Posts by peter2

    Hi zusammen, ich war länger nicht mehr hier.
    Heute habe ich jedoch etwas gefunden, was ich vor ca.
    einem Jahr mal gesucht hatte:
    Einen DUAL S2 Tuner komplett System mit NVIDIA Grafikkarte
    und stromsparend.


    Das System kommt mit Windows OS aber eine anderes OS zu installieren,
    sollte nicht das Problem sein. Möglicherweise eine feine
    komplette Lösung als VDR HD Basis. Ich weis noch nicht welcher
    S2 SAT Karten Typ verbaut sind, deswegen habe ich aber den Hersteller
    bereits kontaktiert.


    Eure Meinungen.


    Hersteller Homepage:
    http://www.reycom.ch/rec_100s2.html


    Amazon:
    http://www.amazon.de/exec/obid…ef=nosim?m=A3JWKAKR8XB7XF

    Quote

    Original von TheChief
    Die "alte" Mystique geht jetzt erstmal in den Service, ist tatsächlich eine v5.4


    Wie erkennt man an der Satix Karte, dass es eine Revsion V5.4 ist?


    Gruß,
    Peter

    Quote

    Original von TheChief
    Hab heute die CineS2 v5.5 bekommen und hoffe, die Probleme sind nun Geschichte. Die "alte" Mystique geht jetzt erstmal in den Service, ist tatsächlich eine v5.4


    Grüsse
    TheChief


    Bitte berichte ob deine Probleme nun verschwunden sind, mit der 5.5er Version.

    Mal wieder bei Technorend angefragt:
    Folgende Antwort bekommen:


    Quote

    Original von Kuno

    Code
    ep 12 15:44:05 OBIWAN vdr: [1244] [xine..put] Detected video size 1920x1080
    Sep 12 15:44:05 OBIWAN vdr-sxfe[1211]: [1235] [input_vdr] WARNING: xine-engine setting "engine.buffers.video_num_frames":22 is too small for some HD channels
    Sep 12 15:44:06 OBIWAN vdr: [835] max. latency time 1 seconds
    Sep 12 15:48:16 OBIWAN vdr: [1244] [xine..put] cXinelibServer::Play Buffer overflow (TCP/PIPE)
    Sep 12 15:48:53 OBIWAN vdr: last message repeated 151 times


    Gleiches Phänomen bei mir, gerade wenns spannend wird tritt das auf ;) Ich vermute stark das die hohen Datenraten bei 1080i das Problem sind.
    Auto Mounter cron job hab ich schon deaktiviert.


    Wenn es bei mir ordentlich am pixeln ist, bleibt das Bild auch gerne mal kurz stehen, besonders merkwürdig ist dabei, dass ich dann ein "altes" Bilrd für einen Moment sehen, bis es wieder weiter geht.
    Ist das nun eine xine oder vdpau Geschichte?


    Komisch, Komisch!

    Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass diese Aussetzer jeder hat.
    An was soll es den liegen, dafür muss es doch mal ein fix geben.
    Liegt es an der "Mystique SaTiX-S2". Wenn eine andere Karte dieses Probleme
    nicht hat, wäre es mir ein Kauf einer anderen Dual DVB-S2 Karte wert.
    Nur welche?


    Wenn jemand ein mit 1080i rund laufenden VDR hat, bitte mal melden!

    Hallo,


    Code
    Sep  9 22:11:13 ubuntu vdr: [1732] [xine..put] cXinelibServer::Play Buffer overflow (TCP/PIPE)
    Sep  9 22:12:01 ubuntu vdr: last message repeated 3777 times
    Sep  9 22:12:01 ubuntu CRON[1820]: (vdr) CMD (mount-loader)
    Sep  9 22:13:01 ubuntu vdr: [1732] [xine..put] cXinelibServer::Play Buffer overflow (TCP/PIPE)
    Sep  9 22:13:37 ubuntu vdr: last message repeated 245 times
    Sep  9 22:14:01 ubuntu CRON[1833]: (vdr) CMD (mount-loader)
    Sep  9 22:15:13 ubuntu vdr: [1732] [xine..put] cXinelibServer::Play Buffer overflow (TCP/PIPE)
    Sep  9 22:16:01 ubuntu vdr: last message repeated 249 times
    Sep  9 22:16:01 ubuntu CRON[1854]: (vdr) CMD (mount-loader)


    Bild ist dann sehr verpixelt, Ton ist zerrissen. Nah einigen Sekunden, ist es dann wieder OK. Ich habe es auf HD Sendern 1080i gesehen.
    Tritt immer mal wieder auf.


