Posts by Ichijoe

    So weit wie ich das da verstehe wird das wohl nix da mit BSkyB (UK) und, Sky Itl. Weil die sendet der EPGs auch verschlüsselt, in NDS selbstverständlich.
    Das heißt dann ohne ein Sky Karte bzw eine FTV (Free to View: Der damalige Yellow Sky House Karte), Karte bekommst du da absoluten garnicht mehr als die Jetzt u. Nächste.


    EEPG-0.3.0 funktioniert aber blendend bei der Freesat Kanälen und für mich wird es dann ~Gut genug~.

    Ok ich habe anscheinenlich ein Probleme mit der Kombination easyVDR-0.7.22 + VDPAU (GF9400GT 1Gb DDR2 RAM), und der BBC-HD Kanal auf der Astra 2 Freq: 10847 - Pol: V - SR: 22000 - FEC: 5/6.


    Das Bild ist relative instabil es kommen immer mehre "Sternchen" auf das Bildschirm.


    Komisch ist es schon, das bei der ITV-HD auch Astra 2 Freq: 10832 - Pol: H - SR: 22000 - FEC: 5/6 als auch bei der STV-HD (auch ITV-HD) auf der Eurobird 1 Freq: 11426 - Pol: H SR 27500 - FEC 2/3, kommt das "Probleme" nicht vor.


    Wann ich auf Astra 1 (19.2°o) gehe gabe diese Probleme anscheind dort auch nicht, DAS ICH MOCHTE der BBC HD auf komme was es will sehen hat jemand ein idea für mich?


    BTW: ich habe auch ein eHD und dort hat es 1A geklappt mit der BBC-HD.
    Ich wohne im Raum Frankfurt/Main.


    Danke.

    Eigentlich war diese frage gezielt über des ~zwangs~ hoch skalieren der SD Sender auf 1080i, was ich nich mag, mindest nicht mit der eHD.
    Das gute teil am der eHD hat man der wahl wann alles auf 480i/P, 576i/P 720P und 1080i der Bild gezeigt soll und wann der eHD auf diese Maximal wert (z.b. 1080i), komplett durch sendet oder nur auf das Broadcast format zeigen in der fall SD 576i.


    Ja das umschalten bei SD / HD <-> HD / SD dauert ein kurze Moment vel. 1.5 Sek. finde ich ja ok so.

    Ok ich habe ein Reel-eHD und wurde mich überlegen auf der VDPAU weg zu gehe. Aber, ich musste wissen bin ich auf der ewig 720P/1080i zugewiesen oder kann ich ein stinke normale SD Kanal (z.b. Hessen 3), im 576i zeigen?


    Order wird das ein Domäne der eHD bzw der FF Karte bleiben?

    Ich betreibe ein eHD mittles Gen2VDR-AE (Activy Edition), und obwohl das ist nicht momentan das Optimum. Wird ich später auf *EasyVDR wechseln (mehr davon später).


    Aber ich hatte nie so manche Probleme mit der eHD mit DD5.1.
    So weit ich wies muss der:


    Einstellungen -> DVB -> Dolby-Digital-Ton benutzen: auf "ja" gestellt


    Als auch der Audio Option(s) des eHD:


    Einstellungen -> Plugins -> Reelbox -> ~Rote Knopf~ Audio -> Dolby Digital/dts benutzhen: auf "ja"


    DD/dts ausgeben über: auf "HDMI"


    Ausgeben als: und stelle mal auf bitstream (AC3)


    und dann mit der zurück taste.



    *Gen2VDR-AE kann keine Media Files abspielen (divx/xvid/mkv/dvd), ohne ein große abstürze zu erlitten. Mit andere Kanälen wir SRG-HD (Hotbird) könne ich auch mit mein CAM Entschlüsseln. Mit Gen2VDR bekomme ich dann nur ein Standbild.


    Ich bin nicht gerade ein fan vom EasyVDR aber ich wurde es sehr Empfehlen, es ist kein perfekte lösung aber mindestens hier wird der Medien Files abgespielt, und SRG-HD eben auch so.


    Und dann im perfekte AC-3 Bitstream-out zum AV Dekoder.

    Ich möchte das Blatt wenden, und statt vom der VDR etwas zu streamen möchte ich ein beliebte Video (*.avi / *.mkv usw), vom mein Laptop / NAS / Server und dann spiele es auf der VDR auf?


    Ich habe das VLC-Client Plugin und per defaut sucht er auf "C:/movies", ich habe ein parr Files in diese Verzeichnens eingesetzt, und dann mit der weg VLC dann auf der des VDR gesetzt.


    Meine WLAN lampe flackert wie wild, und der VLC-Client zeigt das er die Datei aufnehmt, aber ich bekomme desto trotzdem keine Bild oder Tone


    Kann jemand hier mir helfen?

