Posts by Dejuh

    Also das Blitzen ist immer noch da, spätestems nach nem Neustart.
    Es kommt wahrscheinlich auch auf die Box an, bei der einen mehr, bei der anderen weniger.
    Giga, auf der Box für den täglichen Gebrauch läuft noch die Version mit MMS.
    Dort habe ich kein Blitzen.
    Aber nun zu den Tests:
    Aufnahmen laufen, gestestet auf dem USB-Stick.
    Lediglich wenn dann kein Stick mehr drann ist läuft die Kiste nicht hoch.
    Ich habe alle Versionen noch, solltest Du was brauchen, kein Prob.
    Habe das Image auf Platte laufen, dachte wir kommen wieder zur Eierlegendenwollmilchsau.Denn für mich ist ein reiner VDR auf der SMT nicht die Erfüllung.
    Aber vieleicht kommt das ja noch......
    Ich teste erstmal weiter...........
    Online update geht nicht.
    Grüße
    Dejuh

    Hallo giga and all,
    ich bin wieder dabei und mit am Testen.Da meine andere Box seit 2 Jahren jeden Tag benutzt wird, wie Du ja weist, und das Blitzen immer noch besteht.
    Aber bei dieser Version ist es leider immer noch.
    Ausführliches später.
    Grüße
    Dejuh

    Quote

    Original von smt7020s


    @all
    hat jemand Erfahrung, ob es Bildunterschiede zwischen zen2vdr und zen2mms gibt. Sollte zwar nicht sein, aber man weiss ja nie.


    -smt7020s


    Hi also ich teste auch, ich konnte keinen Bildunterschied festellen.
    grüße
    Dejuh

    Hallo zusammen.....
    Jetzt ist es über 1 Jahr her seit hier alles begonnen hatte,
    es wurde viel diskutiert und viel gelesen hat man hier, nur was ist bis jetzt dabei herausgekommen?
    ..........................
    Wollte nur mal das Thema wieder in Erinnerung rufen!
    Gruß
    Dejuh

    Quote

    Ich würde sagen, dazu müsste das MVP erstmal connecten und das
    tut es ja bei Dir nicht!



    Ja leider ;(
    Aber gebe noch nicht auf!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    gruß
    Dejuh

    Hi,
    läst mir ja immer noch keine Ruhe.
    hab folgendes festgestellt:
    normalerweise wird beim verbinden von der Mediamvp unter/video/plugins eine vomp-mac.conf erstellt.
    Dieses funzt schon mal nicht.
    Kann ja sein das einem dazu was einfällt.........
    gruß
    Dejuh

    Hi,
    hab jetzt mal vdr-1.3.41 mit vompserver am laufen.
    Jetzt taucht ne Fehlermeldung auf:
    Feb 18 18:18:27 server vdr: [6505] starting plugin: streamdev-server
    Feb 18 18:18:27 server vdr: [6505] loading /video/plugins/streamdevhosts.conf
    Feb 18 18:18:27 server vdr: [6505] starting plugin: vompserver
    Feb 18 18:18:27 server vdr: [6505] VOMP: Config file found
    Feb 18 18:18:27 server vdr: [6505] VOMP: Logging disabled


    Vieleicht gibts jetzt mal was..............
    Hat da einer eine IDEEEEEEE???????????????
    gruß
    Dejuh

    Quote

    hast du es mal mit ner 3com statt der internen Chipsatz-nvidia-lan"karte" probiert?


    LG
    Roman


    Ich hab gerade eine 3com eingebaut aber wie solls auch anders sein gleiches Spiel.
    Leider ;(
    gruß
    Dejuh


    Hi,
    ja habe ich gemacht ist aber alles ok.
    gruß
    Dejuh

    Quote

    Original von Uatschitchun
    Was ist denn damit:
    MediaMVP-Boot-Bildschirm bleibt bei Locating server hängen, falls im DHCP-Server next-server nicht konfiguriert ist.


    Hi,
    das kann ich ausschließen, wenn ich auf nem anderen Rechner nur VDR mit vompserver starte , verbindet er sich sofort.
    Was merkwürdig ist, das dort vdr-1.3.36 nicht geht aber vdr-1.3.37.
    Hmmmmm............
    Was soll ich davon halten?
    gruß
    Dejuh

    Hi,
    also auch mit mvploader bleibt er bei Lacating Server stehen!!!
    hier vom mvploader:
    server:/ # mvploader /tftpboot/dongle.bin &
    Using firmware from file: /tftpboot/dongle.bin (1504800 bytes)
    Bound to bootp port (16867)
    Bound to tftp port (16869)
    [2] 6803
    server:/ # [bootp] packet from 192.168.6.79 : 16868 [300 bytes]
    [bootp] packet from 192.168.6.79 : 16868 [300 bytes]
    [tftp] request from 192.168.6.79 : 3909
    Firmware load complete for 192.168.6.79


    BIN am ENDE mit meinen VERSUCHEN! ;(
    gruß
    Dejuh

    Hi,
    glaube das kann ich mir sparen,
    hab jetzt nochmal folgendes versucht:
    Diesmal vdr und vompserver-plugin läuft auf nem rechner suse 9.0
    Auf dem Server läuft DHCP und tftp.
    Mediamvp holt sich die IP vom Server und das Dongle.bin
    Anschließend lauft die Mediamvp und ich habe den VDR von dem Rechner suse 9.0..................
    UND NUN :rolleyes:
    gruß
    Dejuh

    Quote

    Original von nobiman
    Dein MVP bootet nicht komplett durch!


    Das glaub ich eben nicht,da per Telnet alles da ist hmmmmm.....???


    Quote


    Ich meine hier im thread gelesen zu haben, dass Du den mvploader auf Deinem VDR benutzt,


    Nein..... tftp


    So langsam gebe ich auf,schade das es hier keinen gibt mit suse 10.0 und vompserver-plugin.
    Von einem anderen Rechner kann ich mir per tftp das dongle.bin holen.
    Dann kann ich es ausschließen das es am DHCP und TFTP liegt oder?
    Mir fällt nichts mehr ein was ich noch Testen könnte.
    gruß
    Dejuh