Posts by steefjeqv

    Hallo,


    Vielleicht hilft folgendes :


    Boot auf Knoppicilin


    In Terminal ein Liste aufrufen von die Festplatte(n) :


    fdisk -l


    Dan mit folgendes Kommando ihre Festplatte reparieren :


    umount /dev/resultat von fdisk -l


    fsck /dev/resultat von fdisk -l


    Freundlichen Gruss,
    Steven

    Hi,


    Für SD reicht die ATI Karte.


    Stichwörter für eine gute 2D Wiedergabe sind XV, EXA und EXAVsync mit die opensource ATI Treibern.
    Wenn Sie das kombinieren mit Xine und TVTimeDeinterlacing (greedy2frame) dann soll das Bild gut sein.


    Freundlichen Gruss,
    Steven

    Hi,


    I believe the wirbelscan-plugin is already available when you've installed yaVDR.


    Just use the OSD, which is activated by pressing the "m" key on your keyboard or by using your remote.


    Navigate to System > Plugins.


    Use wirbelscan to scan for channels.


    The keycodes for the colour buttons are :


    f1 red
    f2 green
    f3 yellow
    f4 blue


    You can also scan for channels from your terminal using w_scan.


    Greetings,
    Steven

    Hi,


    Vielleicht ist Enna eine bessere Wahl (statt XBMC) wenn Sie leistungsschwacher Hardware nützen.
    Leider gibts bei Enna noch keine stabilen VDR Funktion (aber es ist schon möglich).


    Es rennt z.b. auf mein OpenMoko Freerunner.


    Enna


    Freundlichen Gruss,
    Steven

    Anbei Version 1.0.8 von xmltv2vdr, leider sind Sie optimalisiert für Belgischer Fernsehen.
    Fûr BBC nütze Ich das eepg plugin.


    Probierst Du mal das --configure oder --help in deinen Home Dir oder in /usr/bin.


    Die Leute von yaVDR haben das eepg-plugin ins Repo. Vielleicht kompiliert das mit Gentoo auch.


    Freundlichen Gruss,
    Steven

    Quote

    Original von tkaufmann
    Grafikkarte klingt interessant, PM mir doch mal nen Preis.


    Unabhängig davon frage ich mich gerade, ob das Problem mit dem runtergetakteten Speicher überhaupt relevant ist, wenn man nicht die OnBoard-GPU nutzt.


    Tim


    Hi,


    Es gibt kein Problem mit runtergetaktes Speicher wenn du ein PCIe Karte nutzt.
    Meine 9400GT macht HD (temporal) ohne Probleme zusammen mit ein AMD LE1600 CPU.


    Steven.

    Quote

    Originally posted by Eiskalt
    steefjeqv :


    Dein erster Link ist ge-sternt worden, ich nehme mal an dass Du brain for free meinst?


    Code
    1. http://www.brain 4 free.org/wiki/doku.php/blog:wd_advanced_format_hd_mit_linux


    brain 4 free stimmts.


    Ich habe gestern meine neue 15EADS mal probiert mit eine Installation von Lucid Beta 2.
    Mal gucken was die Intellipark Geschichte hier macht.


    Freundliche Gruss,
    Steven

    Hi,


    Es gibt 2 lösbare Probleme mit diese WD Festplatten :


    1. Nür EARS : WD "Advanced Format", 4 Kbyte Blocksectors statt 512 Byte. Neuere Linux Kernels haben damit keine Probleme aber doch ..... .


    WD "Advanced Format"


    2. EADS - EARS Intellipark : Diese grüne Festplatte machen eine "Head park" nach 8 Sekunden wenn das System "idle" ist. Problem : Es gibt Linux Distros die jede x Sekunden eine Festplatte call machen. Dass resultiert in viele Load/Unload Cycles von diese Festplatte.


    Intellipark


    Es gibt schon eine Thread ins Portal ûber WD Green Festplatten :


    Partioniere EARS
    Leise Festplatte


    Freundliche Gruss,
    Steven

    Hi Davide,


    First of all, congrats with this first version of Enna. Nice to see some of the Enlightenment stuff put to use in a media center. Good choice too.


    I've just installed it on my Ubuntu based Thinkpad and it works quite good, looks nice and doesn't use a lot of resources. Sweet !


    Looking forward to a GeeXboX version which is Enna based.


    Is it already possible to test the VDR frontend ?


    Greetings,
    Steven