Posts by dib

    ok,
    wir sind schon mal einen Schritt weiter.


    our $localhost = "";
    muss leer bleiben.


    Jetzt habe ich schonmal die richtige Oberfläche. Aber die Punkte
    unter TV funktionieren nicht ausser suchen. Es sieht aber so aus, als
    ob er versucht etwas zu öffnen, aber dann zum Hauptbildschirm wieder zurückspringt.
    Anschliessend habe ich bei TV einen doppelten Balken.


    grüße dirk

    hallo,
    habs leider auch noch nicht hinbekommen und weiß auch nicht wo ich weitersuchen muss.
    Ich benutze easyvdr. Habe ivdr entpackt und die ivdr.pl
    nach /usr lib/cgi-bin kopiert und Rechte sowie Optionen angepasst.
    Die Ordner und Datei aus www habe ich nach /var/www/ kopiert.
    dann habe ich wie fugazzy beschrieben die ausführung von cgi-scripten aktiviert.
    Mir scheint als ob er die dateien im www nicht findet. Die Links sind zwar auf der Seite aber ohne Funktion.
    Die Darstellung ist auch reine Textform. svdrp und die channels findet er.


    Code
    1. my $cgiurl = $cgi->script_name(); #* URL des CGI-Script-Verzeichnisses = /cgi-bin/ivdr.pl; alternativ: "/cgi-bin/".basename($0);
    2. my $localhost = "/var/www"; # Verzeichnis der www daten. Für Webzugriff relativ zu cgiurl oder http://ADDR/cgi-bin/ivdr.pl
    3. my $remote = "$localhost/rc"; # Fernbedienung
    4. my $svdrp = "/usr/bin/svdrpsend.pl"; # SVDRP Befehl
    5. my $channels = "/etc/vdr/channels.conf"; # Standort der channels.conf


    Hoffe mir kann einer weiterhelfen..


    Grüße Dirk

    Hi,
    nachdem ich über logread beim streamen ein ring buffer overflow enttarnt habe, habe ich verschiedene Qualitäten probiert.
    Bei mir läuft es jetzt mit DSL6000 mit einer guten Qualität. Wobei ich denke, das das noch optimiert werden kann.
    Auf jeden Fall bin ich super begeistert und wenn ich die Zeit und das Verständnis habe, werde ich versuchen zu helfen, das ganze auszubauen.


    Grüße Dirk


    PS:auch pspvdr läuft jetzt. Super Sache.

    Hallo,
    mit VLC bekomme ich den stream geöffnet und der läuft sauber und flüssig.
    Bei easyvdr kann man die Qualität wählen. Welche muss ich denn da nehmen?
    Wenn ich Qualität PSP probiere(auch die Zeile von Chello) bekomme ich weder mit der PSP noch mit VLC ein Bild.


    Grüße Dirk

    Hallo,
    duke24
    wie ich sehe hast du auch easyvdr. Habe gestern den Beitrag
    entdeckt und heute direkt ausprobiert. Doch leider ist das Bild bei mir in sw
    und total abgehackt. So wie ich das hier lese, sollte aber eigentlich ein vernünftiges Bild zustande kommen.
    Zu meiner Umgebung:
    PSP Fat mit CWF3.93 und PSPtube vom 29.02.
    easyvdr05.rc1.
    Webserver ist eingeschaltet.
    Bei den Scripten habe ich die IP vom VDR eingetragen.
    vdr2psp.php und svdrp.php habe ich unter /var/www/psptube abgelegt.
    Vieleicht ne Idee?


    Grüße Dirk


    PS: pspvdr funktioniert leider auch nicht. Ich bekomme immer die Rückmeldung
    das keine Verbindung zu Port 2001 möglich ist.

    Hallo gonz,
    danke für den Tipp. Bin mit diesen Dingen nicht so auf der Höhe.
    Habe apache installiert und damit funktioniert es.
    Habe jetzt eine anderes Problem festgestellt. Ich muss die Tonspur wechseln.
    Habe dazu aber was in deinen Faq´s gefunden, was ich noch ausprobieren muss.


    Grüße Dirk

    Hallo,
    habe ein Problem, kann aber nichts dazu finden. Auch nicht im www.
    Und zwar versuche ich über die PSP auf die Podcast.xml zuzugreifen.
    Das klappt auch. Nur bekomme ich dann den Inhalt der podcast.xml selber angezeigt. Den Ordner webtree habe ich im webverzeichnis eines Nas kopiert.
    Entsprechende Adressen wurden in der Config angepasst. Rss aktiviert.
    Vom Rechner über Firefox funktioniert es.
    Also das erstellen der Dateien funktioniert problemlos. Installiert habe ich die 0.2.b, da diese als stable Version auf der Hompage deklariert ist.


    Hab das ganze auf der PSP auch über eine Podcast von der Tagesschau probiert. Da hat es funktioniert.


    Jemand ne Idee?


