Posts by ewiVDR

    Quote

    Original von LiamHD
    Hallo,


    das kann man in den 1.5er Versionen von VDR als Plugin realisieren. Ab diese VDR-Version können Plugins beim Runterfahren eine Aufwachzeit an VDR melden. Der programmiert dann die Aufwachzeit entsprechend.


    Gruß
    Matthias


    Hi
    gibt es dafür mittlerweile ein funktionierendes (veröffentlichtes) script oder plugin?


    TIA


    ich wäre für Nähe
    Graz :D :D


    (damit es Süd-Ost Österreich wird :) )


    LG
    ewi

    Quote

    Original von steffen_b
    Was für Radioaufnahmen sind denn interessant genug aufgenommen zu werden ? Nur mal so interessehalber, hab noch nie Radio aufgenommen :)


    Brauchst nur einmal eine Woche lang OE1 zu hören... :sonne
    Als begeisteter OE1 Hörer sind für mich z.B.
    Diagonal (Samstags 17:05)
    Spielräume (Weltmusik) (Wochentags 17:30)
    Radiokolleg (Wochentags 9:30)
    u.v. a. mehr Pflichttermine.... :wow


    LG
    ewi

    Quote

    Original von meteosat
    DMH Archive lassen sich wohl noch nicht unter LinVDR brennen.


    viking :
    Ich habe ein bisschen gesucht. Aber das burn 0.0.0009 im LinVDR bietet mir keine DMH-Archiv-DVD als Option an. Oder finde ich die nur nicht?



    ist das der aktuelle Stand dass sich DMH Archive nicht unter LinVDR brennen lassen?


    ich habe ansonsten die letzte LinVDR Version von
    http://www.vdr-online.org/


    jedoch finde ich nirgends die Option von der Wiki
    http://www.vdr-wiki.de/wiki/in…p/Bild:Burn-plugin-00.jpg
    offer DMH-archive...
    TIA

    dazu habe ich auch eine Frage:
    ich habe gerade einen (defekten) Ipod 20 GB ersteigert und gestern bekommen.
    (angeblich Festplatte kaputt)
    Leider hat der Verkäufer nichts davon erwähnt, dass da 0 (Null) Zubehör dabei ist....
    Ich dachte, dass ich ihn einfach per Standart USB-Kabel anstecken und aufladen kann; - jedoch sehe ich auf einmal, dass da keine Standart USB-Buchse vorhanden ist, sondern ein mir unbekannter (wahrscheinlich proprietäerer) Anschluss... ;( ;( ;(
    Welcher Anschluss ist das?
    Woher (außer e-bucht mit 17.-EUR Porto) günstig das Kabel u. Ladegerät bekommen?
    Gibt es eine andere Möglichkeit (u.U. mit öffnen) an den Daten u. Power Anschluss zu kommen um zu laden u. die HD zu prüfen?
    TIA

    Hi alle
    wie die meisten hier, die arbeiten, geht es zumindest im Büro nicht ohne M$Winxx...
    (überall vorinstalliert)
    Da ich als freier Mitarbeiter immer wieder mit dem Problem konfrontiert bin, dass irgendein(e) Kollege(in), der (die) in der Zwischenzeit am Rechner war, irgend etwas so verstellt oder _kaputtkonfiguriert_ hat, dass ich dann wieder viel zu viel unbezahlte Zeit damit verbringe es wieder zum Laufen zu bringen, wäre es natürlch super den USB Stick anzustecken und seine probate gewohnte Arbeitsumgebung vorzufinden.... ;)
    Ich habe schon einiges mit Kanotix, Knoppix & Co. versucht, jedoch stellen sich primär zwei Probleme:
    1. obwohl die Rechner USB 2.0 haben, ist es mir bis dato (mit c't - Anleitung) nicht gelungen vom Stick ein Kanotix o.ä. zu booten... ;( ;( ;(


    2. ich brauche A*toc*d (o.ä.) mit 3D Fähigkeiten; - jedoch ist es mir noch nie gelungen ein A*toc*d (min. 2004) unter Wine zum Laufen zu bringen...
    (ist und darf im Büro nicht installiert (werden...)); -deshalb schleppe ich den (Sch)läpptop täglich ca. 14 km mit dem Fahrrad durch die Gegend...


    nächstes ;( ;( ;(


    d.h. es fehlen nur ein paar Programme (zus. Xnews, Agent(32) (geht glaube ich mittlerweile), Sh*r*z*, Dr*g*n N*tur*lly Sp. (o. Vi*Vo*ce),
    u. ein paar andere) um komplett auf Linux umzusteigen... ;)



    any hints?


    grosses TIA
    ;) ;) ;)

    Hi alle


    letzter Stand ist dieser:


    Mit der Versicherung wurde bereits telefoniert und die bezahlt den Schaden: - die Dame hat eine Haftpflichtversicherung + Haushalt- (oder -rat)-versicherung (ich glaube in A heisst das Haushalt..)
    Ich soll einen Kostenvoranschlag und die Fotos schicken.
    Mit den Fotos war ich bereits bei 2 Fachhändlern, wobei diese nach den Fotos gar nichts sagen wollen, -die wollen sich das persönlich ansehen, wobei aber die Stunde 60.- EUR kostet.
    Von der Versicherung habe ich den Eindruck, wenn das ganze im Bereich von ein paar hundert EUR bleibt, zahlen sie einfach, da ein Gutachter von Ihnen ja auch etwas kostet.
    Wenn jedoch schon der Kostenvoranschlag bei 2-3 geschätzten Stunden (mit Anfahrt) so teuer kommt...


    Im Falle des Kostenvoranschlages:
    1. muss ich dann diese Firma nehmen?
    2. zahlt sowas auch die Versicherung?
    3. wieviel darf denn sowas kosten?


    Ein anderes Problem ist die transparente Schüssel (95 o. 100 cm); - sowas ist anscheinend so selten, dass die niemand lagernd hat und erst bestellen muss, was auch lange dauern kann.
    Da diese vor dem Fenster ist (war) wäre es natürlich gut wieder eine zu haben, da ansonsten viel zu viel Licht(Aussicht etc.) verloren geht.
    Weiters habe ich mir schon überlegt gleich eine Wave Frontier zu kaufen und diese woanders zu montieren.
    Jedoch kostet die in A so viel (ca. 180.- EUR + 25.- Porto); - bei ebucht.de gäbe es sie viel billiger, jedoch will der wieder 50.- EUR Porto was dann wieder fast auf das gleiche kommt..
    Hat jemand Erfahrung mit dieser, - und ist die wirklich so gut?
    Außerdem gibt es da anscheinend billigere Nachbauten; -sind die so viel schlechter?
    Viele Fragen... ;)


    TIA

    Quote


    Funzt bei mir im Firefox auch nicht. Nur im IE...


    Danke ging im IE...
    sollte man den Firefox und/oder Forums - Entwicklern einmal sagen...


    BTW:
    was ist das beste Bildformat für solche Sachen, denn um auf die 50 kB zu kommen muss man schon ordendlich verkleinern und bei meinem Standartformat JPEG geht es nur mit 24 Millionen Farben was das Bild unnötig aufbläht...?