Posts by Toggl

    starten, naja einmal, dann bleibt es an, ;) gibt doch jeden Tag etwas zum Aufnehmen :)


    Also ich geh mal von 2 Regulären starts pro Tag aus.
    Du fragst wegen der Lebensdauer des Speichers?


    der tip mit den 150x ist gut, sind auf jeden fall schneller als die IDE Flashplatte.

    Danke Euch dreien,
    vorab werde ich erstmal nur die FF Karte bestellen und mich mit vdr auf dem
    Test-PC üben :) und nebenbei wird das Zucker Zielsystem geplant :).


    Als FF Karte hab ich mich für die Hauppauge WinTV DVB-S -
    Fujitsu-Siemens PCI-DVB Sat entschieden.


    somit wird für das Zielsystem vorgemerkt:


    IDE Flasch Modul ( 4Gb dürften doch locker reichen oder? )
    Hauppauge WinTV DVB-S -
    Fujitsu-Siemens PCI-DVB Sat


    Testbericht IDE-CompactFlash:
    http://www.dirkvader.de/frame.…r_Talent_8GB_Flash_Drive/


    Zum Flash Modul habe ich leider keinen vernünftigen Bericht mit Daten finden können :(


    IDE Flash Festplatte
    http://shop.transcend.de/product/product_memory.asp?Cid=100&indexnum=7


    IDE Flash Modul
    http://shop.transcend.de/product/product_memory.asp?Cid=99&indexnum=7


    Compact Flash to IDE adapter (gibt es da einen deutschen Anbieter?)
    http://mach5products.com/merchant2/merchant.mvc?Screen=CTGY&Category_Code=CF

    Huch, wo bin ich denn nu gelandet? :lovevdr Forum


    ich fange mal mit Lob an :)


    Klasse finde ich z.B. die Schaltbilder für den Anschluss der LCD´s,
    ebenso, die scheinbar allgegenwärtige Hilfsbereitschaft... .
    [genug Zucker? Hoff]
    Hi ho, ich suche nach der Optimalen Lösung, für die Zukunft, na ja wer nicht :)


    Ich bin absoluter Neuling, hatte bisher den guten alten Metz von Pappa stehen (den will auch keiner haben, liegt vermutlich am Holzgehäuse ;) und den billigsten DVD player von MediaMarkt,
    Stiel echt eben für nen vollnoob.


    Aber jetzt, hab ich von vdr gelesen und komm gar nicht mehr dazu, an etwas anderes zu denken.
    Also genug bla bla, ich werde mal Schildern wie weit ich bereits bin, mit der Verwandlung zum Vollcrack. Beiträge, Vorschläge und Motivationscoach´s für den Fall das ich zudammenbreche sind erwünscht.


    Fernsehen:
    1 Live übers Netzwerk (per Live Stream, oder so)
    2 ohne Werbung, (Zeit versetzt, halt)


    3 im Wohnzimmer am TV (zukünftiger Standort Linvdr Server)
    3.1 im Büro am PC
    3.2 im Schlafzimmer, Schlaptop meiner Frau (WLAN 54Mbit)
    4.in 3 Jahren Kinderzimmer 1 ...


    5. PayTV sollte möglich sein.
    6. einfach zu Programmierendes Aufnehmen, von Filmen und Serien, ohne Werbung.



    a) Ist obiges mit vdr möglich?


    b) Die Frage wird immer wieder gestellt... Für welche Karte/n soll ich mich Entscheiden?
    Weiter unten habe ich meine auserwählten, sind die OK, lieber ganz eine Andere?


    c) Ist es möglich Linvdr nur vom USB Stick zu Starten und zu betreiben, z.B. über eine Bootdiskette, die USB Treiber installieren/mounten, anschließend LinVdr Starten und von da an laufen lassen, sollte es doch zu einem Ausfall kommen, müsste ich das System halt wieder von der Diskette starten... .
    Auf unerwünschte Geräusche über 20 dB will ich wenn möglich im Wohnzimmer verzichten ;)
    Passive Kühlung für den Prozessor, werde ich schon zurecht biegen.


    Zur (Test) Hardware:


    - MidiTower / 250W Netzteil
    - 1Ghz PIII/4 / 512 Mb (so in etwa)
    1 x FF
    Hauppauge WinTV DVB-S - Fujitsu-Siemens PCI-DVB Sat


    1 x (zusatzt für gleichzeitige HH und VH Programmvielfalt)
    TechniSat SkyStar 2 TV PCI


    IDE:
    Testbericht IDE-CompactFlash:
    http://www.dirkvader.de/frame.php?site=h...GB_Flash_Drive/


    Zum Flash Modul habe ich leider keinen vernünftigen Bericht mit Daten finden können


    IDE Flash Festplatte
    http://shop.transcend.de/product/product...=100&indexnum=7


    IDE Flash Modul
    http://shop.transcend.de/product/product...d=99&indexnum=7


    Compact Flash to IDE adapter
    Hier gibbet die Adapter und hier den " Adapter mit intergriertem CF "
    Apacer 1 GB 150x Secure Digital-Karte
    Kapazität 1 GB
    Geschwindigkeitsraten 150x
    Schreibgeschwindigkeit 15 MB/s
    Lesegeschwindigkeit 22.5 MB/s


    Als Vergleich die Daten von USB 2.0
    Kapazität 1 GB
    Schreibgeschwindigkeit 7 MB/s
    Lesegeschwindigkeit 4 MB/s



    Zur Software:


    Kanotix Live-CD (linvdr)
    Mahlzeit 3.2


    Zusatzprogramme


    Netzwerkanbindung (samba) an einen anderen Rechner / [mehrere?]
    Programierung über das Internet [Netzwerk?]
    Werbung wird nach Wunsch automatisch erkannt und mit Tastendruck entfernt (Noad)


    Programmieren:


    Linvdr, mitels Kanotix Einrichten/ausführen
    Netzwerk Systemdateien editieren ?
    Fernbedienung anlernen ( das ist noch ein bissl hin :schiel )



    So das, ist bisher alles, wird wohl ein langer Weg :), so und nu ins Bett, sonst gibts mecker vom Hausdrachen ;) und unser zwerg schreit auch schon wieder, in einer Stunde... .