Posts by neumann2k

    Da ich leider vergessen habe, meinen Megasat zu retournieren, liegt dieser momentan hier rum, da ich ja die Octopus NET im Einsatz habe. Allerdings habe ich festgestellt, dass 4 Tuner doch nicht reichen für mein Setup, hätte ich Interesse daran, das Teil zum laufen zu bekommen.


    Hat jemand von den Entwicklern Interesse daran, dass ich ihm das Gerät zusende zu Testzwecken? Insbesondere rofafor wäre glaube ich dazu in der Lage.


    rofafor: Are you interest in getting the Megasat IP Server 3 to work with your plugin? I could send you the Server for testing purpose.

    Also Fehler im Bild oder Packet Errors hatte ich nicht. War halt nur sehr instabil. Habe jetzt die DD S4 im Einsatz, und bisher nicht einmal neu starten müssen. Dafür gebe
    ich gerne mehr Geld aus. Habe aber nicht mit der neuesten Firmware testen können, da zu diesem Zeitpunkt das Gerät schon wieder weg war.


    Klar, der Preis ist super, auch die 8 Tuner. Wenn es jedoch so instabil ist, sind selbst die 199 EUR zuviel.

    Ich habe den Megasat IP Server seit ein paar Tagen im Einsatz. Das Teil ist jedoch nicht sehr stabil. Ich musste bereits 3x das Teil rebooten, weil ich keine Daten mehr an den Clients bekam. Auf dem Megasat wurde jedoch angezeigt, dass der Kanal lockt ist. Erst nach Neustart komm wieder ein Stream am Client an. An sich ein super Teil, jedoch möchte ich nicht jeden Tag das Teil neu starten.


    Ich habe mir jetzt den Octopus NET 4x DVBS2 bestellt. Bin ich hier von solchen Problemen befreit?

    Gleiches Problem hier im ganzen Haus auf allen Clients (auch Raspberry Pi). Es gab auch mal einen Softwarestand, wo das ganze reibungslos lief.


    Einzige Möglichkeit, die mir bekannt ist: Streamdev ohne Filter Streaming benutzen, dazu dann das epgsync Plugin. Wie gesagt, vor einiger Zeit
    lief das auch alles mal mit Filter Streaming, weiss jedoch nicht, was für ein Update (streamdev, VDR) Schuld ist.


    Für neuere Infos wäre ich sehr dankbar.

    2)Wie verbindet sich das mit dem server? Was muss auf dem server installiert sein? Wie finden sich server und client? config-files?

    Die Verbindung läuft über das streamdev plugin. Am Server streamdev-server, am Pi streamdev-client. Aufnahmen werden per NFS vom Server geholt.

    Potential gäbe es, mit OpenVG , allerdings kann ich nicht abschätzen, wie hoch der Gewinn wäre. Allerdings nutze ich auch nur einfache Skins, wie z.B. Enigma-NG. Für komplexe Skins dürfte das Raspi auch mit Highlevel-OSD an seine Grenzen kommen, dann hätte man die selben Probleme wie mit XBMC. Für mich momentan jedenfalls kein Problem, mir gefallen die schlichten Skins mit Abstand am besten.

    Ich benutze das VDR Classic Skin. Allerdings ist halt bei jedem Menüaufruf eine kurze Gedenkpause zu bemerken. Trotzdem ist das PLUGIN sehr schön. Vielen Dank dafür.

    Vielen Dank für das rpihddevice-plugin. Ich habe es erfolgreich unter rapsbian laufen. Läuft astrein ohne Fehler. Zwei Fragen dazu an den Entwickler:


    1. Das OSD ist ein wenig langsam, siehst Du hier noch Verbesserungspotenzial, oder ist der ARM dafür einfach zu schwach?
    2. Wenn ich den Pi über Nacht an lasse, ist am nächsten Tag kein Output mehr am TV zu sehen. Hab noch nicht per SSH nachgeschaut, muss den Pi dann
    resetten.


