Posts by lancs

    Jul 1 22:34:00 vdr vdr: [22825] xmltv2vdr: 'france' ERROR (script) sh: france: Kommando nicht gefunden.


    Script france in Suchpfad erstellen, dann ist schon mal die Fehlermeldung weg. Bei mir sieht das Script so aus:



    Normalerweise sollte das doch nur bei pipe der Fall sein? Der Abruf von kazer.org funktioniert schonmal, allerdings kann ich es zum Testen nicht manuell einspielen.


    Nach meinen Verständnis müßte TF11 in der Verbindlichen Senderliste stehen ....was ja nicht der Fall ist.


    Ich habe in meinen Script dies mit sed gelöst, es werden aber trotzdem keine EPG Daten importiert.


    Ich finde es aber auch ziemlich arm, das es bei diesen Plugin keinen gescheiten grabber gibt. :§$%


    Ich für meinen Teil werde jetzt noch ein wenig probieren.....und wenn nix geht mich um eine Alternative umsehen....vielleicht kann ja mythtv sogar BBC Red Button Text.


    Frank

    Moin,


    endlich habe ich endlich Zeit gefunden mich mit den xmltv2vdr Plugin zu befassen. :D


    Ich vermute mal um einen grabber für UK muß ich mich selber kümmern?


    Wenn ich das richtig verstanden habe, muss die ChannelID aus dem Plugin und den XMLTV Daten die gleiche sein?


    Zum testen habe ich nur BBC ONE North-West aktiviert!


    So hole ich meine XMLTV Daten:


    /usr/local/bin/freeview-dtv-grabber



    Ein kleiner Schnipsel von


    /var/lib/epgsources/freeview-dtv-grabber.xmltv





    /var/lib/epgsources/freeview-dtv-grabber


    Code
    1. file
    2. 5;16
    3. bbc-one.uk


    Wenn ich den Plugin anstoße, passiert nicht viel und keine Daten werden importiert. :(


    Code
    1. Jun 27 07:35:22 archbox vdr[5726]: [5726] connect from 127.0.0.1, port 40009 - accepted
    2. Jun 27 07:35:22 archbox vdr[5726]: [6017] xmltv2vdr importer thread started (pid=5726, tid=6017, prio=high)
    3. Jun 27 07:35:22 archbox vdr[5726]: [6017] xmltv2vdr importer thread ended (pid=5726, tid=6017)
    4. Jun 27 07:35:22 archbox vdr[5726]: [5726] closing SVDRP connection


    setup.conf


    Code
    1. xmltv2vdr.channel.bbc-one.uk = 0;4101;


    Wo liegt der Fehler in meiner Konfiguration?


    Danke Frank

    Aber kann xmltv2vdr noch mit einem vdr 2.x umgehen oder hat sie das Dateiformat nicht geändert?


    Also bauen läßt sich der Plugin schon mal, habe es aber noch nicht hinbekommen das die EPG Daten importiert werden.


    Ich steige da noch nicht so ganz durch.....evtl müssen die channelID in den xmltv Daten modifiziert werden.



    Code
    1. sed 's/north-west.bbc1.bbc.co.uk/bbc-one.uk/g' xmltv_old > xmltv_new


    Am Wochenende weiß ich mehr :D



    Frank

    Moin,


    ffmepg konnte ich mit ein paar patches lösen.


    Mit fontconfig scheint es auch ein Problem zu geben.


