Posts by Ichijoe

    Bei mir ging der Karte (Technisat Skystar HD2), unter Windows, XP / Vista ~mehr so XP~ ganz prima mit ProgDVB oder DVB Viewer.
    Allerdings NUR mit ein gültigen MPEG-4/h2.64 CODEC bzw CoreAVC.
    Die CODEC muss unter die Einstellung vom der beiden Programme erst mal gegeben.


    MCE sind ein große zeit verschwende außerhalb wahrscheinlich für DVB-T Benutzer. Und auch hier wird so ein CODEC gebraucht um ein Bild bzw Ton herzustellen.

    Bernie7
    Sie müssen nicht gleich so viel in die Hose über Ihre LNB mache, ein normalen Digitalen LNB sind für DVB-S2 fahrig ausreichend!


    So viel zum VDR; Ein channels.conf File, sind nicht gleich ein channels.conf file für jedermann!
    Ein channels.conf vom VDR-1.6.0 (die letzte Stabile), wird nicht auf ein VDR-1.7.0 laufen, genau so wenig wie verkehrt um.
    Es war zeit 1.7.0 viel geändert, und es gibt ein menge Plug-ins der nicht mehr lauft, unter diesem der Livebuffer Patch. (d.h. Rückspulen und Pause OHNE ein Aufzeichnen @<...> zu losen).


    Vor Sie das ganze VDR auf der Mauer schmeißt, wurde ich ein manuell Eingabe.


    zBsp. Das Erste HD (ARD HD) auf Astra 1 (19.2°o)


    Mit dem Fernbedienung, der Knopf für der Channel List eindrücken und lösche die betroffene Kanal aus mit der Gelbe Taste.


    Dann mit der Grüne Taste.


    Name: ....
    Source: S19.2E - Astra 1B/C/E/F/G/H/2C
    Vpid: 6010
    Ppid: 6010
    Apid1: 6020
    Apid2: 0
    Dpid1: 6022
    Dpid2: 0
    Spid1: 0
    Spid2: 0
    Tpid: 6030
    CA: Free To Air
    Sid: 11100
    Polarization: h
    System: DVB-S2
    Srate: 22000
    Inversion: Auto
    CoderateH: 2/3
    Modulation: 8PSK
    Rolloff: 0.35


    Die ober "conf" sind aus meine VDR-1.7.0 System.
    Die "pid(s)" können sie Hier finden...


    P.s lasse mal das VDR auf update Name und pids lassen...

    Ich kenne der MSI Karten nicht, aber ich habe der Technisat Skystar HD2 Karte, und ich habe es nie am laufen gebracht.
    Ich wird die meisten Leute hier vom solchen Karten abraten.
    Die TechnoTrend Karten 3200 u. 1600 laufen ganz normal mit der v4l und s2lilipan Treiber, als auch der Karten von KNC-1 (Satelco, Mystique).
    Der Nova S2 Karten sollen anscheinlich die beste überhaupt. Obwohl das war damals gestritten. Aber ich denke für die meisten die Mantis Karte sind eine die schlechte Karten was es zu zeit gibt für VDR.


    Meine tip FINGER WEG!



    So ferne was es unter Windows angeht, dort brachen Sie ganz bestimmt eine MPEG-4 / h.264 CODEC um was zu bekommen. (u.a. ProgDVB, DVB Viewer).


    Wann das dann überhaupt unter MCE anlaufe, dann nur ab Vista mit der inoffzial TV-Pack-2008 Update, was Sie NICHT beim Microsoft bekommen kann.
    (d.h. auf Torrents / Google Suche gehen) Ob wann oder wie es lauft unter Windows 7?


    Keine Ahnung.


    Alles was ich zu diesem thema zusagen hat, war;
    Wann ich der DVB-S bzw DVB-S2 und DVB-C!!! **MIT CI** dort empfangen ohne große heckmeck können, dann wurde ich dann zuerst nicht auf diese Board aufgefallen.


    Fact ist VDR ist im ebene HTPC 1,000,000x besser als die mist was aus Redmond kommt!
    Auch wann auch zZt nicht so schone sind, Ja ich benutze ein eHD und so ist XBMC für mich ausgeschlossen.