    Ist das so? Dann sollte es dir ja leicht fallen meine Aussage zu widerlegen. Was stimmt denn daran nicht? Ist Johns doch nicht nett? Deine ursprüngliche Aktion war doch Zielführend? Du hast Johns in seinem Projekt weitergebracht? Was ist es denn?


    Gerald


    Ist das so? Dann sollte es dir ja leicht fallen meine Aussage zu widerlegen. Was stimmt denn daran nicht? Ist Johns doch nicht nett? Deine ursprüngliche Aktion war doch Zielführend? Du hast Johns in seinem Projekt weitergebracht? Was ist es denn?


    Also ich bin kein C Programmierer, folgendes fällt mir jedoch auf:


    Auf meiner alten SuSE Kiste hier ist scheinbar eine alte libxcb im Einsatz. Diese benutzt statt XCB_ATOM_STRING nur STRING und daher kompiliert das Softhddevice damit nicht.
    Wenn ich die entsprechenden Zeilen Code dazu auskommentiere, funktioniert es. Vielleicht kann man dadurch den Code anpassen, damit andere Benutzer das Problem nicht mehr haben
    (wenn es welche gibt, die eine solche alte libxcb im Einsatz haben). Und offensichtlich bewirkt das auskommentieren von #define USE_XLIB_XCB wohl, dass es zu dem undefined symbol: VideoAudioDelay
    kommt.

    Ich habs jetzt! Ich hatte immer in video.c oben das define XCB auskommentiert. Jetzt habe ich nur die angemeckerten Zeilen auskommentiert.


    Diese hier, dann geht's:



    #ifdef XCB_NUM_WM_HINTS_ELEMENTS
    // FIXME: utf _NET_WM_NAME
    // xcb_set_wm_name(Connection, VideoWindow, XCB_ATOM_STRING,
    // sizeof("softhddevice") - 1, "softhddevice");
    // xcb_set_wm_icon_name(Connection, VideoWindow, XCB_ATOM_STRING,
    // sizeof("softhddevice") - 1, "softhddevice");
    #endif



    #ifdef XCB_NUM_WM_HINTS_ELEMENTS
    // xcb_set_wm_protocols(Connection, reply->atom, VideoWindow, 1,
    // &WmDeleteWindowAtom);
    #endif

    Danke für Deine Antwort. Alles schon versucht. Komplett leerer neuer VDR Source entpackt, nur VDR und Softhddevice kompiliert. Gleiches Problem. Ich verzweifel
    schon. Das ganze lief. Ich muss allerdings XCB auskommentieren, da meine SuSE noch ne ganz alte Version hat. Liegt es daran?

    Ich habe aktuell an einem Client ein Problem mit Softhddevice. Ich hatte das Plugin da schon laufen, wollte jetzt mal aktualisieren. Jetzt bekomme ich aber keine
    Version mehr compiliert. Plugin wird zwar gebaut, es gibt aber ein undefinied Symbol:


    vdr: ./PLUGINS/lib/libvdr-softhddevice.so.1.7.28: undefined symbol: VideoAudioDelay


    Komisch finde ich schon das Compilen an sich, sind jede Menge Warnings, die ich so nicht in Erinnerung habe:



    Ist das so richtig? Ich habe schon diverse VDR Versionen durch und auch alle möglichen Softhddeivce Versionen. Das lustige ist, ich hatte es auf der Maschine laufen.

    Hi,


    du musst im Setup des Image Plugins den Eintrag "sende mehrmals das Bild" (aus dem Kopf, so ähnlich, bin gerade nicht an der Maschine) ausschalten.
    Dann klappt es wie bei mir. Ansonsten crasht der VDR. Fehlt das was im softhddevice oder im image Plugin?

    Hallo,


    ich habe das image plugin jetzt einmal mit softhddevice getestet. Funktioniert zwar, jedoch wird immer dasselbe Bild angezeigt. Das image-plugin konvertiert zwar erfolgreich die JPGs,
    aber zeigt nicht das jeweils aktuelle an. Ich Stelle also auf Slideshow, sehe auch, dass das Plugin die JPGs konvertiert, angezeigt wird jedoch immer nur das erste konvertierte Bild.


    Hat das was mit Stillpicture zu tun ?