    Hier ist ein Kopie vom meine diseqc.conf:



    So klappt es bei mir!

    Ich möchte mich entschuldigen falls der Verwirrung über XBMC das sollte alles klar sein das, daß nicht zZt ins frage kommt.


    Aber mit der sinn der frage wurde ich gerne mehre infos über der eventuellen möglichkeiten, der Karten erfahren, in bezug vom Multimedia Funktionen, und der anpassen vom solche HD Skins wie Pearl HD?


    Ja der eHD sollte dies und das auch machen, leider auf der reel Welt (lol), seht das ein bisschen anderes auß.
    Und, so scheint es so aus als Reel Multimedia gar kein lust hat, der eHD mit Matroska zu beglücklichen. (Aus Inhaberrechtslage?)
    Und, trotzdem, nach der kurze Jahren das ich der eHD hat muss ich sagen das es hatte nie mit der eHD außerhalb eines Reel Avantguard Image voll richtig funktioniert. Fakt ist das der meisten Reel Plugins geht einfach nicht unter ein normalen VDR System, ohne ein großer Aufwand vom patcherei und, viele hoffnung das es dann klapt.


    Was selten hier der fall wird. :(


    Ich habe ein bisschen mit XBMC (durch YaVDR), vor ein paar tage gespielt, (und hier gehe ich OT mit der frage; Wie setzt man ein funktionsfähige xorg.conf file ein?), und ~so begeistert~ war ich wieder auch nicht, mindestens was es was um **Live TV angeht.


    Aber, das gesagt ich es wurde gerne wiedersehen wie das alles weiter entwickelt wird.


    **Ja ich befürchte der ganze Jahren mit Skinenigmang hates mir zum Kopf gegangen. Was es um Oberfläche Display ~nämlich der Kanalliste~ ankommt.



    So lasse mich hier der Frage ganz neu erstellen:


    Kann ich dann mindestens mit der TT S2-6400 dann Kauff DVD's (auf verschiedene Region d.h. Region 1&2), abspielen?



    Kann ich mit der Karte (TT S2-6400), der herkömmliche Video Datei damit abspielen?



    Wie wird das dann für solchen Internet Seiten wie zum Beispiel auf der YouTube, oder der BBC iPlayer, oder naher zu hause der ZDF Mediatheke dann aussehen?



    Schient hier zu stimmen, anscheinend hat ITV HD zwei SIDs der 10510 der Video Signal tragt, mit der "1" am ende wird der Sender quasi gelockt vom der automatischer Updates (Setup -> DVB -> Update Channels).


    Was geil war, aber der EPGs wird auf der SID 54207 übertragen.


    Ich sehe hier nur zwei Option hier:


    1) Mache mal ein zweite Kanal (für der EPGs), und dann remap der info zurück auf das Video PID (d.h. 10510).


    oder


    2) 'Nutze der 54207 Pid dann schalte mal der Updates wieder aus und mit der Tasten combo. Channels -> Red ->;


    Vpid auf: 3401
    Ppid auf: 3401


    einsetzen, und basta!



    P.s. Diese Post war das antwort was ich brachte um das EPG für das BBC HD am endlich zu bekommen!


    *BBC HD;BskyB:10847:vC56M2O0S0:S28.2E:22000:5500:5502=NAR;5501=eng:5503:0:6940:2:2050:0


    *VDR-1.7.0

    Eine frage bei der Karte, kann man damit DivX/XviD bzw Matroska und DVD's damit abspielen? Und ich meine jetzt eventuell durch das HDMI?


    Als eHD besitzer bin ich soweit zufrieden mit der eHD u 2x TT S2-3200's was ich hab.
    Aber es mangelt es viel um was ich wollte nämlich die sache was Multimedia angehst.


    Es wird toll wann das gute stück auch XBMC könnte, aber das kann mir egal sein und soweit ich wisst wird auch nicht möglich.


    Und das ist soweit in ordnung.
    Aber, wan die Karte auf diesen Punkt nicht was besseres abschneidet als der eHD dann sage ich lieber der ein nVidia GrKa mit VDPAU...

    Quote

    Originally posted by www-dvbshop-tv
    So wie ich das alles hier lese, wird und gibt es 2 Läger für und gegen die TT Premium. Auch egal. Die Karte kommt und damit basta - Thema vom Tisch. Wer sie braucht, kann sie sich besorgen, wer nicht, nicht ;-)


    Ja nur die letzte frage ist wann kann ich der Karte wohl erwarten?
    In Zwei Monate oder liebe in Zwei Jahren?


    Ich habe diese Version auch in der letzte zeit auch schone ausprobiert, und der Losungen ist recht simple.


