Posts by tcg

    hi,


    kurze meine meinung zum ss4200ehw:


    ich habe 2 davon und bin total begeistert !


    eines hat 4*1tb im soft-raid-5, 2gb und eine core2-cpu (e4700) drin.
    das teil läuft als vdr-server (ohne grafik-karte und mit 3*usb receiver) und für die home-shares für die ganze familie (ich, frau, 2 kinder) und ist echt schnell: 100mb/sec sind da machbar !


    das andere hat 4*1.5tb und 5*2tb (per port multiplier -> geht !) drin und ist ein reiner video-server, client ist eine wd-tv-live-box.
    hier habe ich 512mb und eine e4500 cpu verbaut.


    installiert habe ich ubuntu-server 10.4.


    kann ich empfehlen !!!


    allerdings ist die installation ohne grafik-karte eine fummelei, dazu habe ich mit ne pci-x1 karte gekauft, die nur zum installieren drin ist.


    die kiste ist ein "normaler" pc, d.h. std-ram-riegel passen, ein socket 775 ist vorhanden. allerdings ist der e4700 (2*2.6ghz) das grösste was geht, es gehen wohl nur 45nm cpus !
    es hätte auch der original celeron gereicht, wenn ich nicht meine serien per ffmpeg/x264 konvertieren würde, da macht sich der 2. core und die höhere frequenz doch schon bemerkbar :)

    hi everybody,


    ich habe grade mal für meine onkel (röhren-umsteiger) einen vdr in einem webshop zusammengestellt:


    Gigabyte GA-P41-ES3G G41 [45,58 €]
    INTEL Celeron E3300 2x2.50GHz tray [33,14 €]
    1GB TEAM CL5 Value PC2-6400 [17,85 €]
    2tb SAMSUNG HD204UI [74,97 €]
    S-Tech MC-380 HTPC inkl. FB [55,53 €]
    460W SuperSilent 120mm Lüfter [21,66 €]
    2 * Technisat SkyStar S2 - PCI [88,18 €]
    LG GH-22NS DVD SATA [16,33 €]
    Palit (Retail) GT430 1024MB HDMI [57,72 €]


    summe:
    =====
    410,96 EUR
    + porto: 6,99 €


    und dazu evtl. ein 37" full-hd tft "Telefunken T37kwm875"
    habe ich gesehen für 377,94€ (incl. porto)


    und ganz optional (er hört auch gerne musik) ein paar "pc boxen":
    edifier s2000v (282,79 +3,99 porto)


    damit bin ich zwar knapp über den angestrebten 1000€ aber (bist auf den tv :) wäre ich da schon neidisch drauf...


    jetzt hätte ich ein paar fragen dazu:


    1) laufen die "Technisat SkyStar S2" unter linux (geplant ist natürlich erstmal yavdr :)


    2) läuft die fernbedienung (beim gehäuse dabei) mit dem vdr ?


    3) hab ich da noch was vergessen ?
    evtl. maus & tastatur, hab ich aber noch im keller...
    EDIT: 2 sata-kabel + hdmi-kabel


    4) wie bekomme ich raus ob sein alter lnb dvb-s2 fähig ist ?


    5) lieber ne gt240 statt ner gt430 (die 240 ist sogar 5€ teurer)


    danke schonmal, gg

    hi,


    danke für die ausfühliche info !
    den ts-doctor hatte ich mir vor ewigkeiten schon mal angeschaut und kam auf anhieb nicht damit zurecht.
    ich habe den eben nochmal ausprobiert und sofort gekauft :)
    ich glaube die 29€ sind ok, das teil macht genau das was ich will !


    im vergleich zu dvr-studio bin ich sehr (positiv) überrascht:


    1) dvr-studio war nicht/kaum netzwerkfähig, d.h. ich musste die filme immer auf die lokale platte kopieren damit man überhaupt damit arbeiten kann, der ts-doctor kann das auch per (gbit-)lan ! spart arbeit und nerven :)


    2) ich habe die "remove filler" einstellung benutzt und das video ist von 7.5gb auf 4.5gb geschrumpft !!!


