Posts by 3PO


    Hallo Fux könntest Du mal bitte einen "Beispiel-wget-Aufruf"posten?
    Ich habe schon verschiedene GMXX-Werte getestet, doch leider ohne Erfolg.

    Seit neuestem habe ich auch Probleme mit der pre20.


    Hier mal die dvd.log


    Was könnte denn da passiert sein?

    Quote

    Also: Was sagt denn ein dmesg | fgrep parport oder dmesg | fgrep lp??


    Code
    1. vdr01 ~ # dmesg | fgrep parport
    2. vdr01 ~ # dmesg | fgrep lp
    3. On node 0 totalpages: 130992
    4. Calibrating delay using timer specific routine.. 5351.55 BogoMIPS (lpj=2675775)
    5. PCI: If a device doesn't work, try "pci=routeirq". If it helps, post a report
    6. Uniform Multi-Platform E-IDE driver Revision: 7.00alpha2
    7. usbcore: registered new driver usblp
    8. drivers/usb/class/usblp.c: v0.13: USB Printer Device Class driver
    9. vdr01 ~ #


    Quote

    Die beiden seriellen Schnittstellen müssten jetzt schon laufen, sag ich mal.

    Ja, da tun sie auch.

    Quote

    Aus reiner Neugierde: Was hast Du mit 4 seriellen Schnittstellen vor? Früher hat man an sowas Modembänke gehängt, aber _das_ ist doch schon ein wenig vorbei, oder :-))


    Die Karte bietet die Möglichkeit die Schnittstellen intern anzuschließen, und genau da möchte ich da den IR-Empänger und ein paar Tasten anschließen.

    Quote

    2. Du hast (scheinbar) noch garkeine parallele SChnittstelle am Start, wenn ich das richtig sehe. Nicht mal die on-board.


    Brauchst Du die nicht oder wie?


    Ich habe 2 mal Seriell und ein mal Paralell on Board.
    --> Diese sind auch im BIOS aktiviert.
    An COM1 hängt derzeit ein IR-Empfänger (LIRC).

    @ real,


    danke erstmal für die schnelle Antwort, leider bin iich ein Linux N00b.


    cat /proc/pci:



    lspci bringt folgendes:


    bei lsmod kommt:


    und nun?

    Hallo,


    Ich habe eine Schnittstellenkarte mit 2X RS-232 und 1X LPT in meinem VDR.


    Wie kann ich diese als COM3 und COM4 und LPT2 in mein System einbinden.


    Bescheibung


    In der Berscheibung steht folgendes:




    Leider kann ich nicht viel damit anfangen, aber vieleicht weis ja einer von Euch wie man so eine Schnittstellen unter Gentoo installiert?

    Quote

    Original von foobar42
    Wenn du nichts anders konfiguriert hast beim compilieren, schau mal ins video-Verzeichnis.


    Das war auch meim erster Gedanke, dort liegt aber keine *.iso.


    -> Wo kann man denn die Ausgabe des burn-plugins knonfigurieren?
    -> Wie sucht man unter Linux Dateien anhand der Extention?

    So jetzt ist es durchglaufen. allerdings hätte ich noch eine Frage:


    Wo legt burn *.iso Files ab.


    Ich habe in den Einstellungen des Plugins unter:


    Ziel: Nur Abild erzeugen


    ausgewählt, unr leider finde ich nirgendwo aus meinen System ein *.iso File.

    Quote

    Original von FireFly
    Was will uns diese Fehlermeldung sagen ?? :D


    Code
    1. [demux] + /opt/blackdown-jdk-1.4.2.03/bin/java -Djava.awt.headless=true -jar /opt/ProjectX/ProjectX.jar -ini /opt/ProjectX/VDR.ini -id 0xe0,0xc0,0xbd,0xc1 -demux -out /tmp/.vdr-burn.MTT8Ag/VDRSYNC.0 -name vdrsync /tmp/.vdr-burn.zKsgG5/VDRSYNC.0/convert/001.vdr /tmp/.vdr-burn.zKsgG5/VDRSYNC.0/convert/002.vdr
    2. ...
    3. [demux] stopped, config file 'null' not found ...


    Ja was will sie denn uns nun sagen???