Posts by baltasar

    ... liefert diesen Fehler
    QL-DATABASE ERROR


    Database error in WoltLab Burning Board (2.3.4): Invalid SQL: SELECT searchid FROM bb2_searchs WHERE searchhash = '6d2924d5cbaf4349b26e2f328418d605'
    mysql error: Table './genka_vdrportal/bb2_searchs' is marked as crashed and should be repaired
    mysql error number: 145
    mysql version: 5.0.77
    php version: 5.1.6
    Date: 25.11.2010 @ 19:42
    Script: /board/search.php?action=new
    Referer: http://www.vdr-portal.de/board/index.php?sid=

    Quote

    Passt schon - die Einstellung nimmst Du im streamdev-client vor. Stell den Wert auf 3, damit wird die lokale DVB-Karte bevorzugt. Der Wert 3 für streamdev-client hat nichts mit der tatsächlichen Anzahl von Empfangssystemen auf dem Server zu tun und wird nur für die Prioritätsberechnung herangezogen.


    Danke ! Funktioniert !

    Quote

    Ich vermute, die DVB-Karte in Deinem System kann DVB-S2? Mit DVB-S und DVB-S2 bietet sie damit zwei "delivery systems". Streamdev ist bislang noch auf ein "delivery system" gestellt und wird daher priorisiert (um die DVB-S2 Karte solange wie möglich freizuhalten sobald jemand einen S2-Kanal sehen will).


    Danke, das geht schon in die richtige Richtung. Aber ich habe in beiden System je eine DVB-S2 Karte. Und gestreamt wird immer egal ob ich HD oder SD schaue. Es müsste eine priorisierung eines (lokalen) devices geben, die entscheidet wenn beide devices gleiches können.

    Hallo Schmirl,
    kannst Du mir auf meine letzte Frage eine Antwort geben:


    Ich habe eine WoZi client mit einer DVB Karte (und reel HDe). Ein zweites "device" ist als streamdev-client konfiguriert.


    Scheinbar wird aber jetzt grundsätzlich gestreamt. Auch wenn das lokale device frei ist. Wie kann ich das verhindern ?

    Das CVS scheint immer noch tot zu sein. Also habe ich mich mit den "release" versionen beschäftigt.


    Zum ersten: Die "schmirler tools" sind genau das was mir zu meiner VDR- Planung in unserer neuen Wohung gefehlt hat.
    Du weisst garnicht wieviel Probleme deine Tools lösen ! Danke !


    Alles funktioniert auch bestens, mir ist nur etwas aufgefallen was ich nicht verstehe.
    Ich habe eine WoZi client mit einer DVB Karte (und reel HDe). Ein zweites "device" ist als streamdev-client konfiguriert.


    Scheinbar wird aber jetzt grundsätzlich gestreamt. Auch wenn das lokale device frei ist. Wie kann ich das verhindern ?

    Hi MartenR !
    vielen Dank für deinen Platzsparer !
    Leider scheint er manchmal etwas übereifrig zu sein :)


    Ich habe es bei einigen folgen "Futurama" von "Prosieben HD" gemerkt.


    Da werden die 2 GB input zu 97 MB und man hört nur noch kaputten ton.


    Soll ich dir davon ein sample irgendwohin laden ?

    Hallo derdag,
    ich habe deine reelbox plugin eingespielt und meine "stillpicture patch" rausgenommen.


    Der VDR läuft damit sehr viel runder als vorher, insbesondere das Umschalten ist jetzt absolut störungsfrei !


    Nur eins geht (nur bei mir ?) nicht: Die Schnittmarken setzten in HD Aufnahmen. Sollte das eigentlich gehen ? Oder hast Du dafür noch keine Lösung gefunden ?

    VDR mit HDe und ein Samsung 42er der 9er Serie (von hand nach kalibiert).

    Da kann im Moment keiner das Wasser reichen ...


    ARD/ZDF/arte in HD sind Super und ein echter Fortschritt zu SD. Die Private meisten Müll ( oft in Inhalt UND Qualität)


    Am tollsten sind dabei natürlich die call-in Show auf Vox und RTL in HD :)


    Oder Vox-HD die es immer mal wieder schaffen 16/9 Material im Letter-Box ( rundrum schwarzer Rand ) zu senden


    Alles in allem möchte ich es nicht mehr weggeben und alle Basteleien und Inverstitionen haben sich gelohnt.

    Ich gebe dir mal ein ausschnitt aus mein "mpg123" wrapper. Der funktioniert inklusive stderr, stdin, stdout.


    Quote

    Original von derdag


    Was jetzt immer noch fehlt ist, dass wie von IG88 berichtet mit TS die Geschwindigkeit beim Spulen nicht stimmt und dass Standbilder bei Schnittmarken nicht funktionieren. Hierfür ist weiterhin der VDR Patch von baltasar notwendig.

    derdag


    Hi derdag!
    Leider funktioniert mein patch mit deinem TS Umbau nicht immer. Habe gestern ein paar Folgen Futurama ( 1080i HD ) schneiden wollen, und da war das Schnittstandbild ganz kurz zu sehen, dann blieb das bild aber wieder schwarz. Beim gegentest mit dem "alten" Reelbox Plugin funktionierte es.


    "richtig" kann man es wohl nur im ReelBoxDevice.c in "Stillpicture" fixen. Die Ecke ist mir aber zur undurchsichtig ...

    Und ätzend bei dem Samsung TVs ist das diese Einstellung immer wieder auf "16/9" zurückspringt wenn ein SD Signale reinkommt ...


    Also z.B. beim booten der Reel-HD kommt das Logo in 576i . Dann stellt die Glotze wieder auf 16/9 mit overscan. Und bleibt dabei wenn danach dann das HD Signal kommt.


    Bleibt nur den Fernsehen nach dem VDR einzuschalten...

    Quote

    Original von IG88
    was sich erst mal nicht geändert hat ist das beim spulen die geschwindigkeit zu hoch ist und bei schnittmarken gibt es meist nur ein schwarzes bild (was eine verschlechterung ist gegen über dem letzten stand mit pes und der nachträglichen standbildconvertierug)


    Mein "quick & dirty" Patch funktioniert mit dem TS Reelbox anpassungen bei mir weiterhin gut.


    Hast Du damit jetzt Probleme ?