Posts by baxxter333

    Moin Leute,


    ich habe bereits einen VDR über DVB-S, diesen aber momentan noch über einen Scart Anschluss und die FF-Karte an meinem Flachbild Fernseher angeschlossen.
    Ich habe hier im Forum bereits geschaut, nach der Möglichkeit einen VDR über HDMI zu betreiben, werde aber aus Postings nicht so recht schlau.


    Kann man sich ein VDR System (LinVDR Mahlzeit?) bauen, mit meinen bisherigen DVB-S Karten, und dies über HMDI am Fernsehr betreiben? Oder brauche ich dafür auch spezielle DVB-S Karten?
    Geht das über einen Mainboard HDMI Anschluss?


    Gibt´s vielleicht eine Anleitung für so ein Projekt?


    Wäre cool, wenn jemand was schreiben würde.


    Danke!

    Hi,
    also first of all:
    Beide VDR Geräte sind mit Mahlzeit 3.2 bespielt und sind über einen Switch miteinander verbunden.
    Die Standard Samba Freigaben (video, export, mplayer, mp3, images etc) sind angelegt. Über Windows kann ich hierauf auch zugreifen.
    Das erste System hat die IP 192.168.0.100, das zweite System hat 192.168.0.101.


    Ich möchte halt wie gesagt gerne das video Verzeichnis des ersten VDRs auf dem zweiten VDR mounten, sodass ich wahlweise auf dem zweiten VDR auch die Aufnahmen der ersten VDRs sehen kann.


    Vielleicht hat da jemand ne "Befehlszeile" für mich ?

    Hi,
    also first of all:
    Beide VDR Geräte sind mit Mahlzeit 3.2 bespielt und sind über einen Switch miteinander verbunden.
    Die Standard Samba Freigaben (video, export, mplayer, mp3, images etc) sind angelegt. Über Windows kann ich hierauf auch zugreifen.
    Das erste System hat die IP 192.168.0.100, das zweite System hat 192.168.0.101.


    Ich möchte halt wie gesagt gerne das video Verzeichnis des ersten VDRs auf dem zweiten VDR mounten, sodass ich wahlweise auf dem zweiten VDR auch die Aufnahmen der ersten VDRs sehen kann.


    Vielleicht hat da jemand ne "Befehlszeile" für mich ?

    Hallo,
    ich habe 2 VDR laufen. Nun würde ich gerne das Video Verzeichnis des jeweils anderen VDRs auf dem VDR einbinden, sodass ich die Aufnahmen des anderen VDRs übers Netzwerk sehen kann.


    Geht das? Wenn ja wie? Kann mir da jemand helfen?


    Es muss ja auch gewährleistet sein, dass das Video Verzeichniss beim nächsten Neustart wieder eingebunden wird, wenn der andere VDR mal ausgeschaltet sein sollte.


    Wäre für Tipps sehr dankbar!

    Hallo, ich setze Mahlzeit 3.2 mit ner Nexus DVB-S ein.
    Ich habe die Bildausgabe auf TV und gleichzeitig auf Bildschirm aktiviert.


    Ich habe das seltsame Phänomen, dass zeitweise das System scheinbar nicht ganz hochfährt. Jedenfalls erhalte ich dann kein Bild. Weder auf dem TV noch auf dem Bildschirm. Ich schalte dann das System wieder ab, warte kurz, und fahre es dann wieder hoch. Dann geht es.


    Ich habe schon sämtliche Hardware getauscht, aber das Problem bleibt.


    Hat vielleicht jemand ein Idee woran dieses liegen kann?

    Hi!


    Also ich habe mir aus einem anderen Posting nun folgende Werte herausgesucht:


    SAT.1;ProSiebenSat.1:12544:hC56:S19.2E:22000:255:256=deu;259=deu:32:0:17500:1:1107:0
    ProSieben;ProSiebenSat.1:12544:hC56:S19.2E:22000:511:512=deu;515=deu:33:0:17501:1:1107:0
    kabel eins;ProSiebenSat.1:12544:hC56:S19.2E:22000:767:768=deu:34:0:17502:1:1107:0
    N24;ProSiebenSat.1:12544:hC56:S19.2E:22000:1023:1024=deu:35:0:17503:1:1107:0
    9Live;ProSiebenSat.1:12544:hC56:S19.2E:22000:1279:1280=deu:36:0:17504:1:1107:0


    Diese habe ich in meiner channel.conf eingetragen.
    Wenn ich dann jedoch das System neustarte, dann geht gar nix mehr...