    Hole dir ein channels.conf File ab VDR-1.7.0, und mit ein FTP Programm wie WinSCP der File nach /etc/vdr platzieren der "Bild" folgt kurz danach.


    Was ich tolle findet ist das der Soundgraph imon pad2keys Patch sind auch schon dabei sinds!

    Quote

    Originally posted by Copperhead
    Ich will nicht, das da VDR-Portal anderst aussieht :weinen :weinen :weinen :weinen :weinen :weinen


    Ich stimme hier zu!



    Was für ein PearlHD?
    Ich betreibe ein Reel-eHD und bin immer mit skinenigmang-0.1.0 da zufrieden.
    Als wann ich diese Skin dann überhaupt was nutzen kann.


    Diese Burning Board 3 Mist gehört vom Geschmacksasche von der Internet verboten zu sein!

    Quote

    Originally posted by netvista-fan
    Besorg dir nen Presseausweis oder ne Freundin weit aus dem Süden/Osten...
    und der Vermieter muss dir Zugang gewähren zu Ausländischen Sendern.
    Und da es die nur per Schüssel gibt ist das der Freibrief!


    Wäre ja mal ne Klage fürs Verfassungsgericht...
    warum sollten bestimmte Gruppen den Freischein für ne Schüssel bekommen und andere nicht?


    Tcha so einfach wird das auch net mehr.
    Es gibt unheimliche viele Ausländische Paketen bei der Kabel Anbieter, heute zutage.
    So lange als es mindestens eine Nachrichtensender gibt zbsp.


    ART/MBC/LBC (Arabische)
    NTV (Bosnien)
    CNN/BBC/Sky News et.al (Englische)
    ERT (Griechischer)
    RTL Televizija (Kroatischer)
    RAI (Italiener)
    JSTV (Japaner)
    Pink (Serbischer)
    itvn (Polnischer)
    Canal 24 Horas (Portugiese)
    Channel One (Russischer)
    TVE (Spanien)
    TRT (Türkischer)
    u.s.w



    Auch wann ein paar vom diese "Sender" auch ja zum teils kostenlose beim Satelliten, zu empfangen (zbsp auf der Türken am 42°o) war, musste man dann erste mal leider der Türkische Paket bei der Kabel Anbieter nehmen. Order?! (d.h. dann Zwangsverkabelung)

    Und hat der OP, dann überhaupt ein Südliche ausrichten Balkon?
    Wann dann nicht helft ja so ein "Squish Dish" auch net. (Squish Dish =/= nicht H10D (Single LNB), oder das H10D2 (Dopple LNB)).
    [Blocked Image: http://www.selfsat.ch/images/Antenne_montiert.jpg]


    Normalerweise darf ich auch keine Schüssel aushängen.
    Aber so wie ich das teil montiert hat, seht das fast keine vom der Straßen ebene an. (Mindestens auf unser Seite! lol)

    Well ich wurde sagen hole mal ein DVB-C Karte wie der KNC-1 oder der TT 1501, aber das wird wohl nichts oder?
    SMT7020, hat doch noch nicht der platz noch eine PCI Slot frei oder?


    Sonst gibt es der TT C-2300, aber der Karte hat bekannte problame bei QAM256 was fast 3/4 der Kabelnetz (im der fall Unitymedia Hessen), der ausmacht.


    Und dann mochte man der neue HD Kanälen doch bekommen, und dann kommt ein eHD oder ein nVida Graka ins speil.


    Ich gehe davon aus das der SMT7020 doch keine XBMC darstellen kann oder?


    Vom andere Netzen kann ich nicht viel sagen aber Unitymedia wird dir gerne ein kostenlose Box mit Nagra Karte für 3.95€ pro Monat, was ich glaube nicht automatisch lauft unter der ~böse plug-in~ (mit Phonix Reader) der Irdeto/ßetacrypt Karte doch schon! leider dann fallt es bei 4.95€ pro Monat dann.


    P.s wann ich das nachdenke, haben sie gedanke gemacht über ein PCI GeForce 8800 und ein DVB-C USB mit CI Schlacht und ein Alphacrypt CAM??

    Ich war mir nicht ~so~ sicher aber aus der Schublade geholt und meine Technisat Skystar HD2 ist der USB Typ.


    Es hat schon unter Windorf sehr wohl gegangen, und nur teilweise unter MythTV gegangen, mit der Mantis Treiber (Manu Abraham).


    So weit das ich es verstehe sind der Mantis Treiber in der S2-Liplipian Treiber eingewickelt, und nicht ~weiter~entwickelt geworden.


    Es ist nicht das es überhaupt nicht möglich die Karten unter Linux zu treiben, sonderlich nur verdammt schwer!! :§$%


    Deswegen habe ich der Karte in der Schubladen gesteckt.
    Leider war das für mich damals ein teures Spass.