    Code
    1. gcc -Wall -O2 -D_REENTRANT -D_GNU_SOURCE `freetype-config --cflags` -c utils.c
    2. gcc -Wall -O2 -D_REENTRANT -D_GNU_SOURCE `freetype-config --cflags` -o rb-browser rb-browser.o MHEGEngine.o MHEGDisplay.o MHEGCanvas.o MHEGBackend.o MHEGApp.o MHEGColour.o MHEGFont.o MHEGTimer.o MHEGStreamPlayer.o MHEGVideoOutput.o videoout_null.o videoout_xshm.o MHEGAudioOutput.o ActionClass.o ApplicationClass.o AudioClass.o BitmapClass.o BooleanVariableClass.o ContentBody.o ContentRefVariableClass.o CursorShapeClass.o DynamicLineArtClass.o ElementaryAction.o EntryFieldClass.o EventType.o ExternalReference.o FontClass.o GenericBoolean.o GenericContentReference.o GenericInteger.o GenericObjectReference.o GenericOctetString.o GroupClass.o GroupItem.o HotspotClass.o HyperTextClass.o IntegerVariableClass.o InterchangedProgramClass.o LineArtClass.o LinkClass.o ListGroupClass.o NewContent.o ObjectReference.o ObjectRefVariableClass.o OctetStringVariableClass.o PaletteClass.o Parameter.o PushButtonClass.o RectangleClass.o RemoteProgramClass.o ResidentProgramClass.o RootClass.o RTGraphicsClass.o SceneClass.o SliderClass.o StreamClass.o StreamComponent.o SwitchButtonClass.o TextClass.o TokenGroupClass.o VariableClass.o VideoClass.o VisibleClass.o ISO13522-MHEG-5.o der_decode.o clone.o si.o readpng.o mpegts.o utils.o -lm -lz -L/usr/X11R6/lib -lX11 -lXext -lXt -lXrender -lXft -lpng -lavformat -lavcodec -lavutil -lasound -lpthread `[ -f /usr/lib/libswscale.so -o -f /usr/local/lib/libswscale.so -o -f /usr/lib64/libswscale.so ] && echo "-lswscale"`
    3. /usr/bin/ld: MHEGFont.o: undefined reference to symbol 'FcPatternGetString'
    4. /usr/lib/libfontconfig.so.1: error adding symbols: DSO missing from command line
    5. collect2: error: ld returned 1 exit status
    6. Makefile:94: recipe for target 'rb-browser' failed
    7. make: *** [rb-browser] Error 1


    Da gibt es halt kein Teletext....werde den Thread auf erledigt setzen


    Frank

    Moin,


    ich kann hier leider nicht den OsdTeletext Plugin nutzen. Ich versuche RedButton zum laufen zu bekommen, bekomme folgenden Fehler beim bauen von rb-browser




    Hat ja mit VDR nichts zu tun, aber vielleicht hat ja der eine oder andere etwas fitter mit ffmpeg.


    Offentsichtlich ist ja AVCODEC_MAX_AUDIO_FRAME_SIZE nicht deklariert, was muß da stattdessen deklariert werden?.


    System: Arch Linux
    GCC: 5.1.0
    FFMPEG 2.7.1




    Frank

    Bitte schaut euch den Skin einfach mal an und schreibt hier alle Verbesserungsvorschläge rein, die ihr habt. Auch wenn sie noch so trivial erscheinen.
    Getestet habe ich den Skin nur mit 1920x1080. Andere Auflösungen sollten funktionieren, es könnte aber stellenweise zu Darstellungsfehlern kommen. Bitte auch solche melden.


    WoW ... ich bin begeistert :tup ........ konnte bis jetzt keine Darstellungsfehler bei meiner 1280x720 Auflösung entdecken.


    Frank

    Ich habe ne ATI HD 7800 im Rechner und keine NVIDIA
    Wenn ich den protpitären Treiber nehme, bekomme ich ohne vdpau immerhin bei SD-Sendern ein Bild, HD geht gar nicht. Benutze ich den Treiber von Linux Mint, ist die hälfte des Bildes mit einem Grünschleier überzogen, HD geht gar nicht.


    Ich habe auf meinen Laptop ( siehe Signatur ) auch eine AMD am Start. Wir haben hier noch keine DVB-T2 Karte daher kann ich nichts zu HD sagen.....SD recht passabel via AMD VDPAU.


    Ich nutze den OS AMD Treiber....keine Ahnung ob auch der Catalyst/fglrx Treiber eine vdpau API zur Verfügung stellt.


    Hier ist eine Kodi HowTo auf AMD Hardware.....koennte hilfreich sein. :]



    Frank

    Hi Gandalf,


    leider finde ich das genau nicht. Habe schon alles in den Einstellungen abgesucht. Kannst du mir sagen wo ich suchen muss?


    Ich selbst habe nie eine VDR Distribution genutzt, aber ich glaube der Pfad sollte /var/lib/vdr/anthralogos sein.....bin mir aber nicht sicher.


    Dies sollte helfen... :]


    Code
    1. sudo find / -name 'anthra_1920_FSE.skin' -type f -exec grep -H '\{ChannelID}.png' '{}' ';'


    Frank

    Letztendlich macht der start-stop-daemon aber auch nichts anderes als Signal 15 (= SIGTERM) zu schicken, wenn man ihn den VDR stoppen lässt :)


    Und wenn man wie unter Arch Linux Systemd zur Verfügung hat, kann man sich das Leben deutlich leichter machen: https://github.com/VDR4Arch/vd…ob/master/vdr/vdr.service (die Start-Argumente für den VDR übergibt man dann über Dateien in /etc/vdr/conf.d/)


    Da hast du natürlich Recht, :] was systemd angeht....da muß sich ein Dino noch einarbeiten. :D