Posts by glotzi

    Hallo smt7020s,


    danke dir für deinen Ratschlag.
    Ich weiß auch, dass Du sehr viel Zeit in die Entwicklung für die SMT steckst. Du machts da wirklich tolle Arbeit.
    Ich hatte vorher auch zen2vdr auf dem DOM. Jetzt habe ich aber nur /boot auf dem DOM und lade den Rest von USB.
    Ich würde mich aber freuen, falls Du mir ein paar Infos zu so Sachen wie Lüftersteuerung, LED-Anzeige, etc geben könntest.


    Danke
    glotzi

    So es ist geschafft!


    Danke nochmal an euch alle.
    Falls Ihr jetzt noch ein paar Tips habt, bezüglich LCD Ansteuerung und was sonst noch so ist, dann würde ich mich sehr freuen.
    Verweist auch bitte ruhig auf andere Posts.


    Danke
    glotzi
    der mit ner SMT als Server :)

    Großes Danke,


    genau so etwas habe ich schon gesucht.
    Ich habe bereits zendeb runtergeladen. In dem tree habe ich ein menuconfig mit dem menuconfig für meinen Kernel 1 zu 1 verglichen. Zur Kontrolle nehme ich jetzt nochmal deine .config.


    Vielen Dank
    glotzi

    Danke an euch zwei,


    det's iso finde ich unter dem link in seinem Post nicht mehr. Dafür aber zendeb 4.0.1 da gucke ich jetzt mal rein. gen2vdr will erst das ein iso erzeugt wird und dazu habe ich aus o.g. Gründen keine Lust.
    Einfacher wäre gewesen, wenn ich ganz normal eine .config von jemandem erhalten hätte der sowas schonmal gemacht hat.
    Ich hoffe ich kann dem nächsten mit so etwas helfen.


    Danke
    glotzi

    Hello Mr.


    Danke für die Antwort,
    bei gen2vdr sind doch keine Kernel Sourcen dabei, also vermutlich auch keine .config. Kann der Kernel evtl /prok/kconfig? Wenn ja, dann könnte mir doch jemand die Ausgabe von seinem gen2vdr auf ner SMT posten oder per PN, ich wollte nämlich nicht noch den Sonntag erst ein gen2vdr iso erstellen etc....
    Alternativ wäre auch ein browsen eines Entwicklerzweiges hilfreich, aber vielleicht habe ich Tomaten auf den Augen oder es gibt keine Dev-Sourcen und die ISO Ersteller beutzen Ihre Sachen für sich.
    Ich würde mir echt gerne das rumfrickeln mt fehlenden Kernel Optionen sparen, weil: Ich will auf eine USB-Platte installieren, der USB-Port hat nur 1.1 und obendrein ist auch nur ne 700Mhz Pentium CPU drin also in Summe echte Zeitfresser.
    Für sachdienliche Hinweise wäre ich sehr aufgeschlossen ;)
    Danke
    glotzi

    Hallo Forum,
    da ich nun seit einiger Zeit Besitzer einer SMT bin wollte ich das kleine Ding mal nicht merh als VDR verwenden.
    Ich will mir meinen eigen Kernel machen mit einer /boot-Partition auf dem dom und einer USB-Platte als / (root).
    Nun möchte ich nicht lange hin und her probieren, was ich alle sim Kernel aktivieren muß.
    Kann mir bitte jemand genau sagen, welche Einstellungen vorgenommen werden müssen damit das System bootet und folgende Sachen funktionieren.
    Was ich dann fest in de Kernel baue weiß ich dann.
    Also ich bräuchte:
    usb
    Chipsatz
    i2c
    eth (ist ne intel das klappt dann)
    ext2 / ext3


    und was mir jetzt auf die schnelle nicht einfällt.
    Ich habe in den kleinen Distris geguckt und konnte bisher keine .config finden die mir ein bischen was verraten hätte.
    Ach ja, es soll ein gentoo werden. Ich stehe gerade bei menuconfig. Ist auch nicht mein erstes gentoo.
    Danke schon mal für die Hilfe.


    glotzi

    Jo Danke,


    + [ ! -d ${LTEMPDIR}/$part ] && mkdir -p ${LTEMPDIR}/$part


    Das war's was fehlte.
    Jetzt suche ich mir gerade einen Wolf um dem PX beizubringen, das er anhand der Schnittmarken sofort schneidet, so ähnlich wie USE-CUT=yes beim burn, aber ich bin noch nicht fündig geworden...
    any hints?


    ciao
    glotzi

    :welle
    Danke arghgra,


    genau das war es.
    Den Post hatte ich meine ich auch zuerst verwendet, aber dann passte da was mit den CAid's eben nicht.
    Das wird dann wohl gestimmt haben, aber der vdr muß sich da irgendwo wohl was falsche gemerkt haben. Ist auf jeden Fall jetzt behoben,
    Das Bild funktioniert und EPG auch.
    Danke
    glotzi

    Jo das Script ist teilweise auch von mir(klingeljoe), freut mich wenn es euch Spass macht
    Ich denke das Problem ist da ein schönes Farbbild in das OSD zu klemmen, weil ansonsten hast Du echt die Bilder mit in den Aufnahmen, das wurde ja schon erwähnt.
    Trotzdem würde sich das ein oder ander passende Bildchen für den ein oder anderen Spezi schon anbieten ;).
    Ich fänds lustig ,nur wie bekommt man das ins OSD.
    Zu meiner Schande habe ich keinen Plan wie es das mp3 Plugin macht oder Status.