    Hallo!


    Ich habe mir nun den Mahlzeit 3.2 installiert.
    Was mir dabei aufgefallen ist: Die Menüstruktur ist ja ein wenig überarbeitet...
    Wenn ich das System ausschalten möchte oder neustarten, dann muss man sich erst ziemlich durchwühlen... (7 - System, 2 Befehle, 121 4 Ausschalten) ... Kann man das auch wieder ein wenig vereinfachen?

    Hallo!


    Danke für deine Antwort!
    Ich habe nun schon viel hier gesucht und nach dem entsprechenden Patch gesucht. Aber meine "Funde" sagten aus, dass man dafür eine bestimmte Version braucht. Der zu verwendende Patch ist abhängig von der installierten Version.
    Wie bekomme ich denn heraus welche Version ich habe und entsprechenden welchen Patch ich für dieses Problem brauche .... geschweige denn wie ich ihn installiere? ;)

    Hallo!


    Ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass mein LinVDR in der Programmvorschau bei einigen Kanälen (Pro 7, Kabel 1, ...) Mehrfacheinträge hat.
    Ein und dieselbe Sendung steht dann 4-5 mal in der Programmvorschau.
    Woran liegt das ? Wie kann man das beheben?

    Hallo!


    Ich bekommen bei mir auf meinem LinVDR 0.7 () nicht installiert.
    Bei "debtool -u" bekomme ich folgende Meldung:


    [0.00b/0.00b]Can't call method "read_entity_body" without a package or object reference at /usr/bin/debtool line 188.
    VDR:~#
    gzip: stdin: unexpected end of file


    Wo kann da der Fehler stecken? Und wie beseitige ich das?

    hi!
    nein, leider nicht!
    die alte netzkarte (sis900 onboard) ist richtig konfiguriert!
    ich hatte ja auch noch nix von der 8169er installiert.
    wollte mir nun erstmal datt kernel update rüberschieben, und das geht halt nun nicht mehr.
    die alte netzkarte ist auch per ip im netzwerk, also ping auf die ip funktioniert, und vom vdr kann ich meinen rechner auch per ping erreichen.
    es kann eigentlich nur an samba liegen oder?
    aber das habe ich per setup auch schon mehrfach kontrolliert und auch alles rausgeschmissen und neu eingerichtet.
    weiß nich mehr was ich noch testen soll ....

    Hi!


    Also was ich bisher gemacht habe war die GB-NIC in den Rechner einzusetzen und das System suchen zu lassen ...
    Aber auf einmal funktioniert mein Samba nicht mehr ....
    Lief bisher immer ohne Probleme nur auf einmal nicht mehr.
    Samba ist eingeschaltet und auch per setup konfiguriert. Der Rechner ist noch über die alte Karte ans Netz gebunden und kann per Ping auch erreicht werden.
    Doch beim Samba-Zugriff kommt nen Zugriffsfehler.
    Und auch per ftp komm ich nich drauf. ...
    Woran kann das liegen?

    Hi!
    Danke für die schnellen Antworten!
    Also ich habe "damals" den LinVDR 0.7 installiert und der ist bisher auch so gelaufen ohne mit extra Updates zu spielen (wär mir jedenfalls nicht bekannt).


    Also lspci gibt bezüglich der Netzkarte folgendes aus:
    Ethernet Controller: Realtek Semiconductor, unkown device 8169 (rev 10)


    Wäre dankbar, wenn ich bezüglich der Installation nen paar Hilfestellungen bekommen könnte, da ich selber mit Linux nich so fit bin ...

    Hallo!


    Ich habe mir eine Gigabit Netzwerkkarte gekauft und möchte diese nun gerne in mein LinVDR 0.7 System einbinden.
    Es ist eine mit dem Chipsatz RTL8169. Dabei war auch eine Diskette wo Linux Treiber drauf sind.
    Meine Frage nun: Wie kann ich diese in mein LinVDR System einbinden?
    Wäre nett, wenn mir jemand weiterhelfen könnte... danke!