Posts by Nightstorm99

    Hallo!



    Besser wäre es natürlich gleich richtig zu machen!


    Kleiner Atmega (zb der 8er), ein PWM Signal erzeugt für die Helligkeit und über ein Optokoppler Display an/aus!
    Das ganze mit einem Infrarotempfänger gekoppelt und schon geht es im liegen
    von der Coach aus!


    Habe das gleiche Display hier. Hab mir aber die CFL-Hintergrundbeleuchtung ausgebaut
    und durch Superflux LED's ersetzt! Macht sich besser beim Dimmen vom Display.


    Etwas aufwendiger, aber was macht man nicht alles für den Ultimativen VDR.



    Gruß Denny

    Hallo!


    randy


    Habe bei der alten Version den Resettaster auch noch nie gebraucht, denke mal auch das
    man ihn getrost weg lassen kann.


    Die USB-Buchse willst du ja sicher als Stromversorgung nutzen, nimmst du dann eine
    Miniusbbuchse ?
    (finde ich eine gute Idee diese gleich darauf zu integrieren)



    Gruß Denny

    Hallo!


    pram


    Also bei der SMD Platine nehme ich diesmal auch eine Bestückte.
    Habe mir ja letztesmal bei den beiden IC's auf der Rückseite schon ein abgebrochen.



    Schön wenn du das wieder in die Hand nimmst, hat letztens alles super geklappt.
    Danke



    Gruß Denny

    Hallo!


    Hätte auch interresse an einer Platine! (oder als TESTER :unsch )


    Hab schon die alte und bin voll begeistert, die neue würde ich dann vielleicht sogar noch in meinen
    VDR mit hinein bekommen.
    Dann wäre der VDR fast perfekt!



    Gruß Denny

    Hallo!



    Habe mir eine X10 zugelegt und nu hab ich ein Problem!


    Es ist diese hier: http://www.vdr-wiki.de/wiki/in…p/Fernbedienung_-_USB_X10


    Weiter unten steht da drin das man in der modules.conf die
    Wiederholrate der Fernbedinung ändern kann.



    So ich hab LINVDR 0.8 Beta und da gibts diese Datei leider nicht.
    Kann man das irgendwo anders eintragen????


    Die Wiederholrate ändern in der lircd.conf bringt leider nichts!!



    Danke


    Gruß Denny

    Guten Morgen liebe Bastelgemeinde,


    Habe ein kleines Problem mit meinem Board MSI Speedstar 915 F4A.
    Habe ich einen Monitor am Rechner dran, bootet er ohne Probleme und schnell hoch.
    Ist keiner dran braucht er fast 40 sek länger!?!
    Scheinbar kommt die Onboardgrafik damit nicht klar.
    Eine normale Grafikkarte kann ich leider aus Gehäusetechnischen Gründen nicht einbauen.
    Habe auch schon im Bios alle möglichen Einstellungen probiert, bloß leider ohne Erfolg!


    So nun meine Fragen. Hatte jemand schon mal dieses Problem?
    Ist es vielleicht möglich ein VGA Stecker zu nehmen und da eventuell ein
    paar Pins zu überbrücken, das der Rechner denkt dort ist ein Monitor?



    Gruß Denny

    Nabend,


    ich habe ihn jetzt ein paar Stunden dauer gestestet (soviel habe ich schon lange nicht mehr vor der Klotze gehangen)
    und muß sagen das ich bis jetzt keine Tonstörungen hatte!


    Habe ihn auch noch nirgens eingebaut, liegt einfach nur so neben meinem VDR rum.
    Also Störungen gibs da nicht.




    Gruß Denny

    Hallo!


    So meine Schaltung ist fertig!! :grinzs
    UND FUNKTIONIERT.


    Quote

    Bzgl. der Stromaufnahme: Die Sicherung hat 200 mA wobei das reichlich überdimensioniert ist.
    Bei meinen Modellrechnungen bin ich auf knapp über 100 mA gekommen (wobei das meiste auf die LEDs und die beiden großen ICs entfällt).
    Da der USB-Port hier sehr gutmütig ist, sollte es keine Probleme geben.


    Geht ohne Probleme am USB-Port. Gefällt mir als Stromquelle am Besten und am einfachsten.
    Ein altes USB Kabel wird ja noch jeder rum zuliegen haben!


    Ein Problem hab ich noch, beim Livesignal geht AC3 nicht auf allen Sendern.
    Drücke ich Pause und schaue dann die Aufnahme, rockt alles wie es soll!
    Werde mal ne neuere Firmware testen.


    Gruß und DANKE an alle


    Denny

    Hallo!


    Mal eine Frage zu der Spannungsversorgung.


    Wollte ursprünglich mein Sanitzer in den VDR mit einbauen, aber davon
    bin ich ab. Wegen Platzmangel und Hitzeproblem was ich so schon hab.


    Als externe Box dann, könnte ich die Spannungsversorgung dann vom USB abzapfen oder reichen die 500mA nicht aus?


    So ansonsten ist meine Platine fast fertig, außer die SMD Bauteile.
    Musste erstmal wieder ein wenig löten üben, bevor ich mich an die kleinen Teile wage.




    Gruß Denny

    Morgen!


    Mir würde es ja reichen, wenn mir jemand eine
    Platine ätzt und bohrt. Das zusammen löten bekomme ich auch noch hin.
    HILFE RUF !!!!!


    Shodan
    Dein Netzteil, mit welcher Spannung läuft das und könnte man
    nicht Strom vom PC-Netzteil abzweigen? Will das mit ins Gehäuse integrieren.
    Danke schon mal für die Zeit, die du opferst für uns!



    Gruß Denny