    tschö
    glotzi

    Hi arghgra,


    das ich das premiereepg-plugin nicht brauche, habe ich mir schon so gedacht, ich meinte nur, dass es eventuell stören könnte da die CAid die selbe ist wie bei den Premierekanälen und somit automatisch diese Plugin dazwischenkloppt...sollte ja auch nur bei den Premiere-Feeds wirken, also abgehakt. Danke aber schon mal an dich.
    Zu zwei : Also gucken kann ich alles wofür das Abo auch gilt, sprich die Sportkanäle.
    Nur komisch das bei meinem steinalten Arbeitszimmer-vdr mit 1.2.6 das EPG ohne ein Muks funktioniert, aber bei dem 1.3.38er nicht.
    Leider sind die channels.conf nicht kompatibel, dann habe ich nach dem alten DVB-Tool scan gesucht auf dem 1.3.38er, das gibt es dort aber nicht weil ich dort den hg-Treiber habe und bei dem alten den für den 2.4 er Kernel.
    Vielleicht hat ja jemand mit nem 1.3.38 oder höher mal die Möglichkeit auf arena home (nicht arena in den Premiere-Feeds!) zu schalten, denn selbst wenn man kein Bild hat vielleicht sieht man ja dan das EPG. Das wäre dann natürlich ein Grund den channels.conf eintrag zu posten.
    Wie sieht es denn bei dir aus arghgra wenn Du auf arena home schaltest?


    Danke
    glotzi

    Hallo Leute,


    so nun konnte ich es doch nicht aushalten und habe mir ein Arena ABO geholt, nach drei Spieltagen durch die Verwandschaft tingeln war es mir zu blöd und ich also rein, zum Discounter meines Vertrauens, ekligerweise noch nen Receiver mitgenommen und das ABO gemacht.
    Zuhause Alphacrypt in 1.2.6 lüppt mit EPG auf den arena Kanälen.
    Dann in den im Wohnzimmer, vdr 1.3.38, zuerst bei Linowsat die Frequenzen besorgt und kein EPG.... bin ich nun zu ungeduldig oder wieso sehe ich kein EPG.?
    Die epg.data hatte ich vorsorglich schonmal gelöscht, alle anderen Sender zeigen tadellos ihren EPG.
    Ich habe die CAid in der channels.conf noch auf den Premiere Sender gestellt, vielleicht nervt ja das Premiereepg-plugin in der Version 0.4.
    Vielleicht kann mir dazu jemand etwas helfen.
    Danke
    glotzi

    WOW,
    :hat1 :birthday :prost2
    auch von mir.
    Supergenial und riesen Dank allen Entwicklern und Testern.
    Ich bin mit vdr ca. 3 Jahre on Air, heute ist quasi der Einschulungstermin und ich bin jetzt schon gespannt wie der Tag des Wechsels auf die Oberschule gefeiert wird.


    greets
    glotzi

    LCD-TV in der größe ist unbezahlbar (für mich), ich weiß aber das der nicht einbrennt.
    Beim Plasma gefällt mir die Darstellung auch besser, aber das will ich hiegarnicht diskutieren, sondern nur mal nachfragen ob sich jemand das auch so vorstellen kann, und da ich kein Programmierer bin, ob man so etwas in die Still-Picture Funktion mit aufnhemen kann.

    eher nicht.


    Glaube mir, ich habe schon meine Gründe sowas zu fragen.
    Wenn der TV im Still-Picture ist, dann spuckt der auch keinen Ton mehr aus, befindet man sich also mittlerweile in einem anderen Raum, dann hört man den ja noch nichteinmal mehr.


    Unser Schlüssel steckt immer, in der Wohnungstür (ich sage euch nicht wo ich wohne), hat aber auch den Vorteil, dass man den nicht suchen muß! Die Kaffemaschine schaltet sich automatisch ab, etc..


    Wie gesagt diese Möglichkeit als Option würde doch glaube ich niemandem Schaden und einigen nützen, je nachdem ob das implementierbar ist.


    glotzi

    Hallo Forum,


    da ich mich mit dem Gedanken Plage ;) einen anderen Fernseher zu kaufen stellt mich der WAF des VDR vor ein Problem.
    Folgende Situation soll euch das ganze etwas verdeutlichen:
    Die Frau guckt Verbotene Liebe...schmilzt dahin...da klingelt das Telefon. geistesgegenwärtig oder aus Reflex wird die Pause Taste gedrückt -> Standbild -> Soap Opera Protagonist im Großformat auf der Flimmerkiste.
    Es wird ca 15 Min. telefoniert und dann hektisch beendet mit: "Ich muß dringend weg"
    Standbild bleibt stehen -> Frau verschwindet für Stunden und kommt um 20:00 Uhr nach Hause. Da wird sie freudestrahlend von der Soap-Götze empfangen und schaut den Rest.
    Bisher kein Problem.


    Nun will ich mir gerne einen Plasma-TV zulegen. Die haben aber die EIgenschaft des Einbrennens.
    Jetzt wäre es für mich wünschenswert, wenn eine Einstellung implementiert werden könnte, sowie:
    Standbild nach 5 Min auflösen und wieder in den Live Betrieb zurück.
    Da es m.E schwerer ist meiner Frau das Handling umzugewöhnen, wäre solch eine Option die optimale Lösung für mich. Ich kann mir gut vorstellen, dass es weitere Leute mit diesem Gedankengang gibt.


    Ist es wohl möglich diese Option mit einzubauen (wohl eher ne Frage an kls)?


    Danke
    glotzi