Posts by x-jojo

    Kleines Update:
    Vermutlich ist die Erde durchbohrt worden. Die beiden Doppelsteckdosen wurden abgeklemmt. Der Aufwand das jetzt zu beheben wäre zu groß. Das muss warten, bis die Küche mal neu gemacht wird.
    Hinter den Schränken konnte ich zum Glück noch unauffällig eine Mehrfachsteckdose verlegen, sodass die fehlenden Steckdosen zu verschmerzen sind...

    Habe gestern noch die durchgängig zur 5. Steckdose an der Sicherung getestet, Phase und Neutralleiter gehen wie erwartet, PE leider nicht.
    Werde das dann wohl oder übel an einen Elektriker übergeben müssen :/

    Vielen Dank für die Hinweise.
    Ich habe heute ein wenig rumprobiert. Es tritt auch mit anderen Geräten auf, aber nicht mit allen, scheint also tatsächlich an der Verkabelung der Wohnung zu liegen und nicht an der Senseo.
    An anderen Steckdosen konnte ich das Phänomen mit der Senseo nicht beobachten, nur an den 2 Doppelsteckdosen in der Küche.
    An der Sicherung hängt noch eine 5. Steckdose, diese scheint jedoch anders geerdet zu sein, da der Tester hier nicht leuchtet.


    Das ganze ist auch mit einem FI abgesichert, allzuviel Strom scheint hier also nicht zu fließen, oder der Schutzleiter ist tatsächlich unterbrochen.
    Wie prüfe ich am besten, ob der Schutzleiter angeschlossen ist? In den Steckdosen selbst stimmt die Verkabelung,


    Das Haus ist BJ 1994, dokumentiert ist meines Wissens aber leider nichts.


    Gemessen habe ich so.
    [IMG:https://abload.de/thumb/spannungq9r6j.jpg]

    Hallo,
    mir ist aufgefallen, dass in der Küche der Spannungsprüfer leuchtet, wenn ich ihn an den Schutzkontakt halte. Dies tritt aber nur auf, wenn meine Senseo eingesteckt ist, bei anderen Geräten mit Schukostecker nicht.
    Woran könnte dies liegen? Ist die Senseo hin?
    Was kann ich selbst prüfen?

    Der LG Support ist unter aller Sau. Habe mich mit denen auch wegen eines defekten Nexus5 rumgeärgert.
    Bei mir wurde das Gerät zum ursprünglichen Käufer zurück gesendet, obwohl in Anschreiben und Ticket ausdrücklich meine Adresse stand...
    Auch wurde mein Anliegen nicht gelöst und Fragen dazu wenn überhaupt nur unzureichend beantwortet.
    Alles sehr ärgerlich. Beim Neukauf habe ich deshalb von einem LG Gerät abgesehen.

    Bei der Umfrage haben die Benutzer dafür gestimmt, dass ihnen der Datenschutz wichtiger ist wie die Funktionalität. Und selbst wenn nicht: Keiner sollte hier gezwungen werden, seine Daten von Tapatalk nach Belieben auslesen zu lassen.


    Naja, bei einer Umfrage an der sich ganze 49 von z.Z. 21762 Leute beteiligt haben, davon zu sprechen, dass die Benutzer dafür gestimmt hätten, halte ich für etwas hochgegriffen. Zumal die Umfrage in einem Unterposting dieses Threads stattfand.
    Eine Umfrage mit repräsentativen Character sieht anders aus :)


    Warum wird denn dann überhaupt noch abgestimmt?


    3PO ist ja auch noch nicht zurück ;)

    Ich würde es von der Reihenfolge her etwas anders angehen...
    Erst updaten, dann die alte Kanalliste wegwerfen und eine für Sat laden, das geht ganz einfach über das Webinterface...
    Dann die Hardware tauschen und im Idealfall sollte es sofort funktionieren :)

    Es gab oben eine Abstimmung. Das war zwar mal eindeutiger als jetzt, aber es ist immernoch so, dass die Mehrheit gegen Tapatalk ist.


    Findet euch damit ab, oder geht euch bei Genka beschweren


    Also eine repräsentative Umfrage sieht anders aus und sollte auch in einem separaten Thread gemacht werden.
    Ich sehe nur, dass es im Moment keine funktionierende Mobil-Lösung gibt, was ich ziemlich schade finde und deshalb auch kaum noch mitlese...

    Falls Du tatsaechlich Gen2VDR nutzt solltest Du dies im Gen2VDR Forum posten und einen Logsatz beilegen :)


    ich nutze tatsächlich Gen2VDR für dieses Vorhaben ;)
    Hat sich gerade aber erledigt, habe den Fehler gefunden.
    irexec war wohl schuld. Nachdem ich es ausgeschaltet habe, geht es einwandfrei. (brauche es auch nicht...)


    Vielen Dank trotzdem!