    Astra 1KR (19.2E) - 11361.75 H DVB-S2 (8PSK) - 22000 2/3 (46.8 Mbps) - NID:1 - TID:1011


    ARD (Das Erste) HD
    ZDF HD DVB-S2
    Artè HD


    Astra 1H (19.2E) - 12421.50 H DVB-S (QPSK) - 27500 3/4 (38.5 Mbps) - NID:1 - TID:1201


    Eins Festival HD


    Um an DVB-S2 Signal anzukommen brachen Sie ein DVB-S2 Karten wie der TT S2-3200 oder des TT S2-1600 ~Ohne CI~ zu beschaffen.


    Soweit was ich davon Google unter "MSI Satellite" bekommen hat, "TV @nywhere Satellite" wird ich sagen das, das ein *"Mantis" Karte ist.


    So der gute Nachricht sind das der Karte DVB-S2 fahrig ist!!


    So welche Treiber benutzen Sie gerade?
    Das S2lilipan oder das v4l?


    Haben Sie auch alle S2 Patches vorinstalliert?
    Wann das noch beim der neueste VDR nötig ist? (ich bin noch bei 1.7.0)


    Haben Sie der richtigen CODECS (ent. VDAPU), installiert?


    Wann Sie Eins Festival HD (auf DVB-S) Empfangen kann sind das wahrscheinlich ein Probleme mit der Sat-Karte.
    Weil Eins Festival sendet genau so in MPEG-4/h.264 als auch die großen in DVB-S2.



    * Mantis wird unter andere als Twinhan/Azurewave VP-1040, Technisat Skystar HD2, Terratech Cinergy S2 verkauft

    Quote

    Originally posted by NeoTrantor


    Was genau heisst "nicht automatisch"? Du meinst, es geht nicht ohne patch? Oder wie ist das zu verstehen?


    Ich finde das auch so ein gute frage!
    Ich weis das ich ~könnte~ das Pause Taste unter "Live-TV" mit irgendwas bis auf VDR-1.7.4 eindrucken kann.
    Aber zeit die neuesten VDR-1.7.5+ wann mann der Pause Taste Eindruckt dauert es so auf (ungefähr) 2-5 Sekunde bis der VDR reagiert, und dann kommt man das lästige @<....> tritt in dem Eier als ein Bonus was muss später wieder Manual entferne muss.


    Ist das was Sie meinte damit?

    Hat ich der Möglichkeiten das Live Fernsehen zu pausieren (Telefone, pipi zu gehen oder ein Brötchen aus der Küchen zu hole, mit der neueste VDR Versionen?


    Wann nicht warum dann nicht?
    Ich glaube nicht das, daß ein minderwertiger Funktion sei, und das fast keine hier hat gar keine Verwendung für sowas.

    Ok lass mich dem speis dann umdrehen.
    Wie ~schwer~ wird das dann alles sein für einer der gar keine große Grundkenntnis im Sache Linux hat?


    Ich konnte ein System in Richtung VDPAU (GF9300), leicht umsetzen, aber der streit mit der GrKa Treiber, und dann das noch zu findige modline für meine 32" (1366x768) Fernsehe wird wahrscheinlich ein bisschen vom mich zuviel verlangt. Oder?


    Wird das Installation vom yaVDR genu so leicht abgehen wie (sag mal), Gen2VDR-AE?


    Und, dann kann ich bei der alte VDR-1.7.0 (bis denke ich .4?), Weil ich ohne der Livebuffer Patch NICHT LEBEN WILL?!?!

    Wie seht es dann für Reel-eHD Benutzer aus?
    Gibt es bereits Support dafur, wird sowas dann denkbar order soll ich dann leiber woanders suche?

    Ich benutze ein Logitech Harmony One und ich lebe es!
    Aber es hat ein knicke.


    1) Das Software (d.h. Programmier lauft nur unter Windows) _
    2) Das einstellungs aufbau sind IMHO SEHR aufwendig!


