Posts by g3joker

    clonezilla geht auch. Das sogar sehr gut. Da kannst du dann auch in ein Imagefile sichern.

    Du hast doch eine externe HDD. Du kannst doch darauf das Image wegsichern. Es sei dem die Platte ist voll...

    Hi auch hier nochmal,


    Du machst es aber kompliziert :-)


    Hast du nicht noch irgendwo eine andere kleine Platte rumfliegen wo du dann unter einem Live-System die Daten der SSD per DD auf eine USB-Platte schieben kannst? Das wäre die einfachste Lösung ohne Krücken.

    Der yaVDR wird dir die SSD erstmal komplett plätten. Ich hab bislang keine Option gesehen bei der Installation die Partitionierung anzupassen. Aber ich hab auch nicht explizit drauf geachtet weil mir das Rumgeiere mit der alten Installation immer egal war da ich ein funktionierendes Backup in der Tasche habe.

    Zur Not geht sowas auch mit Acronis, da kannst dir dann die Daten im Image-Browser einzeln rauskopieren. Aber soviel Not hatte ich nie :-)


    Grüße


    G3joker

    Hi,


    Versuch macht klug: Platte sichern/ Configs seperat wegsichern und über ein aktuelles Installationsmedium yavdr 0.6 installieren. So lange keime exotische Hardware vorliegt geht das meist innerhalb ner halben Stunde.


    Hatte ich letzte Woche ebenso gemacht, musste nur an passender Stelle das Lan-Kabel ziehen.

    Ich würd meinen Würfel auch nicht mehr missen wollen. Leise, rockstable, allerdings mit 4 GB nicht sinnvoll zu gebrauchen.
    Hatte mich seinerzeit gegen ESXI und für OMV mit Virtualbox entschieden, bereuen tue ich das bislang nicht, für meine Zwecke reicht es.
    Das Ding arbeitet als VDR, DHCP, DNS, OpenVPN und Fileserver, weiterhin rennt noch eine Win7-Instanz als Teamviewer-Server und eine PFSense um die Kinder etwas einzubremsen.
    Die Performance reicht allemal, ich habe allerdings den Celeron gegen eine Xeon-CPU getauscht und 16 GB (ist das Maximum) verbaut.
    Wie fnu bereits sagte: die Fernwartung ist super! Das Teil steht seit gut nem Jahr irgendwo im Keller mit 3 Lan-Kabeln und Strom und das wars.

    In wie fern ausschöpfen?


    Wenn du dir Sorgen wegen der Bandbreite machst: mit einem 100 Mbit-Lan könnte es eng werden wenn gerade 8 Leute eine Sendung schauen welche mit 20 Mbit Datenrate gesendet wird. Aber zum Ersten wer hat noch ein 100 Mbit-Netzwerk, zum Zweiten ist es recht unrealistisch das alle Sender eine solche Datenrate bieten. Die meiste Sender senden mit deutlich weniger Mbit, die Schund-Sender teilweise unter 5 Mbit...

    Da sich hier niemand auf spiritueller Ebene mit deinem VDR verbinden kann sind wir darauf angewiesen was die Logs sagen... :)


    Das kann zig Ursachen haben. Von unpassender Channels.conf bis zu nicht richtig installierten Treibern...

    Hm,


    irgendwer im Forum hier hatte auch das Problem dass sich das Bios aufgehangen hat.
    Wenn das übliche Cmos-Reset und Batterie raus nix hilft und das Bios nicht mal fehlenden Ram bemeckert dann wird es wahrscheinlich kein gutes Jahresende für dich...(na ok die ganzen Jahresrückblicke kann man sich eh schenken).


    Das eigentlich Power-On-Signal von dem Power-Taster scheint ja noch anzukommen.


    Vielleicht ist das Board schon so modern dass Du ein originales Bios direkt auf einen USB-Stick packst und das Mainboard dann direkt von diesem das Bios einspielt. Musst mal googlen...


    Wenn sich Kondensatoren allerdings schon sichtbar wölben dann bleibt wohl noch der Wertstoffhof...


    Viel Glück!

    Ich sags mal so:


    Ein Sprichwort besagt : Kaufst Du billig kaufst Du zweimal...


    Das hat sich schon unglaublich oft bei mir bewahrheitet.


    Für den reinen Windows-Nutzer ist die Twin-Karte für 50 Euro bestimmt gut. Für den Hardcore-Linux-Fan auch.


    Gelesen habe ich allerdings schon dass die Karte trotz sauber kompilierter Treiber gerne mal abschmiert.


    Ich habe zwar keine S8 drin, sondern nur eine Twin von DD, aber ich muss ehrlich gesagt sagen seit ich die Karte in meinem Server habe läuft dieser sauber durch. Vorher hatte ich einen Mischmasch aus mehreren Billig-Karten und musste laufend meinen Server neu starten.