    Danke und Grüße Dirk

    hi,
    bin auch an so einem Gehäuse interessiert.
    Frage mch nur wofür ich den 2. Laufwerksschacht nutzen soll.
    Soweit ich weiss ist es schwierig unter LinVDR 2 Laufwerke ans laufen zu bekommen.
    Habe ausserdem überlegt, ob ich vor den Diskettenschacht ne Plexischeibe
    mache um dahinter den Ir-Empfänger zu befestigen. Hat jemand die Maße von der Abdeckung?
    viking : hast du mittlerweile den Powermate untergebracht. Ist für mich auch ein muss.


    Grüße Dirk

    Quote

    Original von Fleischwurst


    Wenn das im StandBy passieren soll, brauchst du auch noch eine externe Stromquelle. +12V gibt das ATX-Netzteil ja nicht im StandBy aus. Da bekommst du nur die +5V, und die reichen nicht.


    Hallo,
    jetzt, wo ich das lese, wird mir das auch bewusst,
    sollte aber wohl das geringste Problem sein.
    Sonst keiner ne Idee?
    Aus der Traum?


    Wenn mich recht erinnere hat pingpong sowas ähnliches doch am laufen.



    Grüße Dirk

    Hallo,
    @hd .brummy: im Fuss befindet sich keine Elektonik.


    nun zu meiner Frage:
    ich besitzte ein WakeUpboard nach k-data. Da kann man auch ein einfaches LCD Display anschliessen um sich die Uhrzeit und Timer anzeigen zu lassen.
    Jetzt frage ich mich, ob man die Ausgabe mit der Zusatzplatine nicht ans laufen bekommen könnte, um es am Grafik LCD anzuzeigen (wenn ich das richtig verstanden habe, werden die Daten dort von seriel auf parallel aufbereitet).
    Da ich mein letztes Display abgeschossen habe,(nicht auf diese Thematik bezogen) ist meine Experimtierfreudigkeit etwas gehemmt.
    Den Schaltplan vom Board ist im Anhang.


    Jemand ne Idee?


    PS: auch von mir nochmal ein dickes Danke für das How To!!!


    Grüße Dirk

    Hi, das hört sich zwar nicht gerade positiv für mich an, weiß aber jetzt zumindest wo ich dran.
    @ wirbel: was könnte man mit ein bisschen Geschick noch machen? Wäre vielleicht das Display selber noch zu retten?


    Grüße Dirk

    hi,
    ne leider nicht. Ich weiss auch nicht ob im Urzustand alles weiss sein sollte(alle Pixel angesteuert).
    Dem ist nämlich nicht so. Kontrastspg. von -14V liegen aber an. Ich weiß nicht, ob vielleicht der Wandler zu schwach ist (30mA).
    Muss mal schauen, ob ich dazu was in der Doku finde.


    Grüße Dirk

    Hallo,
    besitze besagtes Display nach alter Beschaltung von Feegy. Es funktionierte an meinem VDR, bis ich mal aus versehen 12V als Spannungsversorgung angelegt habe.
    Danach hat sich der DC-DC Wandler für die neg. Kontrastspg verabschiedet. Habe mir jetzt einen neuen zugelegt und auch nochmal alles neu verdrahtet.
    Hatte anfangs auch mal Zeilen angezeigt bekommen um den Kontrast über ein Poti nochmal einzustellen. Doch irgendwie bekomme ich jetzt garnichts mehr angezeigt.
    Gibt es ne Möglichtkeit irgendwo Spg anzulegen um einfach mal ein paar Zeilen anzuzeigen ob der Kontrast funktioniert oder vielleicht ne Spg zu messen die da sein müsste für Funktion.
    Hoffe ihr habt einen Tipp für mich, wie ich sicher gehen kann ob das Display defekt ist oder nicht.


    Grüße Dirk

    hi,
    danke für den link. warum auch immer scheint sich das shutdown.90.....script um die besagten zeilen verändert zu haben.
    also deine scripte wieder eingebaut. leider erfolglos. immer noch die gleiche problematik. dann ist mir eingefallen, das ich seit der umstellung auch das serial-plugin auf ttyS1 laufen habe.
    nachdem ich das plugin deaktiviert habe, funktionierte auch das wakeup wieder. also ne neue spur und erstmal weitersuchen woher der konflikt kommt.


    falls jemand ne idee hat; ich bin für jeden tipp dankbar!!


    grüße dirk

    Hallo,
    bis jetzt lief das Wake Up immer. Aber nachdem ich mal auf Big Patch von Cody
    mit dem neuen Kernel und dann wieder zurück gepatcht habe, funktioniert es nicht mehr. Habe herausgefunden das es nur funktioniert,
    wenn ich nachdem LinVDR hochgefahren ist, die serielle Schnittstelle mit setserial /dev/ttyS0 uart 16550A initialsiere.
    Wenn ich´s beim Start in die runvdr mit einbaue, funktioniert die Fernbedienung (Lirc?) nicht mehr.
    Wenn ich es am Anfang von den WakeUp Scripten mit reinschreibe keine Veränderung.
    Jemand ne Idee woran es liegen könnte oder wo ich es hinschreiben könnte?


    Grüße Dirk


    PS: habe im Board schon gesucht, aber nichts passendes gefunden.