Posts by herrdeh

    Hallo Freunde,


    ich doktere schon eine Woche dran rum, die Technisat-Fernbedienung zum Laufen zu bekommen. - Auf zwei verschiedenen Rechnern bekomme ich es nicht hin, überhaupt ein Signal mit irw, mode2 oder cat abzugreifen.


    Daher befürchte ich langsam ein Hardware-Problem. Habe mal den IR-Empfänger auseinandergebaut - und den Eindruck bekommen, der hätte gar keine Stromversorgung.


    Im Wiki sind zwei Schaltbilder - eines mit eingebautem Spannungsregler (7805) - und eines, das eine externe Spannungsversorgung voraussetzt.


    Daher meine Frage: Kann dieser Empfänger überhaupt funktionieren?


    NB.: Auf dem Phototransistor steht 56Q4 - hat dieses Ding womöglich eine Stromversorgung integriert?


    Dank und herzliche Grüße,


    herrdeh

    Hallo,


    auch ich nutze das DVD-switch-plugin sehr regelmäßig: Ich erzeuge mit burn zuerst ein iso-Image, checke es nochmal durch - und brenne erst dann aus DVDswitch heraus.


    Eine Bitte hätte ich: Habe mir grade einen Wolf gesucht, weil Images nicht gebrannt wurden - bis ich draufgekommen bin, daß burn die Images zu groß gemacht hat. Könnte es eine korrekte Fehlermeldung geben, wenn das Image nicht auf den eingelegten Rohling paßt?


    Bei meiner Version kommt irgendwann "DVD korrekt gebrannt" - was ich in dieser Situation nicht wirklich lesen will… (-;


    Dank und herzliche Grüße,


    herrdeh

    Hm.


    An sich macht die "Return"-Taste sonst immer das, was "o.k." macht. Aber bei mir passiert nichts.


    Auf meinem Rechner ist (lt. OSD-Setup) burn 0.0.10 drauf - öha, scheint deutlich älter zu sein als die von "keine_Ahnung".


    Aber "einfach updaten" geht mW nicht - ohne Kompi muß ich wohl nehmen, was ist der Mahlzeit-Distribution drin ist. Und da bin ich halbwegs aktuell (s. Sig.) - ich fürchte nur, die "Mahlzeit" ist es nicht.


    Herzliche Grüße,


    herrdeh

    Um zu vermeiden, daß wir aneinander vorbeireden:


    So sieht das bei mir aus:


    [Blocked Image: http://verkehrsplanung.com/DVD.jpg]


    Das ist IMHO das Menü, in dem ich die verschiedenen Aufzeichnungen auswählen kann. Wenn ich auf "ok" drücke (ich mache das mit der Rechnertastatur, da wäre das dann "Enter" oder "Return"), passiert bei mir gar nichts.


    Fehlt mir noch ein anderes Plugin - oder hat die Mahlzeit 4.0 diese Funktion noch nicht?


    Dank und herzliche Grüße,


    herrdeh

    Servus,


    Quote

    Beim burn-Plugin kannst Du doch die einzelnen Tonspuren an-/abwählen sowie hoch-/runterschieben


    … sorry, ich sitze scheinz mal wieder auf der Leitung. WO kann man denn die einzelnen Tonspuren auswählen und rauf/runterschieben ? - Im vdr-wiki finde ich keine entsprechende Anleitung…


    Dank und herzliche Grüße,


    herrdeh

    Hallo Freunde,


    leider macht mir das DVD-plugin Probleme:


    Wenn ich versuche, die Sprache umzuschalten (über Menü -> "grün"), hängt sich der VDR total auf und muß über die Konsole neu gestartet werden.


    Ich habe folgende Lösung für das Problem gefunden, kann sie aber mangels Kompi und entsprechender Kenntnisse nicht umsetzen. Kann jemand helfen - eine entsprechende Anfrage im LinVDR-Bereich blieb leider unbeantwortet.


