Posts by 3PO

    Das passt ja schonmal. ;)


    Dass, wenn Du dass ddci2 als erstes lädst, dann auch als erstes die "Hardware CAMs" geladen werden, ist klar. Was mich aber wundert ist, dass bei Dir die Zuordnungen nicht passen?


    Bei mir ist es z.B, so dass zuerst die "harten" und dann die "weichen" CAMs geladen werden, allerdings passt die Zuordnung, CAM 1, CAM 2, etc, immer.



    Ich gebe Dir aber insoweit Recht, dass die Lösung mit der "cam.data" noch nicht der Weisheit letzter Schluss ist und kann Dir nur empfehlen, diese einfach von Hand anzulegen und dann auf schreibgeschützt zu setzten.

    Code
    1. Eurosport 2 HD Xtra,E2HDXtra;SES ASTRA:11112:HC23M5O35P0S1:S19.2E:22000:1023=27:0;1027=deu@106:0:1830,1843,1860,186A,186D:12503:1:1043:0


    EPG IDs gibt es noch nicht, zumindest mal nicht bei tvm und tvsp.

    acpitz-virtual-0 klingt in der Tat nach irgendwas Virtuellem.


    Hast Du sensors-detect ausgeführt?


    acpitz steht für "ACPI thermal zone" damit werden die Temperaturen der CPU nicht vom integrierten Sensor ausgelesen, sondern kommen vom BIOS.


    Code
    1. /sys/class/thermal/thermal_zone*/*

    Bei mit passt es:


    [...] Das Pin-Plugin baut, funktioniert auch teilweise, hängt sich aber auf wenn man beispielsweise eine Sendung zur Sperrliste hinzufügt - sprich das Menü bleibt offen und der VDR bleibt unbedienbar...


    Dann verstehe ich Dein Problem nicht, dann ist doch der VDR für das Kind "gesichert". ;)


    Zum Thema "Konfliktprüfung" würde mich interessieren, ob es eine Möglichkeit gibt, epgsearch beizubringen mit verschlüsselten Sendern in Verbindung mit einem CAM umzugehen?


    Der VDR unterstützt ja mittlerweile grundsätzlich mal MTD/MCD, leider aber unterstützten das ja bekanntermaßen nicht alle CAMs.


    Die Frage ist nun, ob man epgsearch evtl. sagen kann, welches CAMs MTD, bzw. MCD unterstützten und dann ggf. einen Konflikt meldet?


    3PO : epgsearch hat mehr oder weniger den Code von device.c im vdr kopiert, um Konflikte zu erkennen. Das ganze ist allerdings auf einem älteren Stand. Mit verschlüsselten Sendern und CAMs kann ich nichts testen, deshalb traue ich mich da nicht ran. ...


    Nun, eigentlich könnte man man das über eine simple *.conf lösen. In der cam.data steht ja schon drin, welcher Kanal, mit welchem CAM entschlüsselt werden kann.


    Jetzt bräuchte man doch nur noch ein Config File, das epgsearch mitteilt, wie viele Kanäle, das jeweilige CAM gleichzeitig decodieren kann.


    Z.B. so:


    Code
    1. CAM1 8
    2. CAM2 1
    3. CAM3 2