    Pro Seite:
    Das ding kontrolliert fast ~alles~
    Logitech's Gerate Datenbase hat fast die meisten Codes für die abgefragte Geraten, das ding lauft 1A mit meine:


    VDR (lirc)- iMon VFD (Grune 2x16 VFD)
    Fernsehen - Orion 32" LCD
    Creative - DDTS100 (DD5.1/DTS Pre-Amp)
    Scientific Atlanta PowerVu - AFN Dekoder
    Telestar - Diginova DVB-C Receiver.



    Bloody HELL!!!
    Now that's what I call a Post!!


    10/10!!!!!




    Ya best be trolling
    Sie meine das der Deutsche ÖR der keine auser der Nachrichten (DAS MINDESTENS!) und der Lindenstraße ausstrahlt, sind meilenweit besser als was aus der Insel kommt? HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAH :lol2


    Ok Ich gehe aus das Sie hasse nicht nur Si-Fi, aber Auto Sendungen auch


    Wann der Tag kommt wann der ARD eine Sendung wie:


    Andromada
    Touchwood
    oder
    Doctor Who


    In der bereich der Si-Fi mitmachen können Sie die mal aufreisen.


    Für so ein Sendung wie Top Gear, habe ich sehr weniger hoffnung auf der Deutscher ÖRs.


    Das beste witz vor allem war das der TV Licensing (UK GEZ), hat sowas (in der dreh vom), 3.5 Milliarden Euro.
    Unser verpisste anstallt der GEZ hat in der gleichen zeit fast 8 Milliarden Euro einkassiert.


    Der GEZ sind nur gut im Sache verarschen und, nicht mehr!!

    Ja ist ja hier (Unitymedia Hessen), genau so.
    Nur das es auch bei ProSeiben u. Kabel Eins genau so hier beim diese Fehler trifft.


    Na ja das wird wohl nicht das erste mal, das daß passierte.
    Wurde mich noch wundern wann die HD+ Leute mussen damit eventual ja mitleben?


    Zum gluck schau ich die NCIS auf Astra 2 (28.2°o) auf Five.
    Was gehört wann ich nicht tausche der Bertelsmann Gruppe an. (d.h. RTL), und so die EPGs funktioniert immer noch!

    Quote

    Originally posted by kls


    Der Name ist ganz bewusst so gewählt, denn irgendwann wird ja hoffentlich mal eine Hardware kommen, für die es dann ein "dvbhddevice" geben wird ;-)


    Klaus


    Wann ich das richtige hier vermute, dann kann ich wirklich was freuen!
    Aber auf dem gute stück habe ich schone zeit Jahren aufgewartet, mit der ein schein auf noch ein paar Jahre zu warten.


    Aber dann wie gesagt, der Hoffnung sterbt zuletzt!!!

    Noch ein bessere frage...


    Wird das Livebuffer Plug-in (Pausieren, u. rückspulen von live Fernsehen), letztendlich repariert??




    p.s. inb4 Holle das system runter und selber ausfinden ab das Plug-in ging.


    Solche Kommentar brauche ich nicht!


    So ist das der Skystar 2, des Skystar HD order das Skystar HD2?


    Das sind wirklich Drei verschiedener Karte.


    Das erste sind nur geeignet für DVB-S
    Das zweite ist baugleich mit der TechnoTrend S2-3200 und kann DVB-S2
    Das dritte sind baugleich mit der TwinHan VP-1041, und hat ein Mantis Chip drauf.


    So ja ich bin ein bisschen verwirrt?

    Ok what about some of the other channels on that Transponder then?


    Like BBC Parliament, or BBC Alba (Scottish?) what about the BBC Multi-Screen BBCi 8 & 9 Channels??


    Are these Channels also dead?


    In my experience VDR can be a bit stubborn when it comes to updating Channels, if you use ~incorrect~ or incomplete channel information.


    As for what anyone might have posted here, regarding said channel probably WON'T work for you as the channel.conf File, has undergone changes since VDR-1.6.x.


    Like I said, at such times as I find that VDR utterly fails to update my Channel(s), I find that once I delete said Channel (with the Yellow button), and then press the Green Button** (~add~ New ~Channel~).
    And then using the values from King Of Sat usually clears this up.



