Posts by stmeyer

    Hi Tournevis,
    ich bin zwar nicht Detlef, habe aber mittlerweile auch ein ID41.
    Bin sehr begeistert und funktioniert mit YaVDR04pre auch auf Anhieb. Den Luefter hoert man allerdings schon deutlich und das Gehäuse wird handwarm. Strom hab ich nicht gemessen, mir ist aber auch völlig wurscht, ob das Teil 20 oder 30 Watt braucht. Soll ja "nur" ein Client sein und nicht dauernd laufen.
    Ich habe zum Test mal die HAMA-Fernbedienung mitbestellt, auch die tut sofort, allerdings gefällt mir die Anordnung der Tasten nicht und deshalb stell ich das noch um (wenn mein Selbstbau-Empfänger mal tut)...
    Das laesst sich wohl im BIOS konfigurieren, wenn man da mal rein kommt.


    Weiss jemand, wie man bei der ZBox ins BIOS kommt?


    Gruß
    Stefan

    Hi,

    Quote

    Avrdude funktioniert eigentlich ganz gut


    Hab ich nun probiert, da kann ich auch nur den atmega168 auswählen und nicht die p-Version. Im Mircocontroller-Board hat dann jemand geschrieben, einfach noch die option -f anzuhängen, dann sollte das mit der p-Version funktionieren, ich krieg's nicht hin... ;(


    Gruß
    Stefan

    Hallo zusammen,
    ich habe mittlerweile alle Teile bekommen und die ersten Platinen bestückt.
    Als Mikrocontroller habe ich (leider) den ATMEGA168P genommen, weil da alle Protokolle in den internen Speicher passen, leider krieg ich das Ding nicht mit Ponyprog programmiert. Jetzt muß ich mal schauen, wie ich die Dinger programmiert bekomme, wenn jemand einen Tip hat, immer her damit. :)
    Deshalb verzögert sich das bis ich eine Lösung gefunden habe. Sorry!


    Ich melde mich wieder.


    Gruß
    Stefan

    Hi,
    nun sind doch einige Interessenten zusammen gekommen (mehr als ich Teile habe). Bitte keine weiteren PNs mehr.
    Ich baue nun, sobald ich die Bauteile (Versandbestätigung ist gerade angekommen) habe, einen auf, um zu schauen ob das Layout stimmt und ob alles soweit tut. Wenn das klar ist melde ich mich bei den Interessenten. Ich denke das ist alles bis Ende nächster Woche durch.
    Habt bitte solange Geduld.


    Gruß
    Stefan

    Hi,
    ich baue gerade den IR-Empfänger aus Maniac's link (http://www.mikrocontroller.net…es/USB_IR_Remote_Receiver) nach (in SMD-Technik, so wird das schön klein und niedrig und passt so (hoffentlich) problemlos z.B. in eine ZBox.


    Da ich 10 St. bauen werde, aber nur 3-4 davon brauche, wären ein paar übrig. Hat da jemand Bedarf (vielleicht sogar aus dem YaVDR-Team)? Preis wird so aussehen, dass ich die Teilekosten (ca. 7.-Euro) und Porto berechnen würde, für's YaVDR-Team wäre das komplett kostenlos. Genaue Zahlen weiß ich aber noch nicht, dafür liegt eine erste Platine schon vor mir... :D


    Antwort bitte per PN, ich schreibe hier dann wieder, sobald alle weg sind.


    Gruß
    Stefan

    Hmm, damit wird so ne ZBOX_ID41-PLUS-E endlich für mich interessant. :D


    Quote

    Derzeit nutze ich ihn mit einem Tool hid_mapper, welches die Input Events über ein mapping auf Tastaturbefehle umlegt und es dann über ein einfaches /dev/input device zur Verfügung stellt.
    Da gehts dann einfach mit eventlirc, dem vdr-remote Plugin oder ähnlichem dran.


    Kannst Du Deine Konfiguration zur Verfügung stellen? Das muß man sicherlich anpassen, aber wenn man ein Beispiel hat, geht das doch leichter von der Hand...


    Das Bauen des Teils ist kein Problem.


    Gruß
    Stefan

    Hi,

    Quote

    FritzBox, Dockstar & Co. ist mir alles zu abstrus.


    Dazu kann ich nur sagen, dass meine beiden Dockstars seit Monaten extrem stabil 24/7 laufen, und die haben immer was zu tun. Ich war lange auf der Suche nach einem wirklich sparsamen 24/7-Rechner und bin endlich glücklich. :-)


    Der link in meiner Sig ist korrigiert.


    Gruß
    Stefan

    Hi Joachim,

    Quote

    Falls die Boards Wake on USB unterstützen, brauchst Du die Extensions boards doch gar nicht mehr (für IR), oder?


    Hm, keine Ahnung. Das Extb bekommt auf alle Fälle mal seine Befehle über LIRC (irsend) um z.B. irgendwelche Status-LEDs anzusteuern. Läuft das Bluetooth-Zeugs auch über LIRC??? Ich habe mir darüber noch null informiert.
    Und die Power-Taste der TIVO sendet ja ein IR-Signal, also sollte das dann auch vom Empfänger empfangen werden können und damit im Falle des extb-Boards RC5 sein...


    Falls Du die 5 doch nicht zusammen bekommst sag nochmal Bescheid, dann nehme ich mal eine auf Verdacht und hoffe dass das tut. Ich vermute auch schwer, wenn hier irgend jemand Bescheid gibt, dass die FB wie gewünscht funktioniert und hier womöglich noch die Config-Files ablegt, dann kann man die auch problemslos weiter verkaufen falls das in meinem Fall dann doch nicht tut. ;)


    Gruß
    Stefan

    Hi Joachim,

    Quote


    Wäre noch rauszufinden. Als "lernfähige" (siehe oben) wäre RC5 natürlich ziemlich sinnvoll.


    Wenn RC5 unklar ist, dann bin ich erstmal raus. Ich habe hier Extb-Boards in meinen VDRs und ohne RC5 müßte ich zuviel ändern. Also warte ich erstmal ab, was Ihr so erzählt, wenn Ihr das Teil im praktischen Einsatz habt (Ihr seid ja auch ohne mich im 5er-Rabatt).


    Vielen Dank erstmal.


    Gruß
    Stefan

    Hi Joachim,
    das sieht richtig gut aus. Bei ner Sammelbestellung wäre ich gerne dabei, ich bin allerdings ab morgen mittag für 10 Tage im Urlaub (ohne I-Net-Zugang).


    Ich hätte zu dem Teil noch eine Frage:
    - kann das Ding RC5? Das bräuchte ich zwingend...


    Und ich habe noch einen Bekannten, dem das Teil ganz bestimmt auch gefällt. Ob der eine will, klär ich heute Abend...


    Gruß
    Stefan

    Hallo,

    Quote

    Ich habe auch gerade das aktualisierte v4l Paket installiert.


    Das Ergebnis ist leider, dass der VDE nicht startet. Die Satix S2 wird korrekt erkannt und die FW 18 geladen. Im Syslog oder Messages finde ich nix verwertbares. lediglich in dmesg ist mir eine Meldung aufgefallen:


    Gleiches bei mir mit einer Cine2. Laut log wird der Treiber mit Firmware 18 geladen, der Rest vom Log ist (für mich) völlig unauffällig. Irgendwas fehlt, VDR startet nicht...


    Gruß
    Stefan