Posts by pixelpeter

    Hallo bikermax,


    Konnte ich bei meinen mp3's noch nicht feststellen.
    Noch nie ein Problem damit gehabt.
    Fehlt in Deinem Log eventuell noch etwas wichtiges?
    Zugriffsrechte OK?



    Peter

    Hi,


    So richtig kann ich bei dem erfolgreichen Part, die Ausführung des Befehls nicht sehen.
    Hat der Rechner ein Frontend?


    Zu nicht erwähnten Plugin:
    Dann erwähne es doch einfach nicht !!!



    Peter

    Hi,


    Meine Meinung zu dem Thema:


    Ich "betreue" etwas über 10 Systeme auf verschiedenen Plattformen.
    (Intel, AMD, ION). Alle Systeme laufen mit VDPAU produktiv.
    Auf allen Systemen läuft optional xbmc als Mediacenter.


    Die Probleme die bis jetzt aufgetreten waren, sind schon teilweise erheblich gewesen. Tonaussetzer, Ruckler und was es sonst noch alles so gab.


    Trotz allem sagen alle eindeutig, die Bildqualität ist in jeder Hinsicht beeindruckend. Die Stabilität eigentlich tadellos. Zwar nicht rocksolide, aber ohne großere Probleme.
    Bedingt durch die immer wieder neuen Entwicklungen bzgl. xine + nvidia vergreift man sich doch immer mal an den produktiven Systemen, was natürlich schon mal zu Problemen führt.
    Auffällig dabei ist, dass wenn jemand einen Neuen Zweig problemlos getestet hat, dieser auf anderen Plattformen unter Umständen Probleme macht.
    Ich denke das die doch vielen Pakete, welche für VDPAU notwendig sind, dass alles nicht einfacher machen.


    Ideal wäre sicher ein VDPAU-Plugin, welches ohne viel externer Software auskommt.



    Desswegen.....
    Kein Interesse an einer FF HD.



    Peter

    Hi,


    Sobald eine SAT TV Karte an der Fritz hängt, sieht es mit der Stromaufnahme nicht mehr so toll aus.


    Ich denke Stromtechnisch ist es besser den Server bei nichtnutzung abzuschalten, als mit viel Aufwand ein Stromsparendes Gerät zu bauen, welches 24 Stunden läuft, davon aber 22 Stunden sinnlos Strom verbrät.




    Peter

    Hi,


    Mich wunderts nicht, dass hier keine Antworten kommen.
    Alle Antworten findst Du schon hier im Forum.


    Ich glaube auch nicht, dass Dich jemand ernst nimmt, wenn Du für zwei Personen 12 Clienten brauchst. Willst Du auf dem Klo Fernsehen oder was?


    Auf Deine Frage, wo man günstig IDE Festplatten bekommt.
    Kannst Du nicht mit Suchmaschinen umgehen?


    Sorry, musste ich mal loswerden.



    Peter

    henfri


    Es ging um die Frage VDR auf dockstar.
    Wegen fehlenden RTC muss dieser durchlaufen. Bei 25 Watt sind es dann ca. 600 W pro Tag.


    Im übrigen, wo kriegt mann heute noch Strom für 0.16 € ?



    Zum Thema Stick:
    Mein Dockstar läuft ohne swap.
    Der Stick geht durch normalen Betrieb eher nicht kaputt, warum auch.
    Selb st wenn Logfiles darauf gesrieben werden, so erfolgt dies immer auf andere Bereiche.



    Peter

    Bezüglich wol, habe ich es nicht getestet, aber ethtool zeigt keinerlei wol Fähigkeiten an. Ich denke aber für Fileserverzwecke lohnt sich ein runterfahren wirklich nicht, da das Ding nur etwa 3 Watt zieht. Ich denke mal ausgeschaltet zieht allein das Netzteil schon 1 Watt.



    Anderes Thema:


    Sollte jemand vorhaben openwrt auf das Teil zu spielen, so sollte dieser sich das gründlich überlegen, da dann ein weiterer Wechsel auf Debian echt schwierig wird.


    Ich habe so meine erste "zerstört".


    Intern hat das Teil jedoch einen Port für die Console, so dass man jederzeit eine "zerflashte" Box wieder zum Leben erwecken kann.


    Ich bin mir nur nicht ganz sicher, wie die generelle Qualität der NAND Speicher sind. Bei 20,-€ kann man da sicher nicht allzuviel verlangen.
    Will damit sagen, keine Anhnung wie oft man das Teil komplett recovern kann...




    Peter

    Hi,


    Habe das Teil bei mir im Einsatz.


    Als VDR Server geht es sicher. Datenübertragungsrate mit angeschlossener USB Platte war bei mir 25 MB bei GBLan.
    TV Karte als USB und schon gehts los.


    Stellt sich aber die Frage, ob es sich strommäßig rechnet.


    Atom mit zwei DVB Karten und zwei 2,5 Zoll Platten ziehen bei mir 50 Watt.
    Im ausgeschaltenen Zustand 3 Watt.
    Macht bei zwei Stunden aktivem Server 166 Watt täglich.


    Plug mit zwei USB TV Karten und einer USB 2.5 Zoll Platte wird um die 25 Watt ziehen.
    Macht am Tag 600 Watt.
    Runterfahren kann man das Teil nicht, da es keinen RTC hat und somit Timergesteuert nicht aufwacht.


    Da müsste man schon länger als 10 Stunden aktiv sein....




    Peter

    Hallo Bernd,



    Habe kein yaVDR, desshalb die Frage.
    Eigentlich war mir die Grundsatzfrage wichtig. Geht es generell?
    Bei manchen ION Boards wir dies nämlich explizit hervorgehoben, dass man zwei Monitore anschliessen kann und bei anderen wiederum nicht.




    Peter