    Just out of interest do you use a single sat dish or a multi sat one?
    As unlikely as it seems to me this could down to a poor diseqc.conf config.
    If you are in fact useing a single dish for JUST 28.x°e then you might want to make sure that use DiSEqC (Menu -> Setup -> LNB -> Use DiSEqC; is set to no.
    And that should make sure that whatever feeds your able to get actually get though the Card then.


    ** From the OSD Channel List!!


    He needs a *.conf for VDR-1.6.x any *.conf form from us (1.7.x users), wouldn't really help him.
    What he needs to do is to turn the Channel Update(r) [Setup -> DVB -> Channel Update] on and rezap the Channel he's looking for.


    Depending on whether or not he still needs iTV-HD (my guess given VDR-1.6.x is not), then he should then return this value back to "No" as soon as he is finished with that update.

    Ok I'm going to make a bold assumption here that you just might have a BBC News (for Astra 2 i.e. S28.2E), in your Channel List.
    Which for whatever reason is not able to clear straight away.
    It seems to me that you are still able to pick up Signals from Astra 2D, so there shouldn't be any reason why you shouldn't be able to pickup BBC News as well.


    My advice would be to:


    Press the "Menu" Key on your Remote.


    Then enter "Setup"
    then go to "DVB"
    Scroll down to the "Update Channels"
    Choose the extended option "Names and PIDs"
    Then exit out of the OSD.
    Then bump the channel (up or down) for a moment and the try returning back to the BBC News Channel.


    With luck it should have updated all it's parameters (see my last Post), needed to clear the channel.


    I'm gonna take a stab that your not ready (or indeed care about), the HD Channels (BBC-HD, Luxe-HD and the occasional iTV-HD Chnnnel), but in case you do (i.e. VDPAU), you'll will need to make sure that you quicky reset the "Update Channels" Option back to no or it'll reset the values of iTV-HD back to 0 (Zero), instead of VPID/PPID - 3401/3401 as they need to be in order to clear.


    Hope that helped...


    P.s checking the Footprint on Astra 2D it would seem to me that you are in a better position then I to get it:
    [Blocked Image: http://www.ukfree.tv/styles/images/astra/0_astra_2D_H.jpg]


    So I would try updateing the Channel Params first.

    1) Which version of VDR are you currently useing?
    (i.e. The VDR Version and not which Distri (e.g. Gen2VDR))


    2) Where are you located?
    Although the Footprint of Astra 2A is considerably larger then that of Astra 2D (The home of BBC 1-4, iTV(+1), Channels 4(+1) and Five), the "cutoff" is still about as South and East as Frankfurt am Main Germany (where I live!), and in order to get any kind of decent reception here you'd need at least a 90cm Dish!


    The best advice I could offer you is to use the Frequency Info from kingofsat.net and try to ~scan~ it manually


    Name: *
    Source: **
    Frequency: 11954
    Vpid: 5000
    Ppid: 5000
    Apid1: 5001
    Apid2: 0
    Dpid1: 0
    Dpid2: 0
    Spid1: 0
    Spid2: 0
    Tpid: 5003
    CA: Free To Air
    Sid: 6704
    Polarization: h
    System: DVB-S
    Srate: 27500
    CoderateH: 2/3
    Modulation: QPSK ***
    Rolloff: 0 ***


    * Use Setup -> DVB -> Update Channels; <names and PIDs>


    ** Ok again since this IS Astra 2A (28.2°e), you should set this to S28.2E duhh. But, there are more Freeview Channels over on Eurobird 1 (28.5°e) as well. Since I happen to have a multisat system (1.0w 4.8e, 9.0e, 13.0e 19.2e 23.5, 28.2e and 28.5e), it makes sense that I would add the 28.5e directly under my config for 28.2e (with the same settings).


    Now if you do not use a diseqc.conf file you can still manually scan all the Eurobird 1 Frequencies while using the S28.2E source.
    I'm not sure if the S28.2E contains the Transponder Infos for Eurobird 1.
    And, then since I use DVB-S2 Cards w/1.7.x I don't recall ever having a working Channelscaning app.
    Thuss I scanned everything transponder, by transponder and then backed that file to a SD Card for quick importation (say after a reinstall).


    *** IIRC these options should ONLY appear on versions above 1.7.x


    P.s. Crap I thought this topic was in german.