    Hat jemand ein Tipp für mich?


    Gruß,
    Peter



    EDIT: Was auch gerne kommt:


    Code
    Sep  9 23:05:46 ubuntu vdr: [1351] ERROR: skipped 11844 bytes to sync on TS packet on device 2
    Sep  9 23:05:47 ubuntu vdr: [1351] ERROR: skipped 25192 bytes to sync on TS packet on device 2
    Sep  9 23:05:49 ubuntu vdr: [1351] ERROR: skipped 50196 bytes to sync on TS packet on device 2
    Sep  9 23:05:49 ubuntu vdr: [1351] ERROR: skipped 33276 bytes to sync on TS packet on device 2
    Sep  9 23:05:49 ubuntu vdr: [1351] ERROR: skipped 155852 bytes to sync on TS packet on device 2
    Sep  9 23:05:57 ubuntu vdr: [1352] buffer usage: 70% (tid=1351)
    Sep  9 23:05:57 ubuntu vdr: [1352] buffer usage: 80% (tid=1351)
    Sep  9 23:05:57 ubuntu vdr: [1352] buffer usage: 90% (tid=1351)
    Sep  9 23:05:58 ubuntu vdr: [1352] buffer usage: 100% (tid=1351)
    Sep  9 23:06:01 ubuntu CRON[1574]: (vdr) CMD (mount-loader)


    Dann steht das Bild aber komplett, bis ich umschalte und wieder zurück.


    Habt ihr das auch manchmal?

    EDIT: alles alte gelöscht.



    Frage:
    Hier geht es doch um das unstable repository?



    ---
    Nach dem im Post davor gemeldeten Fehler musste ich apt-get dist-upgrade nochmal aufrufen damit die Pakete eingerichtet wurde.


    Aktuelle habe ich folgenden Fehler:


    Code
    root@vdr:/etc/X11# sh /usr/bin/start-xineliboutput
    /usr/bin/start-xineliboutput: Zeile 26: /usr/bin/vdr-sxfe: No such file or directory
    root@vdr:/etc/X11#


    gelöst mit


    Code
    apt-get install libxine2
    apt-get install xineliboutput-sxfe


    Läuft!




    Edit: 23.07 09:52


    Wenn man auf Menü drückt fliegt der vdr mit einem segfault ab, lange nicht gehabt:



    Er wird auch nicht neu gestartet, sowie ich es immer kannte.

    Beim Update von stable auf unstable:



    Code
    Wähle vormals abgewähltes Paket linux-firmware-yavdr.
    Entpacke linux-firmware-yavdr (aus .../linux-firmware-yavdr_1.1-2yavdr1_all.deb) ...
    dpkg: Fehler beim Bearbeiten von /var/cache/apt/archives/linux-firmware-yavdr_1.1-2yavdr1_all.deb (--unpack):
     Versuche, »/lib/firmware/dvb-fe-cx24116.fw« zu überschreiben, welches auch in Paket linux-firmware-nonfree 0:1.8 ist



    /lib/firmware/dvb-fe-cx24116.fw ist auch im Paket linux-firmware-nonfree
    enthalten und wird deswegen nicht überschrieben:


    Code
    root@vdr:~# ls -l /lib/firmware/dvb-fe-cx24116.fw
    -rw-r--r-- 1 root root 32674 2010-04-16 06:10 /lib/firmware/dvb-fe-cx24116.fw
    root@vdr:~#