die Kontron Kontroler gibt der bis auf die Größe kompatibel ist
    Thilo hatte eine Versteigerung drin für 29 da hab ich zugeschlagen
    hab dann schon gemerkt wiso 20€ weniger grins na den nackten kontroler


    mal schauen ob mann den Kontroler an dem display zum laufen bringt bzw programmieren kann sollte ja gehen fals nicht bleibt ja noch immer die Kontron Lösung


    ich wahr am überlegen ob jemand mitmacht und nen eigenen tread mit aufmacht