Posts by Pimi

    Hallo,


    erst mal Danke für die schnelle Antwort CR7.
    Ich konnte mein GA-MA78GM-S2H jetzt auch zum "aufwachen" bewegen.


    Ich benutze das Tool nvram-wakeup mit dieser angelernten Konfig:
    ################################################
    ## Mainboard autodetection information:
    ##
    ## - Mainboard vendor: ""
    ## - Mainboard type: "RS780-SB700"
    ## - Mainboard revision: "Unknox"
    ## - BIOS vendor: "Award Software International, Inc."
    ## - BIOS version: "F3"
    ## - BIOS release: "03/03/2008"


    addr_day = 0x48
    addr_sec = 0x49
    addr_min = 0x4A
    addr_hour = 0x4B
    rtc_day = 0x7F
    addr_stat = 0x8A
    shift_stat = 5
    addr_chk_h = 0x6D
    addr_chk_l = 0x6E


    upper_method = VT82Cxxx
    ----------------------------------------------------------
    Nachdem ich bei meinen vergeblichen WakeUp-Versuchen einmal vergessen hatte das nvram Kernel-Modul zu laden, musste ich mein BIOS aus den defaults neu laden. Ab diesem Zeitpunkt funktioniert der WakeUp einwandfrei. Ich brauche jedoch einen Reboot nach dem setzen des Timers mit nvram-wakeup. Da es ja scheinbar auch über /proc/acpi/alarm geht, wie CR7 schreibt, werde ich dies auch mal testen. Brauche ich hier auch den reboot?


    Den Philips 37PFL9732D10 steuere ich zurzeit über das softdevice Plugin am HDMI an. Bin hier aber noch am experimentieren. Ton kommt noch keiner über HDMI, der muss extra zugeführt werden.
    Habe des öfteren über Probleme mit HDMI/DVI bei dem Board gelesen, diese konnte ich bei mir nicht feststellen.


    OT: Hatten den Philips vorher über eine Radeon 9800 über DVI in 1920x1080p und vdr-softdevice am laufen. Ein super Bild, welches auch bei Fußball und Laufschrift gut anzuschauen ist. Geht man nicht über DVI 1920x1080p sondern direkt über den TV-Out der DVB Nexus-CA Karte ist das Bild bei genannten Darstellungen etwas schlechter. Sollten weitere Fragen zum Philips 37PFL9732D10 sein, würde ich diese auch über PM beantworten, um diesen Thread nicht ganz vom Weg abzubringen;-)

    Hallo,


    das Board läuft bei mir recht gut rund. Habe es über HDMI an einem Philips 37PFL9732D10. Super Bild mit den aktuellen ATI 8.4 Treiber unter XOrg 7.1.


    Was ich jedoch gar nicht zum Laufen bekomme ist das ACPI-WakeUp unter einem Vanilla 2.6.24.5 Kernel auf einem LFS System.


    @CR7: Hier würde ich gern auf dein Angebot -> Sollte hier jemand Probleme haben, kann ich selbstverständlich gerne etwas mehr dazu posten<- zurückkommen.


    Was bei mir geht ist ein
    # echo `date '+%s' -d + 10 minutes'` > /sys/class/rtc0/wakealarm
    # echo "standby" | /sys/power/state
    hiernach kommt der Rechner nach 10 Min aus dem S1 wieder hoch, nicht aber wenn ich ihn mit shutdown now -h runterfahre.