    Dank und herzliche Grüße,


    herrdeh

    Hallo Freunde,


    mit dem burn-Plugin habe ich folgendes Problem:


    Wenn ich ein DVD-Image oder eine DVD von mehreren Sendungen erzeuge, die zweisprachig ausgestrahlt wurden (ich bin Stammkunde von ARTE), dann ist auf diesem Image immer bei einem Teil der Sendungen die erste Sprache französisch, bei einem anderen Teil die erste Sprache deusch (nicht recht prognostizierbar, welche und wieviele).


    Auf einem DVD-Spieler kann ich zwar die Sprache umschalten, die deutsche Fassung ist also nicht verloren. Blöd isses trotzem, weil sich die Sprache beim VDR-DVD-Spieler nicht umstellen läßt (s. andere Anfrage).


    Ich habe schon im LinVDR-Bereich angefragt, aber da konnte offenbar niemand helfen.


    Dank und herzliche Grüße,


    herrdeh

    Hallo Freunde,


    habe gestern den "linvdrupdater" entdeckt und heute mal ausgeführt - feine Sache das!!


    Zwei Probleme habe ich nach wie vor:


    • Wenn ich ein DVD-Image von Sendungen erzeuge, die zweisprachig ausgestrahlt wurden (ich bin Stammkunde von ARTE), dann ist auf diesem Image immer ein Teil der Sendungen französisch (nicht recht prognostizierbar, welche und wieviele). Auf einem anderen DVD-Spieler kann ich zwar die Sprache umschalten, die deutsche Fassung ist also nicht verloren, aber…:


    • wenn ich im laufenden Betrieb versuche, die Sprache umzuschalten, hängt sich der VDR total auf und muß über die Konsole neu gestartet werden.


    Für das 2. Problem gibt es offenbar folgende Lösung.


    Kann mir jemand helfen - kompilieren u.s.w. kann ich nicht… ?


    Dank und herzliche Grüße,


    herrdeh

    Quote

    Und du hast auch daran gedacht deine timers.conf vorher zu leeren?


    … öhm… - stand das irgendwo?? (-;


    DANKESCHÖN - funktioniert.


    Ich schau' mal, ob die die neue channels.conf ins Wiki kriege.


    Dank und herzliche Grüße,


    herrdeh

    Hallo Freunde,


    ab heute (25.11.2008 ) soll die neue Kanalbelegung in und um Nürnberg inkraft treten.


    Habe mal einen w_scan durchgeführt und auch tatsächlich eine neue channels.conf bekommen - leider funktioniert sie nicht.


    Hat jemand eine Idee warum? - Oder hat schon eine neue funktionierende?


    Dank und herzliche Grüße,


    herrdeh

    Hallo,


    noch ein kleines Problemchen mit der Mahlzeit 4.0b2:


    Wenn ich versuche, bei einer DVD die Sprache umzuschalten, hängt sich der VDR auf.


    Hier scheint mir eine Lösung für dieses Problem beschrieben. Ließe sich das auch noch einbauen in die nächste Edition?


    Dank und herzliche Grüße,


    herrdeh

    Hallo,


    ich habe das gleiche Problem mit dem linVDR Mahlzeit iso4.0b2. Wenn ich beim DVD-Abspielen versuche, auf die andere Sprache umzustellen, hängt sich der VDR auf.


    Quote

    Ich habe einfach den LOCK_THREAD Aufruf in cDvdPlayer::SetAudioTrack() rausgeworfen.


    Hm - kannst Du mir drei Sätze dazu schreiben, was genau Du getan hast? - Ich kenn' mich zu wenig aus, um das zu verstehen…



    Kryptische Symbole im Sprachmenü bekomme ich nicht, aber dafür werden im DVD-Menü die Umlaute nicht korrekt wiedergegeben.


    Lustig auch: Wenn ich mehrere Folgen einer Serie mit 2-Kanal-Ton aufnehme, werden immer ein paar davon mit der Default-Spracheinstellung "Fremdsprache" gebrannt. Auf einem externen DVD-Spieler kann ich das dann umstellen - auf dem VDR (siehe oben) nicht.


    Herzliche Grüße,


    herrdeh