Posts by Joe_D

    Quote

    Original von SHP
    Am meisten empfohlen werden derzeit wohl NForce-Chipsätze mit Onboard-Grafik


    Ok, dann werde ich mich wohl für ein ASUS M2N-VM HDMI entscheiden.


    Quote

    Bei den CPUs dann die passenden 45W(oder weniger) Mobiltypen, momentan ist der BE-2400 wohl der Spitzenreiter und der LE-1100 für sparsame


    Ich frage mich, ob wirklich eine AMD BE-2350 CPU nötig ist. Ziel soll das Aufzeichnen und Anschauen von TV-Programmen sein (Ausgabe über VGA->Scart-Adapter [4:3], keine Ausgabe über HDMI/DVI), daneben noch die Wiedergabe und evtl. das Brennen von DVDs.


    Wenn später mal HDTV/HDMI eine Option sein sollten, kann man in das Board noch einen Phenom-Prozessor stecken.


    Reicht ein AMD LE-1200 (2,1GHz SingleCore?) nicht? Oder wird der Lüfter zu laut?


    Noch eine Frage bezüglich der Budget-DVB-Karten. Ich benötige zwei, wenn ich gleichzeitig ein Programm ansehen und ein anderes aufzeichnen möchte, oder? (Habe bisher nur Erfahrung mit analoger Sat-Technik, aber ein digitalfähiger LNB ist vorhanden)


    Gruß


    Joe_D

    Hallo,


    bin neu und lese schon seit Tagen hier mit. Auch das vdr-wiki ist mir nicht unbekannt. Persönlich habe ich linux Erfahrung (debian-etch am laufen) und auch schon linvdr erfolgreich in einer VMware installieren können.


    Nun möchte ich mich mal an die Beschaffung von VDR-Hardware machen. Als Gehäuse denke ich an das Antec Fusion, DVB-S-Karte soll vorerst eine Technotrend 1401 (Budget) sein.


    Beim Mainboard dachte ich an ein µATX-Board MSI K8MM3-V (mit AMD Mobile Sempron CPU 1,8GHz und 256MB oder 512MB RAM). Es soll einen "UniChrome Pro integrated graphics controller" haben.


    Die Frage ist nun, ob ich die Ausgabe so über das softdevice und den VGA-Ausgang des Mainboards mittels VGA->Scart Kabel zustande bringen kann. Ist die Hardware dafür geeignet? Oder gibt es besseres (im µATX-Format)?


    Gruß


    Joe_D


    P.S.: Was für Hardware-Ausgänge bieten eigentlich DXR3-Karten? Im vdr-wiki steht nur was von FBAS und YUV, aber auf den Abbildungen der Karten ist auch noch sowas wie ein VGA-out zu erkennen, oder?