    3) warum auch immer, verstehen tu ich das noch nicht, aber ich kann das 1080i video flüssig auf meinem kleinen notebook (1.6ghz, onboard-grafik) anschauen, das ging bisher nicht ?!? evtl. weil weniger daten zu bearbeiten sind (filler bytes) ? GENIAL !!!


    danke !!! das war der perfekte tip !!! kann ich weiterempfehlen !!!

    hi,


    wie schneidet ihr denn eure h264 videos (anfang ab, ende ab, evtl. werbung raus) ?


    ich suche eigentlich "nur" ein projectx für hd.


    ich habe "dvr studio hd" probiert, und war auch kurz vorm kaufen, dann kam das:
    [Blocked Image: http://greschenz.dyndns.org/misc/dvr-studio-hd.jpg]
    klar, dass "speichern" nicht mehr ging :(


    "nero 10" würde ich auch gerne mal antesten, aber in der test-version ist h264-schneiden nicht enthalten. hier interessiert mich vor allem die CUDA unterstützung zum transcoden, hat das jemand mal getestet ?

    doch, ich bin häufig in korea und taiwan unterwegs und hatte auch schon oft den privaten schlepptop mit vdr dabei :)
    allerdings dann doch nicht im einsatz, wenn man kein koreanisch oder chinesisch kann loht sich das nicht !

    Quote

    Original von tcg
    da es scheinbar konkret wird mit dieser karte hätte ich noch ein paar fragen:


    1) CI scheint ja zu gehen, kann ich da evtl. gleichzeitig auf beiden tunern sky aufnehmen ? (wie z.b. der netceiver)


    2) gibts evtl. schon hw-masse ? ich würde die gerne in meinen vdr-server einbauen, der hat aber nur 1*pcie-x1, un das irgendwo mitten im gehäuse drinne (ist ein ss4200), da müsste ich wissen ob/wo ich ein loch ins gehäuse fräsen muss... (allerdings hab ich auch zur not ein 15cm pcie-x1 riser-kabel hier)


    ich kann aber keine reservieren / kaufen, bevor ich nicht weiss obs bei mir laufen wird :)
    daher finde ich fragen zulassen schon recht wichtig, vor allem aber auch die antworten darauf !


    http://www.dvbshop.net/news/?p=subscribe&id=1

    da es scheinbar konkret wird mit dieser karte hätte ich noch ein paar fragen:


    1) CI scheint ja zu gehen, kann ich da evtl. gleichzeitig auf beiden tunern sky aufnehmen ? (wie z.b. der netceiver)


    2) gibts evtl. schon hw-masse ? ich würde die gerne in meinen vdr-server einbauen, der hat aber nur 1*pcie-x1, un das irgendwo mitten im gehäuse drinne (ist ein ss4200), da müsste ich wissen ob/wo ich ein loch ins gehäuse fräsen muss... (allerdings hab ich auch zur not ein 15cm pcie-x1 riser-kabel hier)

    ok, ist denn abzuschätzen wie viele es sein werden ?
    als alter pfadfinder-horden-koch wäre sogar die ausrüstung evtl noch da (entsprechend grosse töpfe kann ich mir bestimmt mal ausleihen ...)
    so das übliche "reis mit schei*" bekomm ich noch hin, ist nur fraglich ob das für die vdr-feinschmecker geniessbar oder nur essbar ist :)

    hi,


    nachdem so viele leute so viel zeit in den vdr investiert haben, möchte ich nun auch gerne etwas tun, und wenn es nur kaffee kochen / klos putzen / wasauchimmer ist :)


    *) gibts evtl. auch irgendwo ne liste von todos in die ich mich (sozusagen als ehrenamtlicher mitarbeiter) eintragen kann ?


    *) oder vielleicht ne kuchenliste zum eintragen (mein sohn kann nen suuuper guten apfelkuchen :) ?


    ach ja: falls das zelten erlaubt ist, gehen evtl. auch wohnwagen (zum zelten bin ich wohl schon zu alt :) ?

    hi,


    mal ein paar verständnis-fragen zum live-tv auf der tv-live:


    1) wie sieht die oberfläche aus ? ist das mit osd oder ohne ?
    2) wie wird die box bedient ? mit der fernbedienung ? wenn ja, wie kommt das fb-signal an den vdr ?


    ich hatte auch schonmal versucht ein wd-tv-live plugin zu basteln, bin aber am video & osd muxen gescheitert :(


    allerdings war mein ansatz auch completely different:


    ich habe per "fuse" eine virtuelle datei auf dem vdr rechner im samba-exportierten directory erstellt in die ich den datenstrom vom vdr eingespeist habe...
    dann kam ich zu dem punkt "osd reinmuxen" und habe dann gefrustet aufgegeben.
    auch die bedienung per (wd-) fb habe ich dann schnell aufgegeben.
    den upnp weg muss ich mal testen, aber soweit ich es verstehe, ist das nich ganz das was ich will: ein "vollwertiges" vdr-frontend wie z.b. mit dem xinezeugs...

    ich möchte nicht der einzige sein, der nicht gratuliert hat :)
    auch von mir und meiner familie ein dickes danke !