Posts by Niko

    Nee ích komme aus Hamburg ,-)


    Und es scheint jetzt auch mit arena 5 und 6 heute zu funktionieren ....


    Alos Euch viel Glück und Dank


    gruß
    Niko

    Okay Danke für den Tipp.


    Ich werde das heute mal prüfen - ist mir halt auch nur aufgefallen, weil meine Mannschaft dort erst einmal gezeigt wurde.... ,-)


    Gruß
    Niko

    Danke für die Antworten - leider ist das genau das was in meiner channels.conf auch steht.


    arena 5;arena:12692:H:S19.2E:22000:0:0:0 22:13017:1:1117:0


    Die Null steht laut conf Beschreibung für Radio -> und genau so zeigt es mein VDR auch an. Wenn ich das änder auf 2310 wie bei den anderen Kanälen stellt er nach einem Neustart kurz auf TV (leider immer noch ohne Bild) um danach wieder Radio anzuzeigen...


    Ich werde hier noch irre -> arena 5 und 6 gehen einfach nicht - scheinen aber auch anders zu liegen - horizontal und nicht vertikal....


    Also für Tipps bin ich wirklich dankbar


    Gruß
    Niko

    Hi Leute,
    ich habe da mal ein Problem.


    Ich habe eine korrekte Arena Karte und es funktioniert auch alles soweit ganz gut, aber die Arena Kanäle 5 und 6 funktionieren nicht. Sie werden in der Kanalübersicht auch als Radio angezeigt.


    ct vdr in ziemlich aktueller Version


    Hat da jemand eine gute Idee?


    Gruß
    Niko

    Hi Leute,


    folgendes Problem:


    ich benutze tvmovie2vdr-0.2.0 auf einem ct' vdr.


    Alles eingerichtet - sieht alles gut aus - Daten werden geholt und mit Option -v sagt er auch das alles in epg eingefügt wird und im Ergebniss ist die Datei epg.data leer ????


    Auf einem Suse vdr funzt das...


    Habe schon gecheckt:


    channelid mit printchannel angepasst
    diverse Einstellungen in der conf probiert....


    Wenn jemand eine Idee hat, wäre das echt toll

    THX - das war es ....
    Ist aber auch ein komicher Fehler wo andere Zeiten abgespeichert werden, als die die man eingibt......


    Ich hatte schon 1/2 Stunde gesucht -> da muss ich wohl noch an den Algorithmen arbeiten :D


    Gruss
    Niko
    der wieder vdradminen kann

    Hi leute,


    mir ist aufgefallen, dass ich über den vdradmin (0.94) keine korrekten Timer erfassen kann. Immer wennich dort etwas eintrage, addiert er mir 2 Stunden zu den Zeiten hinzu. ?(


    Die Systemzeit stimmt aber und wennich über das OSD arbeite macht er das nicht....


    Niko
    der vdradmin-nixblicker

    Das habe ich, aber da es dort anscheinend kein EPG zu gibt erscheinen sie nicht in der Programmliste.


    D.h. ich kann nicht so komfortabel auf das jeweilige Prgramm gehen, mir anschauen was läuft und das dann markieren....


    Also geht nur manuelles Timer programmieren


    Gruss
    Niko

    Hi Leute,


    ich habe da mal ein Problem....


    Und zwar habe ich inzwischen eine recht gut funktionierende Konfiguration des VDR mit Premiere (alles legal - bis auf Reciever halt)


    Nun habe ich gemäß Anleitung aus dem Board auch die entsprechenden Kanäle des F1 Portals nachgepflegt und kann auch auf diese Kanäle wechseln - ein detailierter Test läuft heute beim Qualif.


    Leider habe ich bei der Programmierung diese Kanäle nicht in der Liste. Bleibt mir da nur die manuelle Konfiguration eines Timers, wenn ich z.B. das Supersignal per Timer aufnehmen will?


    Gruss
    Niko
    der mit dem vdr kann....

    Habe gerade alles gecheckt


    Bei mir geht noch alles...


    Alphacrypt und Suse mit vdr....


    Alle Sender da (die da sein sollten :)


    Viel Erfolg beim Suchen


    Gruss
    Niko
    der premieren kann :D

    Da hast Du wahrscheinlch recht....


    Dann wunder es mich aber, das er überhaupt noch schreiben kann - dann müsste er doch ein wenig im Ausnahmezustand sein, oder?


    :prost1


    Niko
    der das gestern nicht glauben konnte....

    Hi Leute,



    mencoder gibt das raus - was soll das mit dem frameno.avi???


    Ups... ist doch nur ein P4 2,8 -> das habe ich mit meinem Arbeitsplatz verwechselt ;)


    Zu der Performance :


    Filmlänge ca 2 Stunden
    Konvertierung gestartet gestern 20:00 (so ca...)
    Heute um 09:00 noch nicht fertig ????




    CPU: Intel Pentium 4/Xeon/Celeron Foster 2807 MHz (Family: 8, Stepping: 9)
    Detected cache-line size is 64 bytes
    CPUflags: Type: 8 MMX: 1 MMX2: 1 3DNow: 0 3DNow2: 0 SSE: 1 SSE2: 1
    Compiled for x86 CPU with extensions: MMX MMX2 SSE SSE2


    Reading /root/.mplayer/codecs.conf: 66 audio & 176 video codecs
    File not found: 'frameno.avi'
    Failed to open frameno.avi
    Reading config file /root/.mplayer/mencoder: No such file or directory
    No file given
    Exiting... (error parsing cmdline)




    Ach nochwas:
    mencoder hat eben über eine alte codecs.conf gemeckert -> habe ich schnell ausgetauscht -> kann das auch daran liegen?


    Niko
    der nicht so richtig dixen kann


    PS: dimitri : Sag mal zu was für einer abgefahrenen Zeit hast Du mir den gestern geantwortet???? 21:00 Uhr - das geht ja gar nicht oder hast Du nicht mitbekommen, das EM ist??? :)

    Hi Dimitri,


    das war wohl etwas voreilig von mir....


    Ich habe gestern mal versucht einen langen Film zu converten auf divx


    Leider habe ich heute morgen festgestellt, dass der immer noch dabei war ???? (P4 3.0 GHz mit 2 GB RAM .... siehe Signatur -> nee ist klar...)


    Und zwar hat der das mpv File angelegt, das mpeg File angelegt (das auch geht, aber nicht wirklcih kleiner ist - wie auch ;)


    Beim Erzeugen des avi kann mann dann aber zuschauen wir die Bytes mehr werden -> ist echt krass langsam und irgendwann fängt er dann wieder bei 0 an und erzeugt ein neues File?????


    Ich habe das jetzt abgebrochen und einen kleineren Film konvertiert
    -> läuft noch ...


    ALso schauen wir mal... ?(