Posts by Phr0zenPhara0

    Für diese Sende bekomme ich es einfach nicht hin :-/


    Code
    1. Eurosport Deutschland;SES Astra:12226:hC34M2O0S0:S19.2E:27500:101:103=deu:102:0:31200:1:1091:0
    2. ESPN America (S);SKY:12662:hC56M2O0S0:S19.2E:22000:1090:1091=deu:0:d22,1702,1833,9c4:13105:1:1115:0
    3. CNN Int.;CNN:11778:vC34M2O0S0:S19.2E:27500:165=2:100=deu:0:0:28522:1:1068:0
    4. BBC World;BBC:11597:vC56M2O0S0:S19.2E:22000:163=2:92=deu:41:0:10050:1:1026:0
    5. CNBC Europe;CNBC:11597:vC56M2O0S0:S19.2E:22000:307=2:308=deu:43:0:10030:1:1026:0
    6. GoTV;GoTV:12662:hC56M2O0S0:S19.2E:22000:1020:1021=deu:179:0:13102:1:1115:0

    Hi, eigentlich soll ESPN America HD ein EPG besitzen. Hat jemand von euch EPG für diesen Sender?


    Ich verwende den channels.conf Eintrag wie in mit dvb-scan ermittelt:


    VDR:~# scan -c -a 1 -o vdr -e 4
    using '/dev/dvb/adapter1/frontend0' and '/dev/dvb/adapter1/demux0'
    0x0457 0x0075: pmt_pid 0x0060 SKY -- Sky 3D (running, scrambled)
    0x0457 0x0076: pmt_pid 0x0000 SKY -- . (not running, scrambled)
    0x0457 0x0077: pmt_pid 0x0062 SKY -- ESPN America HD (running, scrambled)
    0x0457 0x0078: pmt_pid 0x0063 SKY -- Sky Select HD (running, scrambled)
    0x0457 0x0079: pmt_pid 0x0064 SKY -- BM Nights HD 1 (running, scrambled)
    0x0457 0x007a: pmt_pid 0x0065 SKY -- BM Nights HD 2 (running, scrambled)
    Network Name 'BetaDigital'
    dumping lists (6 services)
    Sky 3D;SKY:12343:h:S19.2E:27500:255:0;260:32:0:117:53:1097:0
    ESPN America HD;SKY:12343:h:S19.2E:27500:767:0;771:32:0:119:53:1097:0
    Sky Select HD;SKY:12343:h:S19.2E:27500:1023:0;1028:32:0:120:53:1097:0
    BM Nights HD 1;SKY:12343:h:S19.2E:27500:1279:0;1283:32:0:121:53:1097:0

    First: Thanks so much!!! It's working Perfect on my Debian Squeeze + VDR 1.7.14



    Here is an HowTo für Debian Sqeeze (In German)


    Vorrausetzung: Debian squeeze mit VDR+streamdev-plugin + build umgebung


    Multimedia Repository in /etc/apt/sources.list:


    # Debian Multimedia Repository
    deb http://www.debian-multimedia.org squeeze main
    deb-src http://www.debian-multimedia.org squeeze main


    Step 1: HTTP Server mit php5 installieren:


    apt-get install php5-cgi lightttpd
    nano /etc/lighttpd/lighttpd.conf


    (Die Portnummer kann ohne Probleme angepasst werden bei Bedarf)


    "mod_fastcgi",
    "mod_rewrite",
    "mod_auth"


    fastcgi.server = ( ".php" => ((
    "bin-path" => "/usr/bin/php-cgi",
    "socket" => "/tmp/php.socket"
    )))


    /etc/init.d/lighttpd restart


    Step 2: x264 bauen


    apt-get install yasm
    cd /usr/src
    git clone git://git.videolan.org/x264.git
    cd x264/
    ./configure
    make
    make install
    cd ..


    Step 3: lame bauen


    wget http://downloads.sourceforge.n…3.98.4/lame-3.98.4.tar.gz
    tar xzvf lame-3.98.4.tar.gz
    cd lame-3.98.4
    ./configure --disable-shared
    make
    make install
    cd ..


    Step 4: ffmpeg bauen


    apt-get install libfaac-dev libfaad-dev
    git clone git://git.ffmpeg.org/ffmpeg.git
    cd ffmpeg
    ./configure --enable-gpl --enable-version3 --enable-nonfree --enable-postproc --enable-libx264 --enable-libmp3lame --enable-libfaac
    make
    make install
    cp ffmpeg /usr/bin/