    Moin zusammen,


    ich häng mich mal hier dran, habe auch noch einige Videos meiner Kinder auf DV welche ich mal auf den VDR übertragen wollte. Bin durch Zufall an eine Sony DV-Cam gekommen wo das Display kaputt ist, beziehungsweise das dumme Plastik-Kabel wo nur Kupferleiterbahnen drauf sind. Sch*** Klapp-Display...


    Als Abspielgerät reicht die allemal - meine DV-Cam hat nen "Motorschaden" :§$% und so kann ich die DVs nicht übertragen...

    Hi,


    ich habe so ein Teil mal vor 2 oder 3 Jahren beim Aldi Süd erworben.


    Ergebnis:


    -Wlan quasi nicht zu gebrauchen, hatte später gelesen dass da im Design auf der Platine die Antenne kurzgeschlossen wurde und so wirkungslos war
    -trotz LAN ständiger Abbruch des Streams
    -schafft es nichtmal sich selber von Sommer auf Winterzeit zu stellen
    -unübersichtliche Sendereinstellung


    Fazit : Danke dass ich der Betatester eurer Produkte bin, also wieder zurück.


    Wie die aktuellen Radios aus den Discountern sind kann ich nicht sagen, die Bilder des Displays auf den Verpackungen suggerieren aber keinerlei Weiterentwicklung der Software...


    Meine beiden Kinder haben eine Micro-Anlage von Pioneer, da ist auch Internetradio verbaut. Die Teile sind weitaus besser, wenn auch nicht perfekt.


    Weiterhin steht noch ein Yamaha-Reciever hier bei mir, dort kann man seine Sender per Webinterface zusammenklicken und hat rein Garnichts mit dem Einstellen der Sender auf einem fummeligen Display zu tun. Nachteil : Man kann manuell mal eben so nichts hinzufügen.


    Ich habe so das Gefühl man kann zwischen Pest und Cholera wählen. Richtig Gedanken macht man sich bei der Entwicklung nicht...

    Das "Problem" wird sein dass du einen sehr aktuellen Kernel (4.7) benötigst oder zu Fuss selber bauen musst.


    Die Karte ist Baugleich zu einer DVBSky 952 v3 .


    Wahrscheinlich hängt es von deinem Können ab ;) Ich würde die Karte im Regal lassen da ich nicht so der Held in Sachen Treiber kompilieren bin...


    Gruß


    g3joker

    Na so ganz Blöd ist der Hein Blöd aber nicht ;)


    Er hat schon recht, die Schweiz ist da schon Vorreiter in solchen Sachen. Da kriegst an jeder Milchkanne mindestens 3G, wenn nicht sogar LTE und das trotz der Berge. Das sieht hier schon anders aus.


    Und hier ists doch wohl ebenso ähnlich wie in der Schweiz in Sachen Festnetz: Das Monopol hat die Telekom. Investitionen werden allerdings auch nur da gemacht wo es sich lohnt. Die kleinen "Kuhkäffer" bleiben aussen vor, wenn man ganz viel Glück hat erbarmt sich irgendein lokaler Anbieter die Leitungskapazität auszubauen.


    Ich weiß wovon ich Rede...ich habe noch immer in meinem Geburtsort im Münsterland gute Kontakte zu meinen Freunden und Bekannten...das Dorf hat knapp 15000 Einwohner, von der Telekom selber gibt's dort allerdings maximal DSL 16000 und das auch nur im Dorfkern. Die umliegenden Wohngebiete gucken dementsprechend in die Röhre...bei meinem Eltern liegt mein ich DSL 1000 an. Also quasi nix.


    Ebenso im Bekanntenkreis meiner Frau deren Schwester im Großraum Frankfurt wohnt - die wohnt Luftlinie von der Frankfurter Skyline keine 4 km weg, DSL? Lachhafte 3 MBit. Wenn es gut läuft. Abends bricht die Leitung regelmäßig ein, dank IP-Telefonie hört sich das teilweise an wie in ner Blechdose wenn man mit denen redet.


    Hier vor Ort schießen gerade die neuen Telekom-Kästen wie Pilze aus dem Boden (ich vermute Glasfaser) und dass trotzdem ich DSL 50000 habe...


    Aber back to Topic: Hat vielleicht dein Splitter einen an der Waffel??? Die 7570 kann ja eh nur mittels Splitter an dem Anschluss betrieben werden.


    Ich hab auch schon die wildesten Sachen mit defekten Splittern gehabt...


    Schöne Feiertage!

    Au ha...


    ich glaub da bin ich raus...


    Hatte zwar auch mal irgendwann einen VDR mit ner FF-Karte und Scart über ein Extension Board, aber da bin ich raus. Das war mit ner FF-Karte relativ simpel, aber mit einer externen Grafikkarte ists denke ich schwieriger.


    Vielleicht sind die übrigen Kabel auch mal dafür da gewesen um das Bild direkt von einer FF-Karte abzugreifen. Da müssen wohl die Profis dran...


    Gruß


    g3joker