    Step 5: iStreamdev ins HTTP-Root installieren und bei Bedarf über die config.php konfigurieren (Sollte aus der Tüte laufen, es sei denn vdr-plugin-streamdev läuft auf anderen Ports)


    cd /var/www
    git clone git://projects.vdr-developer.org/istreamdev.git
    ln -s /var/ramdisk/ ram (Oder wo auch immer man eine Ramdisk hat - 30MB sollten reichen)
    cp config_default.php config.php (Passwort/username dort drin merken oder ändern)
    chown www:data:www-data *-R
    chmod +x *.php bin/*


    cd /var/www/istreamdev/segmenter/
    make
    cp segmenter /usr/bin/



    Fertig! Über http://<vdr ip>/istreamdev sollte es im Safari laufen. Ich habe lighttpd auf Port 12345 gestartet, nur diesen Port in der Fritz! Box weiter geleitet und mir die URL http://user:passwort@beimirzuh…ndns.org:12345/istreamdev auf dem iPhone Homescreen abgelegt. Nun hab ich Sky Überall dabei :-)

    Tatsächlich ist vieles noch skaliert bei den beiden, sieht trotzdem um ein vielfaches besser aus...:)

    Hi,


    ich hab mal eben einige Minuten Sky 3D aufgenommen (VDR 1.7.14). Wer noch keinen 3D TV oder 3D PC-Bildschirm hat wie ich kann die Aufnahmen live für Anaglyphenbrillen konvertieren lassen. Dies geht dann ganz gut mit der Brille aus der c't 15/09 :-)


    Edit: Die Farben sind natürlich "Anaglyph"-typisch verfälscht, aber ich warte noch auf einen 46 Zoll 3D LED TV mit sauberer Kanaltrennung und einem einheutlichen Brillenstandard ;-) für unter 2k -> Go! CE-Industrie Go


    Code
    1. Sky 3D;SKY:12382:hC910M2O35S1:S19.2E:27500:255=27:0;259=deu,260=eng:32:1833,9C4:117:133:0:0


    Abgespielt habe ich die TS Aufnahmen mithilfe des "Stereoscopic Player" von http://www.3dtv.at/Index_de.aspx


    Folgende Optionen funktionieren am besten (Diese Optionen werden nach dem öffnen der TS Datei angeboten)


    - Nebeneinander, linkes Halbbild link
    - 16:9
    - Deinterlacing durchführen.


    Das Abspielen inklusive der Konvertierung läuft hier flüssig auf


    - Core 2 Quad Q9400 @ 3,1 GHz
    - Geforce 8800GT
    - Windows 7 64-Bit


    Last ca. 30 bis 50% auf allen 4 Cores....

    Hi, ich habe gerade auf pvr-testing2 29790 aktualisiert. Dabei ist mir aufgefallen ist bei der Verwendung des aktuellen (frisch gebauten) "libvdr-vnsiserver.so" kein Live-TV mehr geht.



    nach einem Rückschritt zum alten VNSI-Server ( svn up -r 29706 ) ging es sofort wieder. Achtung! Es ist nur der VNSI-Server (vdr-plugin) betroffen. Der XBMC-Client ist bei mir auf aktuellem Stand.


    Mit der aktuellen Revision bekommen meine beiden XBMC-Clients kein Live-TV. EPG, Timer etc geht alles. Evtl. kommt das VNSI mit den optimierten Timingwerten nicht zurecht sobald Server & Client nicht auf der gleichen Maschine laufen :-/ Ich bin jedenfalls auch mit den Umschaltzeiten der Revision 29706 des VNSI Servers zufrieden...

    Dadurch das ich den VDR nie lokal verwende musste ich die IP Ändern. Leider wird dies in der /home/xbmc/.xbmc/userdata/addon_data/de.tvdr.vnsi.pvr/settings.xml wie folgt gespeichert:


    <setting id="host" type="text" value="192%2e168%2e0%2e21" />


    nach dem ändern auf:


    <setting id="host" type="ipaddress" value="192.168.0.21" />


    ging es :-)


    Bemerkungen. Live-TV Streaming klappt wunderbar. VDPAU wird nun viel eher bei HD Sendern verwendet als noch bei Streamdev. Da brauchte ich bis zu 5 Anläufe bis VDPAU genutzt wurde.


    Videotext läuft bisher leider nicht. Aber sonst schon sehr sehr gut. Viel mehr SAT-Receiver feeling beim Zappen...

    Hi, seit Jahren läuft mein VDR ohne besondere Abstürze. Nun habe ich seitt 10 Tagen mit dem vdr 1.7.10 VDR oben stehenden Fehler im Log. Der VDR nimmt dann laufende Aufnahmen zwar noch weiter auf, ist jedoch über SVDRP, Xine und Streamdev nicht mehr zu erreichen, da hilft nur noch ein Restart des VDR-Prozesses. Daher bin ich auf vdr 1.7.14 gewechselt.....und weiterhin das gleiche Problem. Das Problem tritt ca. 2 bis 3x am Tag auf.


    Wie kann ich den Fehler im Log weiter eingrenzen? Hängt es evtl von einem Sonderzeichen in meinen TV-Aufzeichnungen ab die ihm auf dem tritt bringen sobald er einen Scan durchführt? Leider ist im Log nicht zu erkennen was Ihm zum abstürzen bringt...